Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Agentur

Bloomberg 

  • Bloomberg
  • Nachrichtenagentur

    Weitere Artikel dieses Autors

    Bank: Helaba: „Wir schauen bei Krediten an die Autobranche genauer hin“

    Bank

    Helaba: „Wir schauen bei Krediten an die Autobranche genauer hin“

    Unter anderem wegen des Strukturwandels in der Automobilindustrie will die Helaba bei der Kreditvergabe zurückhaltender agieren. Man wolle genauer hinsehen.

    Banken: Bankhaus Lampe: Drei Interessenten prüfen angeblich Angebot für die Oetker-Bank

    Banken

    Bankhaus Lampe: Drei Interessenten prüfen angeblich Angebot für die Oetker-Bank

    Die Familie Oetker denkt über einen Verkauf ihres Geldhauses nach. Die Interessenten sollen aus Frankreich, China und den Niederlanden kommen.

    Geldpolitik: Chinas Notenbank pumpt mehr als 30 Milliarden Euro in den Markt

    Geldpolitik

    Chinas Notenbank pumpt mehr als 30 Milliarden Euro in den Markt

    Bis zum 24. Oktober müssen in China Unternehmenssteuern gezahlt werden. Vorab stellt die Notenbank den Geschäftsbanken ungewöhnlich viel Geld zur Verfügung.

    Banken: Sparkassen-Bundesobmann für Zentralinstitut um Helaba und Dekabank

    Banken

    Sparkassen-Bundesobmann für Zentralinstitut um Helaba und Dekabank

    Walter Strohmaier hat sich für ein Sparkassen-Spitzeninstitut ausgesprochen. Das Zentralinstitut könne helfen, Risiken in der Gruppe zu reduzieren.

    Asien: Anleger ziehen Geld aus Hongkonger Hedgefonds ab

    Asien

    Anleger ziehen Geld aus Hongkonger Hedgefonds ab

    Die politische Krise in Hongkong sei noch keine wirkliche Gefahr, sagen Experten. Trotzdem ziehen Anleger ihr Geld aus Hongkonger Hedgefonds ab.

    Wegen Kostensenkung: HSBC erwägt Teilrückzug aus Aktien in mehreren Staaten

    Wegen Kostensenkung

    HSBC erwägt Teilrückzug aus Aktien in mehreren Staaten

    Die Sparten für Aktien-Sales und -Handel werden laut Insidern wahrscheinlich auch in Deutschland verkleinert. In New York könnten Stellen wegfallen.

    Bericht: Volkswagen soll Verkauf von Luxusmarke Lamborghini planen – VW dementiert

    Bericht

    Volkswagen soll Verkauf von Luxusmarke Lamborghini planen – VW dementiert

    Die Sportwagen der Marke Lamborghini sollen nach einem Bericht juristisch eigenständig werden. VW-Chef Diess hatte im Mai bereits Veränderungen angekündigt.

    Brexit: Hoffnung auf Brexit-Deal – Pfund steigt um mehr als 1,5 Prozent

    Brexit

    Hoffnung auf Brexit-Deal – Pfund steigt um mehr als 1,5 Prozent

    EU-Ratspräsident Donald Tusk sieht „vielversprechende Signale“ für einen neuen Brexit-Deal. Das Pfund Sterling steigt daraufhin weiter an.

    Sportartikelhersteller: Nike beendet Salazars „Oregon Project“ nach Doping-Skandal

    Sportartikelhersteller

    Nike beendet Salazars „Oregon Project“ nach Doping-Skandal

    Der Sportartikelhersteller hat entschieden: Das prestigeträchtige Trainingscamp wird geschlossen – als Folge auf die Sperre des Erfolgstrainers Alberto Salazar.

    Quantenpunkt-Technologie: Samsung investiert elf Milliarden Dollar in Displays der nächsten Generation

    Quantenpunkt-Technologie

    Samsung investiert elf Milliarden Dollar in Displays der nächsten Generation

    Der Elektronik-Konzern investiert elf Milliarden Dollar in die Entwicklung und den Bau neuartiger Displays. Auch die südkoreanische Regierung beteiligt sich an dem Vorhaben.

