Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Bert-F. Fröndhoff

Bert Fröndhoff

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Ist Teamleiter Industrie im Unternehmensressort des Handelsblatts. Der Absolvent der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten covert Chemie- und Pharmaunternehmen, Beratungsgesellschaften und Wirtschaftsprüfer und widmet sich Management- und Strategiethemen. Für die im Frühjahr 2019 erschienene Story "Milliardengrab Glyphosat" über die Prozesslawine gegen Bayer in den USA wurde er mit dem Georg von Holtzbrinck Preis für Wirtschaftspublizistik ausgezeichnet.

Weitere Artikel dieses Autors

Diesel-Zusatz: Wird das Diesel-Additiv wieder billiger?

Diesel-Zusatz

Nach dem Preissprung im Sommer: Wird Adblue jetzt wieder günstiger?

Derzeit deutet vieles auf eine Entspannung auf dem Markt für Adblue hin. Lohnt es, den Dieselzusatz zu bevorraten? Steigt der Preis bald wieder? Das Wichtigste im Überblick.

Von Bert Fröndhoff

Energiekrise: Boniverbot bei Staatshilfe? Unternehmen fürchten Nachteile im Wettstreit um Fachkräfte

Energiekrise

Premium Boniverbot bei Staatshilfe? Unternehmen fürchten Nachteile im Wettstreit um Fachkräfte

Die Debatte über ein Verbot von Dividenden und Boni bei den geplanten Energiepreisbremsen alarmiert vor allem Mittelständler. Sie fürchten deutliche Wettbewerbsnachteile.

Von Bert Fröndhoff, Kevin Knitterscheidt, Anja Müller

Boomende Beratung: Wirtschaftsprüfer profitieren von der Krise – PwC legt deutlich zu

Boomende Beratung

Wirtschaftsprüfer profitieren von der Krise – PwC legt deutlich zu

Das wirtschaftliche Umfeld wird rauer, doch die Geschäfte der Wirtschaftsprüfer laufen rund. Marktführer PwC wächst und profitiert von drei Trends.

Von Bert Fröndhoff

Führungskräfte: Diese 30 Top-Talente könnten Deutschland verändern

Führungskräfte

Premium Next Generation – Diese 30 Top-Talente der deutschen Wirtschaft werden das Land verändern

Diese jungen Topmanager haben das Potenzial, Deutschlands Wirtschaft in die Zukunft zu führen. Sie setzen auf Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Innovation – und ihr Team.

Insight Innovation: Wie Gentechnik die Landwirtschaft vor Trockenheit schützen könnte

Insight Innovation

Premium Trockenheit, Hitze, Ernteausfälle: Wie „magisches“ Saatgut die Landwirtschaft retten soll

Moderne Gentechnik könnte die Entwicklung robusterer Nutzpflanzen revolutionieren. Forscher wünschen sich lockerere Regeln. Jetzt wagt die EU-Kommission einen Vorstoß.

Von Bert Fröndhoff

Chemikalienhändler: Der weltgrößte Chemikalien-Händler will die Nummer zwei übernehmen – Aktie bricht ein

Chemikalienhändler

Der weltgrößte Chemikalien-Händler will die Nummer zwei übernehmen – Aktie bricht ein

Brenntag plant eine milliardenschwere Übernahme in den USA: Mit Univar könnte der Konzern seine Position in den USA ausbauen. Doch die Anleger sind skeptisch.

Von Bert Fröndhoff, Arno Schütze

Gehälterstudie: So viel verdienen Geschäftsführer einer GmbH

Gehälterstudie

So viel verdienen GmbH-Geschäftsführer – Branche für Branche

Eine Studie listet die Bezahlung von GmbH-Chefs detailliert nach 60 Branchen auf. Die Gehaltsspannen sind groß – und Frauen in den Führungsetagen schwach vertreten.

Von Bert Fröndhoff

Management: Unternehmen starten flächendeckend Sparprogramme – einige rufen bereits nach Sanierern

Management

Premium Unternehmen starten flächendeckend Sparprogramme – einige rufen bereits nach Sanierern

Hohe Inflation und sinkende Nachfrage gefährden die Liquidität. Billige Kredite gibt es nicht mehr – jetzt steuern die Unternehmen massiv gegen.

Von Bert Fröndhoff

Chemieindustrie: Trotz drohender Krise: Chemikalienhändler Brenntag verdoppelt Übernahme-Budget

Chemieindustrie

Trotz drohender Krise: Chemikalienhändler Brenntag verdoppelt Übernahme-Budget

Der Weltmarktführer im Chemiehandel läutet die nächste Phase seines Umbaus ein. Vom starken Wachstum soll auch der Aktienkurs profitieren.

Von Bert Fröndhoff

Agrarchemie: Suche nach dem „nächsten Glyphosat“: Bayer kauft Biotech-Start-up Targenomix

Agrarchemie

Suche nach dem „nächsten Glyphosat“: Bayer kauft Biotech-Start-up Targenomix

Mit der Ausgründung aus dem Max-Planck-Institut verstärkt Bayer seine Pflanzenschutzforschung. Ziel sind neue Mittel gegen zunehmende Resistenzen.

