Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
René Bender, Rene, Redakteur Handelsblatt Andreas Anhalt

René Bender

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Studium der Politikwissenschaft, Soziologie und Rechtswissenschaft an der Universität Bonn.

René Bender arbeitete in den vergangenen 13 Jahren für das Branchenmagazin „Juve“, zunächst in der Nachrichtenredaktion, zuletzt als Co-Leiter der Publikation „Steuermarkt“. Seit Juni 2018 ist er Redakteur im Investigativ-Team des Handelsblatts mit Schwerpunkten im Wirtschaftsstrafrecht und in Steuerthemen.

Weitere Artikel dieses Autors

Cum-Ex-Skandal: Nach Geständnis: Der Angeklagte Hanno Berger windet sich

Cum-Ex-Skandal

Nach Geständnis: Der Angeklagte Hanno Berger windet sich

Der Vorsitzende Richter hat offenbar Probleme mit dem Geständnis des früheren Staranwalts. Womöglich entwickelt es sich sogar zum Bumerang für den Angeklagten.

Von René Bender, Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

VW Betriebsrat: Wie viel darf ein Betriebsrat verdienen? Überraschendes Gerichtsurteil beunruhigt Konzerne

VW Betriebsrat

Wie viel darf ein Betriebsrat verdienen? Überraschendes Gerichtsurteil alarmiert Konzerne

Betriebsräte dürfen nach einem Richterspruch keine bessere Bezahlung erhalten als vor ihrer Wahl. Sonst droht dem Management eine Untreue-Klage.

Von René Bender, Martin Murphy, Frank Specht, Volker Votsmeier

Chronik: Hanno Berger: Sein Aufstieg und Fall

Chronik

Hanno Berger: Sein Aufstieg und Fall

Deutschlands prominentester Steueranwalt, der neun Jahre flüchtig war, hat vor Gericht Fehler eingeräumt. Nun drohen dem 71-Jährigen 15 Jahre Haft.

Von René Bender

Cum-Ex-Prozess: „Ich hatte halt viel zu tun“: Angeklagter Hanno Berger legt Geständnis ab

Cum-Ex-Prozess

„Ich hatte halt viel zu tun“: Angeklagter Hanno Berger legt Geständnis ab

Jahrelang hatte der frühere Staranwalt abgestritten, Steuerhinterziehung im Cum-Ex-Skandal begangen zu haben. Jetzt erfolgte vor Gericht die Kehrtwende.

Von René Bender, Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Cum-Ex-Prozess: Richter zu Hanno Berger: „Dann zahlen Sie den Kram zurück!“

Cum-Ex-Prozess

Richter zu Hanno Berger: „Dann zahlen Sie den Kram zurück!“

Im Steuerskandal Cum-Ex deutet alles auf ein Geständnis von Hanno Berger. Das Gericht erwartet zudem eine Millionenzahlung. Dabei gibt es ein Problem.

Von René Bender, Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Immobilienmarkt: LEG lässt Deal platzen – Immobilienkonzern Adler entgehen 768 Millionen Euro

Immobilienmarkt

LEG lässt Deal platzen – Immobilienkonzern Adler entgehen 768 Millionen Euro

LEG stoppt den geplanten Kauf der Mehrheit an der Adler-Tochter Brack Capital Properties. Die hochverschuldete Immobiliengruppe hätte das Geld dringend gebraucht.

Von René Bender

Cum-Ex-Strafprozess: Richter Zickler: „Herr Berger, hören Sie doch einfach mal zu“

Cum-Ex-Strafprozess

Richter Zickler: „Herr Berger, hören Sie doch einfach mal zu“

Das Landgericht Bonn wartet in der Cum-Ex-Affäre auf das Geständnis des Angeklagten Hanno Berger. Der lebt in seiner eigenen Welt.

Von René Bender, Sönke Iwersen, Volker Votsmeier

Cum-Ex-Prozess: Seine Tricks kosteten den Fiskus Milliarden: „Cum-Ex-Mastermind“ Hanno Berger erwägt Geständnis

Cum-Ex-Prozess

Premium Seine Tricks kosteten den Fiskus Milliarden: „Cum-Ex-Mastermind“ Berger erwägt Geständnis

Stets dozierte Berger über seine Unschuld in der Steueraffäre Cum-Ex. Nun bringt sein Anwalt ein Geständnis ins Spiel. Doch das dürfte dem Gericht kaum reichen.

Von René Bender, Sönke Iwersen

Immobilien: Neuer Ärger für Adler: Investoren heizen Streit mit Adler Real Estate an

Immobilien

Neuer Ärger für Adler: Investoren heizen Streit mit Adler Real Estate an

Die Bafin hält den Jahresabschluss 2019 der Tochter Adler Real Estate für falsch. Anlegerschützer fordern Konsequenzen. Es drohen neue Ermittlungen.

Von René Bender, Lars-Marten Nagel

Immobilien: Neuer Schock für Adler-Gruppe: Bafin stellt millionenschweren Fehler bei Immobilien-Bewertung fest

Immobilien

Premium Neuer Schock für Adler-Gruppe: Bafin stellt millionenschweren Fehler bei Immobilien-Bewertung fest

Die Finanzaufsicht teilt mit, dass die Bilanz des Jahres 2019 der deutschen Tochter Adler Real Estate AG fehlerhaft ist. Adler geht auf Konfrontationskurs.