    Knapper Wohnraum: Sparkassen geben Geldpolitik Schuld für Krise am Wohnungsmarkt

    Knapper Wohnraum

    Sparkassen geben Geldpolitik Schuld für Krise am Wohnungsmarkt

    Zur Wohnungsknappheit trage am stärksten die Geldpolitik bei, findet der Präsident des Sparkassenverbands Baden-Württemberg. Sparer flüchteten ins „Betongold“.

    Restrukturierungsplan: Bericht: Deutsche Bank will 9000 Stellen in Deutschland streichen

    Restrukturierungsplan

    Bericht: Deutsche Bank will 9000 Stellen in Deutschland streichen

    Dass im Zuge der Restrukturierung der Deutschen Bank 18.000 Jobs wegfallen sollen, ist bereits bekannt. Nun deutet sich an, wie stark es den Heimatmarkt treffen soll.

    US-Bürovermieter: Union Investment erwägt offenbar Rückzug aus WeWork-Deal in Amsterdam

    US-Bürovermieter

    Union Investment erwägt offenbar Rückzug aus WeWork-Deal in Amsterdam

    Ein Mietvertrag zwischen Union Investment und WeWork könnte Insidern zufolge platzen. Nach dem abgesagten Börsengang wäre das eine weitere Schlappe für den US-Bürovermieter.

    Ölfonds: Norwegens Staatsfonds verkauft Erdölaktien im Milliardenwert

    Ölfonds

    Norwegens Staatsfonds verkauft Erdölaktien im Milliardenwert

    Der weltgrößte Staatsfonds darf klimaschädliche Aktien im Wert von 5,4 Milliarden Dollar verkaufen. Der ursprüngliche Plan sah wesentlich mehr Volumen vor.

    Schweizer Großbank: Credit-Suisse-CEO Thiam bricht sein Schweigen zum Beschattungsskandal

    Schweizer Großbank

    Credit-Suisse-CEO Thiam bricht sein Schweigen zum Beschattungsskandal

    Der CEO der Schweizer Großbank äußert sich einem Medienbericht zufolge in einem internen Schreiben erstmals zur Beschattung von Star-Manager Iqbal Khan.

    Ölfonds: Norwegen zapft 1-Billionen-Dollar-Staatsfonds an

    Ölfonds

    Norwegen zapft 1-Billionen-Dollar-Staatsfonds an

    Die Regierung Norwegens zog nahezu 400 Millionen Dollar aus dem weltgrößten Staatsfonds ab. Die Entscheidung deutet auf die Anfälligkeit von Norwegens Haushalt hin.

    Elektroautos: Chinesischer Tesla-Herausforderer Nio in Schwierigkeiten – Aktie bricht ein

    Elektroautos

    Chinesischer Tesla-Herausforderer Nio in Schwierigkeiten – Aktie bricht ein

    Die großen Wachstumspläne enden mit Ernüchterung. Der chinesische Elektroauto-Hersteller Nio türmt hohe Verluste auf. Analysten fürchten das Schlimmste.

    Übernahmepoker: Börse Hongkong will mit Hilfe von UBS LSE-Investoren gewinnen

    Übernahmepoker

    Börse Hongkong will mit Hilfe von UBS LSE-Investoren gewinnen

    Neben der UBS hat der Börsenbetreiber auch Credit Suisse um Hilfe gebeten, um Treffen mit LSE-Aktionären zu arrangieren. Die LSE lehnt die Offerte ab.

    Mitsubishi: Ölhändler verzockt sich – und verursacht Verlust von 320 Millionen US-Dollar

    Mitsubishi

    Ölhändler verzockt sich – und verursacht Verlust von 320 Millionen US-Dollar

    Ein Mitarbeiter der Mitsubishi-Tochter Petro-Diamond Singapore hat unerlaubte Trades als Absicherungen für Kunden getarnt. Der Skandal könnte das Konzernergebnis drücken.

