MenüZurück
Wird geladen.

11.10.2018

16:14

Genius-Award

„Mobilität als Dienstleistung verstehen“

01:01 min.

Genius-Award: „Mobilität als Dienstleistung verstehen“

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Mit Digitalisierung und erneuerbaren Energien ist klima-neutraler Verkehr möglich, sagt Christian Hochfeld, Direktor Agora Verkehrswende.

Weitere Videos

Standort bleibt erhalten: Siemens plant Wasserstoff-Technologiezentrum in Görlitz

Standort bleibt erhalten

Siemens plant Wasserstoff-Technologiezentrum in Görlitz

Siemens macht eine Kehrtwende und erhält den Standort im sächsischen Görlitz. Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte das Werk.

Vor Wahl im Europaparlament: Von der Leyen kündigt Rücktritt als Verteidigungsministerin an

Vor Wahl im Europaparlament

Von der Leyen kündigt Rücktritt als Verteidigungsministerin an

Die CDU-Politikerin schrieb auf Twitter, sie wolle sich ganz auf Europa konzentrieren. Von der Leyens Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin am Dienstag gilt nicht als sicher.

Handelsblatt Live: „Tschüss Sparen, hallo Anlegen – Bankkonten, Anleihen und Zinsanlagen sind endgültig passé“

Handelsblatt Live

„Tschüss Sparen, hallo Anlegen – Bankkonten, Anleihen und Zinsanlagen sind endgültig passé“

Die Aktienmärkte sind auf Höhenflug. Was für Anleger eine gute Nachricht ist, zwingt Sparer zum Umdenken, meint Finanzexperte Ingo Narat.

Nach Datenskandal: Facebook soll Bußgeld in Milliardenhöhe zahlen

Nach Datenskandal

Facebook soll Bußgeld in Milliardenhöhe zahlen

Nach einem Datenleck muss Facebook laut einem Insider rund fünf Milliarden Dollar Bußgeld bezahlen. Das Datenanalyse-Unternehmen Cambridge Analytica hatte dabei Daten von rund 87 Millionen Nutzern entwenden können.

Atomabkommen: Iran stellt Vorbedingungen für Gespräche mit den USA

Atomabkommen

Iran stellt Vorbedingungen für Gespräche mit den USA

Präsident Ruhani erklärt sich bereit, mit den USA Gespräche zu führen, wenn diese die Sanktionen gegen sein Land aufheben.

Rassistische Äußerungen: Trump fordert Abgeordnete auf, in ihre Heimat zurückzukehren

Rassistische Äußerungen

Trump fordert Abgeordnete auf, in ihre Heimat zurückzukehren

Auf Twitter hat sich der US-Präsident abfällig über eine Gruppe weiblicher Kongressmitglieder geäußert. Er forderte darauf hin, dass sie in ihre Heimat zurückkehren sollen. Dafür erntete er scharfe Kritik seitens der...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×