MenüZurück
Wird geladen.

28.01.2019

12:10

Zum Start sechsstellig

Vorverkauf für den Audi E-Tron gestartet – und es wird teuer

Von: Mario Hommen
Quelle:Spotpress

Den neuen Stromer der VW-Premiummarke gibt es zunächst nur als Editionsmodell. Das bietet viele Extras, ist allerdings auch nicht ganz billig.

Audi E-Tron: Vorverkauf hat begonnen  - Zum Start sechsstellig Audi

Schön und teuer

Der Audi E-Tron soll das Tesla Model X herausfordern – auch preislich.

KölnAudi hat den Konfigurator für sein erstes rein elektrisch angetriebenes Serienmodell E-Tron freigeschaltet. Wie zu erwarten war, lässt sich der Preis für den mindestens 80.000 Euro teuren Stromer mit einigen Extras locker auf eine sechsstellige Summe treiben. Bereits grundsätzlich sechsstellig, nämlich 105.900 Euro, kostet die bereits vorkonfigurierte und auf 200 Exemplare limitierte Edition One.

Diese bietet als Besonderheiten unter anderem 21-Zoll-Schmiederäder, Sportsitze, Panorama-Glasdach, LED-Matrix-Scheinwerfer; Lederausstattung, Vier-Zonen-Klimaautomatik, Audiosystem von Bang & Olufsen sowie virtuelle Außenspiegel, die dem Fahrer über Kameras Eindrücke vom rückwärtigen Verkehr vermitteln.

Die ersten Auslieferungen des E-Tron sollen im März 2019 folgen. Das 265 kW/360 PS starke E-Auto ist mit einer 95-kWh-Batterie ausgerüstet, die laut Hersteller eine Mindestreichweite von 270 Kilometer und laut WLTP-Messung eine von 400 Kilometer ermöglichen soll. Den Verbrauch auf 100 Kilometer gibt Audi mit gut 24 kWh an.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×