    Industriekonzern: Brexit-Angst beschert Staplerbauer Kion gute Geschäfte in England

    Industriekonzern

    Brexit-Angst beschert Staplerbauer Kion gute Geschäfte in England

    Das politische Wirrwarr rund um den Brexit treibt die Geschäfte des Frankfurter Kion-Konzerns. Viele auf der Insel brauchen plötzlich Gabelstapler.

    Naher Osten: Ölpreis dürfte nach Drohnen-Angriffen in Saudi-Arabien deutlich steigen

    Naher Osten

    Ölpreis dürfte nach Drohnen-Angriffen in Saudi-Arabien deutlich steigen

    Der Ölpreis wird zur Handelseröffnung vermutlich deutlich steigen. Experten erwarten ein Plus von fünf bis zehn Dollar – und möglicherweise Panik am Markt.

    BdB-Berechnung: Deutsche Banken werden durch EZB-Entscheid um 520 Millionen Euro entlastet

    BdB-Berechnung

    Deutsche Banken werden durch EZB-Entscheid um 520 Millionen Euro entlastet

    Die Banken-Branche kritisiert die EZB-Entscheidung, den Einlagenzins zu senken. Dabei rechnet der deutsche Bankenverband mit einer Entlastung.

    Zinsentscheid: „Mehr Schaden als Nutzen“ – Deutsche Banken kritisieren Draghi

    Zinsentscheid

    „Mehr Schaden als Nutzen“ – Deutsche Banken kritisieren Draghi

    Auf breiter Front beschweren sich Banken über das Maßnahmenpaket der EZB. Ein Ökonom hat allerdings einen anderen Hauptverlierer ausgemacht.

    Angebot: Börse Hongkong will für mehr als 30 Milliarden Euro die Londoner Börse übernehmen

    Angebot

    Börse Hongkong will für mehr als 30 Milliarden Euro die Londoner Börse übernehmen

    Die Reaktion der LSE auf das Übernahmeangebot aus Hongkong fällt verhalten aus. Für die Deutsche Börse könnte der Deal eine zweite Chance eröffnen.

    Privatbank: Asset-Management-Chef Henning Gebhardt verlässt Berenberg

    Privatbank

    Asset-Management-Chef Henning Gebhardt verlässt Berenberg

    Nach dem Gewinneinbruch im vergangenen Jahr verliert die Privatbank nun ihren Asset-Management-Chef Henning Gebhardt.

    Paul Huchro: Chef für Kredithandel verlässt Deutsche Bank

    Paul Huchro

    Chef für Kredithandel verlässt Deutsche Bank

    Er vor zwei Jahren war Huchro aus dem Ruhestand zurückgekehrt, jetzt verlässt der Topmanager im Kredithandelsgeschäft das Unternehmen.

    Europäische Zentralbank: EZB-Ratsmitglied Müller sieht keine starken Argumente für Bondkauf-Neuauflage

    Europäische Zentralbank

    EZB-Ratsmitglied Müller sieht keine starken Argumente für Bondkauf-Neuauflage

    Immer mehr Notenbanker der EZB sprechen sich gegen eine Wiederaufnahme der Bondkäufe aus. Die Notenbank solle nur im Notfall auf diese zurückgreifen.

    Geldhaus: Goldman bereit für mehr Investments in deutsche Fintechs

    Geldhaus

    Goldman bereit für mehr Investments in deutsche Fintechs

    Die US-amerikanische Bank gibt sich offen für mehr Investitionen in deutsche Finanz-Start-ups. Zwei Fintechs konnten bereits von Goldman Sachs profitieren.

    Schwächelnde Banken: Deutscher Konjunktureinbruch gefährdet Gewinne der Banken

    Schwächelnde Banken

    Deutscher Konjunktureinbruch gefährdet Gewinne der Banken

    Unsicherheiten wie die Handelsstreitigkeiten und der Brexit treiben die deutschen Banken zu mehr Risikovorsorge. Kosteneinsparungen nehmen zu.