Von René Bender, Lars-Marten Nagel, Michael Verfürden

Handelsblatt Crime: Dieselgate: Volkswagen in den Fängen der Justiz

Handelsblatt Crime

Dieselgate: Volkswagen in den Fängen der Justiz

Gut drei Jahre lang hielt Volkswagens These, der Konzern habe sich in Deutschland eigentlich nichts zu Schaden kommen lassen. Dann hagelte es Urteile mit allerdeutlichsten Worten.

Von Ina Karabasz, René Bender, Sönke Iwersen

Immobilien: Adler-Tochter bittet Aktionäre um Blankovollmacht: Fast alle Wohnungen sollen verkauft werden

Immobilien

Adler-Tochter bittet Aktionäre um Blankovollmacht: Fast alle Wohnungen sollen verkauft werden

Die Aktionäre der Adler Real Estate sollen dem Vorstand erlauben, mehr als 22.000 Wohnungen zu verkaufen. Vom Bestandsportfolio des Konzerns bliebe dann kaum etwas.

Von René Bender, Lars-Marten Nagel

Förderbank: Mängel bei staatlicher L-Bank rufen Bafin auf den Plan

Förderbank

Mängel bei staatlicher L-Bank rufen Finanzaufsicht auf den Plan

Die Bafin nimmt die IT-Struktur der Bank ins Visier und kritisiert die Unternehmensführung. Außerdem muss das Institut künftig höhere Eigenmittel vorhalten.

Von René Bender

Verbraucherschutz: Cannabis-Investition: Bafin warnt mit ungewöhnlicher Mitteilung vor Juicy Holdings

Verbraucherschutz

Cannabis-Investition: Bafin warnt mit ungewöhnlicher Mitteilung vor Juicy Holdings

Die Finanzaufsicht hatte dem Unternehmen bereits im Juni verboten, Investments öffentlich anzubieten. Kleinanleger sind beunruhigt.

Von René Bender

Immobilien: Wenig Fortschritt, viel Ärger: So sieht es auf den Baustellen der Adler-Gruppe aus

Immobilien

Wenig Fortschritt, viel Ärger: So sieht es auf den Baustellen der Adler-Gruppe aus

Bei der Hauptversammlung der kriselnden Adler-Gruppe war der Baufortschritt kein Thema. Ein Überblick zeigt: Auf den wichtigsten Baustellen häufen sich die Probleme.

Von René Bender, Lars-Marten Nagel

Immobilien: Versteckspiel um 45 Millionen Euro: Wie ein mysteriöser Karibikfonds bei der Adler-Gruppe mitmischte

Immobilien

Versteckspiel um 45 Millionen Euro: Wie ein mysteriöser Karibikfonds bei der Adler-Gruppe mitmischte

Der Ausstieg des schillernden Bauunternehmers Christoph Gröner aus der Adler-Gruppe wirft Fragen auf. Eine Spur führt zu einem Fonds mit dem Namen Calm Storm Investment.

Von René Bender, Lars-Marten Nagel

Immobilienkonzern: Hauptversammlung nach nur 20 Minuten beendet: Adler-Aktionäre bestätigen Verwaltungsratschef und CEO

Immobilienkonzern

Hauptversammlung nach nur 20 Minuten beendet: Adler-Aktionäre bestätigen Verwaltungsratschef und CEO

Trotz Ermittlungen der Behörden, verweigertem Testat und Milliardenverlust darf selbst der aktuelle Chef weitermachen. Auf der digitalen Versammlung wurden nur acht Fragen gestellt.

Von René Bender, Lars-Marten Nagel

Einstiegsgehälter: Bis zu 175.000 Euro im Jahr: Das verdienen Berufseinsteiger in Deutschlands Top-Kanzleien

Einstiegsgehälter

Bis zu 175.000 Euro im Jahr: Das verdienen Berufseinsteiger in Deutschlands Top-Kanzleien

Im Wettbewerb um junge Spitzenjuristen überbieten sich Kanzleien bei den Einstiegsgehältern. Wer Top-Absolventen gerade am meisten zahlt.

Von René Bender, Volker Votsmeier

Interview: Strafverteidiger Alfred Dierlamm: „Nur der Erfolg des Mandanten zählt“

Interview

Strafverteidiger Alfred Dierlamm: „Nur der Erfolg des Mandanten zählt“

Alfred Dierlamm gehört zu den bekanntesten Strafverteidigern der Republik. Im Interview spricht er über seine Erfolgsrezepte und den Kampf für Ex-Wirecard-Chef Markus Braun.

Von René Bender

Compliance: Viel Beratungsbedarf beim Ringen um saubere Geschäfte

Compliance

Viel Beratungsbedarf beim Ringen um saubere Geschäfte

Unternehmen riskieren eine strafrechtliche Verfolgung und Reputationsschäden, wenn sie sich nicht an Recht und Gesetz halten. Nun wachsen die Anforderungen.

Von René Bender

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×