Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

17.09.2022

13:28

Wirtschaftsbuchpreis 2022

Wie Wasserstoff die Energiewende erst möglich macht

Von: Michael Scheppe

PremiumDie Autorin Monika Rößiger erklärt in „Die Wasserstoffwende“ die Grundlagen der Technologie, nennt viele Praxisbeispiele aus unterschiedlichen Gebieten – und zeigt Grenzen auf.

Neben dem Einsatz in der Industrie kann Wasserstoff auch bei der Verkehrswende eine große Rolle spielen. Er kann als Treibstoff für Züge, LKWs und Flugzeuge dienen. dpa

Wasserstoffzug auf Testfahrt

Neben dem Einsatz in der Industrie kann Wasserstoff auch bei der Verkehrswende eine große Rolle spielen. Er kann als Treibstoff für Züge, LKWs und Flugzeuge dienen.

Das Ziel ist ambitioniert: Bis 2045 will Deutschland klimaneutral werden. Für Monika Rößiger ist deshalb klar: „Ohne klimafreundlich produzierten Wasserstoff kann die Energiewende nicht gelingen.“ Das schreibt sie in ihrem neuen Buch „Die Wasserstoffwende.“ Tatsächlich ist H2, so die chemische Formel, in den unterschiedlichsten Wirtschaftsbereichen einsetzbar: zur Erzeugung von Energie, in der Industrie oder im Bereich der Mobilität.

Als Rößiger, die als Wissenschaftsjournalistin vor allem über Wasserstoff schreibt und als Sachbuchautorin arbeitet, sich in der Schlussphase ihres Manuskriptes befand, bekam ihr Buch durch den russischen Angriffskrieg in der Ukraine eine ganz neue Bedeutung. Der Krieg habe Industrie und Verbrauchern „vor Augen geführt, wie riskant und unklug die Abhängigkeit von fossilen Energien ist“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×