    Banken: DZ Bank erhöht Jahresprognose trotz höherer Risikovorsorge

    Banken

    DZ Bank erhöht Jahresprognose trotz höherer Risikovorsorge

    Die DZ Bank hat ihren Gewinn im ersten Halbjahr fast um die Hälfte gesteigert. Die Bank profitierte von einer Reihe positiver Sondereffekte.

    Geldinstitute: Ex-HSH-Nordbank-Chef wird Boss der Bawag-Tochter Südwestbank

    Geldinstitute

    Ex-HSH-Nordbank-Chef wird Boss der Bawag-Tochter Südwestbank

    Der ehemalige Chef der HSH-Nordbank Constantin von Oesterreich wird den Chefposten bei der Südwestbank antreten. Sein Vorgänger geht in den Ruhestand.

    Wolfgang Klein: Ex-Postbank-Chef wird neuer CEO der Oldenburgischen Landesbank

    Wolfgang Klein

    Ex-Postbank-Chef wird neuer CEO der Oldenburgischen Landesbank

    Die Oldenburgischen Landesbank hat einen Nachfolger für den scheidenden CEO Axel Bartsch gefunden. Der neue CEO wird ein ehemalige Postbank-Chef.

    Hongkong-Proteste: Chef von Cathay Pacific tritt auf Druck Pekings zurück

    Hongkong-Proteste

    Chef von Cathay Pacific tritt auf Druck Pekings zurück

    Die Proteste in der Metropole treffen die heimische Airline Cathay Pacific. Die chinesische Regierung zwingt Vorstandschef Rupert Hogg zum Rücktritt.

    FTSE100: Index an der Londoner Börse eröffnet mit größter Verzögerung seit 8 Jahren

    FTSE100

    Index an der Londoner Börse eröffnet mit größter Verzögerung seit 8 Jahren

    Die LSE erlebt am Freitag einen holprigen Auftakt: Wegen eines IT-Problems hat der britische Leitindex FTSE100 am Freitag verspätet eröffnet.

    Unternehmenskreise: Syngenta startet offenbar Vorbereitungen zu weltgrößtem Chemie-IPO

    Unternehmenskreise

    Syngenta startet offenbar Vorbereitungen zu weltgrößtem Chemie-IPO

    Der Schweizer Pestizid-Hersteller könnte Mitte des kommenden Jahres an die Börse gehen. Einem Bericht zufolge wird eine Notierung in Europa angestrebt.

    Autohandelsplattform: Auto1 prüft offenbar Übernahme von Autoscout24

    Autohandelsplattform

    Auto1 prüft offenbar Übernahme von Autoscout24

    Das Autohandels-Start-up könnte eine Übernahme der Autohandelssparte von Scout24 planen. Ein Preis von etwa zwei Milliarden Euro steht im Raum.

    Autozulieferer: Leoni-Aktie sackt auf Zehnjahrestief ab

    Autozulieferer

    Leoni-Aktie sackt auf Zehnjahrestief ab

    Analysten haben die Liquiditätslage des Autozulieferers als besorgniserregend eingestuft. Seit Jahresbeginn verlor Leoni zwei Drittel an Marktwert.

    Technologie-Konzern: Huawei-Gründer plant „eiserne Armee“ zum Schutz vor den USA

    Technologie-Konzern

    Huawei-Gründer plant „eiserne Armee“ zum Schutz vor den USA

    Ren Zhengfei will Chinas größten Technologie-Konzern innerhalb von fünf Jahren neu organisieren. Damit reagiert er auf die Sanktionen aus den USA.

    Interne Kreise: Umbau des Investmentbankings gefährdet offenbar hunderte Jobs bei UBS

    Interne Kreise

    Umbau des Investmentbankings gefährdet offenbar hunderte Jobs bei UBS

    Obwohl das Geschäft bei Deals und Aktienplatzierungen hervorragend läuft, will UBS umstrukturieren. Zahlreiche Stellen wären dann betroffen.

    Firmenkunden: Holtzbrinck investiert acht Millionen Euro in Berliner Digital-Bank

    Firmenkunden

    Holtzbrinck investiert acht Millionen Euro in Berliner Digital-Bank

    Nach dem Erfolg der Smartphone-Bank N26 ist es leichter für andere digitale Banken geworden, Investoren zu finden.