Von Bert Fröndhoff

Chemiekonzern: Lanxess schränkt Investitionen in Deutschland und China ein – US-Geschäfte profitieren

Chemiekonzern

Lanxess schränkt Investitionen in Deutschland und China ein – US-Geschäfte profitieren

CEO Matthias Zachert sieht den heimischen Industriestandort in Gefahr. Er bereitet den Kölner Chemiekonzern auf eine Rezession vor.

Von Bert Fröndhoff

Chemie und Pharma: Trotz Rekordgewinn: Drei Gründe, warum Bayer an der Börse aktuell an Wert verliert

Chemie und Pharma

Premium Trotz Rekordgewinn: Drei Gründe, warum Bayer an der Börse aktuell an Wert verliert

Bayer übertrifft die Prognosen, doch der Aktienkurs gibt kräftig nach. Investoren bleiben vorsichtig: Im Agrargeschäft hängt viel am Höhenflug des Glyphosat-Preises.

Von Bert Fröndhoff

Außenwirtschaft: Auch Biontech reist mit Scholz nach China – das ist die komplette Liste der Unternehmen

Außenwirtschaft

Premium Auch Biontech reist mit Scholz nach China – das ist die komplette Liste der Unternehmen

Das Mainzer Pharmaunternehmen bemüht sich seit Beginn der Pandemie vergeblich darum, dass sein Coronaimpfstoff in China zugelassen wird. Ändert sich das mit der Scholz-Reise nach Peking?

Gaspreisbremse: Staatshilfe beim Gaspreis trotz Gewinn? Unternehmen droht Verbot von Boni und Dividenden

Gaspreisbremse

Premium Staatshilfe beim Gaspreis trotz Gewinn? Unternehmen droht Verbot von Boni und Dividenden

Politiker und Ökonomen fordern, die Gassubventionen an ein Verbot der Ausschüttungen an Aktionäre und Mitarbeiter zu knüpfen. Die Industrie will das verhindern.

Von Bert Fröndhoff, Julian Olk

Bundeskanzler in Peking : 100 Bewerber, 12 dürfen mit – Diese Unternehmensvertreter reisen mit Olaf Scholz nach China

Bundeskanzler in Peking

Premium 100 Bewerber, 12 dürfen mit – Diese Unternehmensvertreter reisen mit Olaf Scholz nach China

Insgesamt zwölf Plätze sind für die deutsche Wirtschaft an Bord reserviert. Klar ist schon jetzt: Die Reise wird eine Herausforderung. Interessant ist auch, wer nicht an Bord geht.

Von Dana Heide, Siegfried Hofmann, Markus Fasse, Bert Fröndhoff, Franz Hubik, Anja Müller, Yasmin Osman

Wirtschaftsprüfer: Deloitte legt um 24 Prozent zu – „Keine Kriseneffekte im Beratergeschäft spürbar“

Wirtschaftsprüfer

Deloitte legt um 24 Prozent zu – „Keine Kriseneffekte im Beratergeschäft spürbar“

Der Wirtschaftsprüfer und Berater profitiert von drei Mega-Trends. Deutschland-Chef Volker Krug sieht auch 2023 großes Potenzial – trotz aller Rezessionsängste.

Von Bert Fröndhoff

Handelsblatt-Tagung Dekarbonisierung: Industrie will Klimaschutz auch in der Energiekrise vorantreiben

Handelsblatt-Tagung Dekarbonisierung

Industrie will Klimaschutz auch in der Energiekrise vorantreiben

Die hohen Energiekosten bedrohen die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands. Zurück zu fossilen Brennstoffen also? Die Industrie macht klar, dass dies nicht die Lösung sein kann.

Von Bert Fröndhoff, Kevin Knitterscheidt

Markus Steilemann: Covestro-Chef spürt keine Trendumkehr – „Die Wirtschaft ist auf dem Weg in eine Rezession“

Markus Steilemann

Covestro-Chef spürt keine Trendumkehr – „Die Wirtschaft ist auf dem Weg in eine Rezession“

Markus Steilemann sieht Corona-Boombranchen wie Elektronik und Möbel besonders vom Abschwung betroffen. Wie der Chef des Kunststoffherstellers gegensteuert.

Von Bert Fröndhoff

Krisenmanagement: Rezession, Inflation, Engpässe: Wirtschaftsprüfer sehen Lücken bei der Risikovorsorge

Krisenmanagement

Premium Rezession, Inflation, Engpässe: Wirtschaftsprüfer sehen Lücken bei der Risikovorsorge

Die zahlreichen Krisen machen die Bilanzierung und die Prognosen von Unternehmen zur Herausforderung. Abschlussprüfer erwarten härtere Diskussionen.

Von Bert Fröndhoff

Solvay-Chefin Ilham Kadri: Diese Managerin steckt 20 Prozent vom Umsatz in die grüne Transformation – und erwartet mehr Rendite

Solvay-Chefin Ilham Kadri

Diese Managerin steckt 20 Prozent vom Umsatz in die grüne Transformation – und erwartet mehr Rendite

Die Solvay-Chefin verlangt von ihren Teams „unaufhaltsamen Ehrgeiz bei Nachhaltigkeit“. Den grünen Umbau begreift sie als Geschäftschance mit starker Rendite.

Von Bert Fröndhoff

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×