Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Literatur

Buchkritik: Dieses Buch eignet sich nicht als Agenda für die Ampel

Buchkritik

Dieses Buch eignet sich nicht als Agenda für die Ampel

Klaus von Dohnanyi wirbt um Verständnis für Putin – wie schnell ein Buch doch veralten kann. Eine Besprechung von Heinrich August Winkler.

Von Heinrich August Winkler

Buchkritik: Thomas Geisel: Am Grenzgang zwischen Politik und Wirtschaft gescheitert

Buchkritik

Thomas Geisel: Am Grenzgang zwischen Politik und Wirtschaft gescheitert

Der Düsseldorfer Ex-Oberbürgermeister blickt auf seinen Ausflug in die Politik zurück. Es ist eine Abrechnung. Mit der Politik – und mit sich selbst.

Von Hans-Jürgen Jakobs

Buchkritik: „Apokalypse Now!“ mit dem Gesundheitsminister

Buchkritik

Premium „Apokalypse Now!“ mit dem Gesundheitsminister

Corona-Warner Karl Lauterbach wildert im Revier von Klimaschützer Robert Habeck. Sein Rat gegen das CO2-Desaster: kein Fleisch essen und mit Holz bauen.

Von Hans-Jürgen Jakobs

Buchkritik: Was die Generationen Y und Z trennt – und verbindet

Buchkritik

Was die Generationen Y und Z trennt – und verbindet

Die einen kennen kein Leben ohne Smartphone, die anderen noch eines ohne Internet. Wie eine 20- und eine 40-Jährige die von Klimawandel und Corona geprägte Welt sehen.

Von Melanie Raidl

Zukunftsszenarien: Wie sich Science Fiction auf unseren Fortschritt auswirkt

Zukunftsszenarien

Wie sich Science Fiction auf unseren Fortschritt auswirkt

Die Science-Fiction von heute hat aller Voraussicht nach auch Folgen für die Zukunft. Das erkennen zunehmend auch Politik und Unternehmen. Ein Essay.

Von Theresa Hannig

Buchkritik: Olaf Scholz: Wer ist unser Kanzler?

Buchkritik

Olaf Scholz: Wer ist unser Kanzler?

Kaum jemand hatte geglaubt, dass Olaf Scholz tatsächlich Kanzler werden könnte. Mark Schieritz zeigt, welche Eigenschaften ihn an die Spitze des Landes gebracht haben.

Von Christian Rickens

Buchkritik: Wie man mit NFTs reich werden kann

Buchkritik

Wie man mit NFTs reich werden kann

Drop, Rekt, Scram – rund um digitale Eigentumszertifikate hat sich ein eigener Jargon entwickelt. Mike Hager gibt einen Überblick, was man zum Thema wissen muss.

Von Susanne Schreiber

Buchkritik: Wie viel Realität steckt in Science-Fiction?

Buchkritik

Wie viel Realität steckt in Science-Fiction?

Eine KI-Koryphäe und ein Schriftsteller schreiben darüber, wie die Welt 2041 aussehen könnte. Das Ergebnis: Zehn Zukunftsvisionen für Künstliche Intelligenz.

Von Thomas Jahn

Buchkritik: Zusammenspiel von Biotech und KI: Der nächste Schritt Richtung Zukunft

Buchkritik

Zusammenspiel von Biotech und KI: Der nächste Schritt Richtung Zukunft

Amy Webb und Andrew Hessel beschreiben, wieso die Verschmelzung von Biotech und KI Medizin, Ernährung und Klimaschutz revolutioniert. Ein Geschäft mit Risiken.

Von Hannah Krolle

Buchkritik : Aufruf zur politisch gesteuerten Geldschöpfung

Buchkritik

Aufruf zur politisch gesteuerten Geldschöpfung

Aaron Sahr will die Banken entmachten, entwirft in „Die monetäre Maschine“ ein kompliziertes Konzept dafür – und landet bei der Modern Monetary Theory.

Von Frank Wiebe

Buchkritik: Russland verstehen – die wichtigsten Neuerscheinungen über Putins Reich

Buchkritik

Russland verstehen – die wichtigsten Neuerscheinungen über Putins Reich

Drei neue Bücher erklären das System Putin – und ein Land, in dem die Menschen wieder mit einer Mentalität leben, die an den „Homo sovieticus“ erinnert.

Von Mathias Brüggmann

Buchkritik: Wie Geographie die Weltpolitik beeinflusst

Buchkritik

Wie Geographie die Weltpolitik beeinflusst

Anhand von zehn Karten will der Außenpolitikexperte Tim Marshall die Politik von heute und die Krisen der Zukunft erklären – ein nicht eben bescheidenes Unterfangen.

Von Simone Wermelskirchen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×