    Britische Bank: Barclays erhöht die Dividende trotz niedrigerem Quartalsgewinn

    Britische Bank

    Barclays erhöht die Dividende trotz niedrigerem Quartalsgewinn

    Die britische Bank will wegen des niedrigen Quartalsgewinns die Kosten drücken. Gleichzeitig erhöht Barclays die Dividende, um Anleger zu locken.

    Nikkei, Topix & Co: Japans Börse profitiert nach dem Fed-Zinsentscheid von einem schwachen Yen

    Nikkei, Topix & Co

    Japans Börse profitiert nach dem Fed-Zinsentscheid von einem schwachen Yen

    Japans Währung fällt zum Dollar auf den niedrigsten Stand seit zwei Monaten. Das stützt die Aktienkurse in Tokio. Die Börsen in China und Korea aber verlieren.

    Immobilienbank: Aareal verhandelt wohl über den Teilverkauf der Software-Sparte

    Immobilienbank

    Aareal verhandelt wohl über den Teilverkauf der Software-Sparte

    Unterrichteten Kreisen zufolge soll das Institut Gespräche mit potenziellen Käufern über den Verkauf eines Minderheitsanteils an Aareon führen.

    Neil Woodford: „Orakel von Oxford“: Großbritanniens bekanntester Fondsmanager soll vor dem Rauswurf stehen

    Neil Woodford

    „Orakel von Oxford“: Großbritanniens bekanntester Fondsmanager soll vor dem Rauswurf stehen

    Der einstige Star-Fondsmanager hat mit mäßiger Performance und einer Fondsschließung das Vertrauen der Anleger verspielt. Jetzt soll sein Rauswurf bevorstehen.

    Sabic: Saudischer BASF-Konkurrent mit niedrigstem Gewinn seit zehn Jahren

    Sabic

    Saudischer BASF-Konkurrent mit niedrigstem Gewinn seit zehn Jahren

    Nach BASF bekommt auch Saudi-Arabiens größter Chemiekonzern die schwächelnde Weltwirtschaft zu spüren. Im zweiten Quartal sinken Gewinn und Umsatz.

    US-Präsident: Donald Trump fordert linke Politikerinnen auf, das Land zu verlassen

    US-Präsident

    Donald Trump fordert linke Politikerinnen auf, das Land zu verlassen

    Als „im Ausland geborene Störenfriede“ bezeichnet der US-Präsident oppositionelle Politikerinnen. Unterdessen verschlechtern sich Trumps Umfragewerte.

    Medienbericht: Trump soll Atomdeal mit dem Iran aus persönlichen Gründen gekündigt haben

    Medienbericht

    Trump soll Atomdeal mit dem Iran aus persönlichen Gründen gekündigt haben

    Die „Mail on Sunday“ veröffentlicht ein weiteres Memo des ehemaligen britischen Botschafters Kim Darroch. Darin geht es um Trump und den Iran.

    Medienbericht: Hedgefonds-Manager wegen Vorwurfs des Menschenhandels verhaftet

    Medienbericht

    Hedgefonds-Manager wegen Vorwurfs des Menschenhandels verhaftet

    Jeffrey Epstein hat bereits 13 Monate in Haft verbracht – doch mit diesem milden Urteil gaben sich wohl einige Opfer nicht zufrieden.

    Ölkartell: Opec-plus-Koalition einigt sich auf Verlängerung des Förderlimits

    Ölkartell

    Opec-plus-Koalition einigt sich auf Verlängerung des Förderlimits

    Die Opec und ihre Partnerländer verlängern das Produktionslimit bis ins nächste Jahr. Benzin- und Heizölpreise könnten dadurch steigen.

    Öl: Ölpreise brechen um mehr als zwei Prozent ein

    Öl

    Ölpreise brechen um mehr als zwei Prozent ein

    Die Opec-plus-Allianz hat sich in Wien auf eine Verlängerung der Produktionskürzungen geeinigt. Trotzdem brechen am Nachmittag die Ölpreise ein.

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×