Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Britta Rybicki

  • Handelsblatt
  • Redakteurin

Britta Rybicki ist Redakteurin für die Digitalisierung des Gesundheitswesens und betreut das Fachbriefing „Handelsblatt Inside Digital Health“. Zuvor hat sie Politikwissenschaft studiert und ihr Volontariat an der Georg-von-Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten absolviert.

Weitere Artikel dieses Autors

Video-Ident: Bundesdatenschützer nennt Verfahren datenschutzrechtswidrig

Video-Ident

Bundesdatenschützer nennt Verfahren datenschutzrechtswidrig

Die Gematik hat die Krankenkassen per Verfügung dazu aufgefordert, das Video-Ident-Verfahren umgehend einzustellen – Bundesdatenschützer Ulrich Kelber kritisiert.

Von Britta Rybicki

Video-Ident: Elektronische Patientenakten nur bei Verdacht verifizieren

Video-Ident

Elektronische Patientenakten nur bei Verdacht verifizieren

Krankenkassen prüfen, ob es beim Video-Ident-Verfahren Fremdzugriffe gegeben haben könnte. Die Gematik schließt eine pauschale Rückholung der elektronischen Patientenakte aus.

Von Britta Rybicki

IT-Sicherheit: Experten hacken Video-Ident-Systeme: Daten bei Krankenkassen in Gefahr

IT-Sicherheit

Experten hacken Video-Ident-Systeme: Daten bei Krankenkassen in Gefahr

Im Gesundheitsbereich sind Online-Identifizierungen per Video verboten worden – weil die Systeme überlistet wurden. Doch auch Banken und andere Branchen nutzen die Verfahren.

Von Britta Rybicki, Teresa Stiens, Julian Olk, Jürgen Klöckner, Elisabeth Atzler, Dennis Schwarz

Interview mit Martin Tschirsich: Das Video-Ident-Verfahren muss weiter erforscht werden

Interview mit Martin Tschirsich

Das Video-Ident-Verfahren muss weiter erforscht werden

Dem Handelsblatt sagt der IT-Sicherheitsexperte, Martin Tschirsich, unter welchen Bedingungen das Video-Ident-Verfahren wieder eingesetzt werden könnte.

Von Britta Rybicki

Chaos Computer Club: Sicherheitsmängel bei Video-Ident aufgedeckt

Chaos Computer Club

Sicherheitsmängel bei Video-Ident aufgedeckt

Dem Chaos Computer Club ist es gelungen, das Video-Ident-Verfahren zu manipulieren. Die Gematik stellte das Verfahren bei Krankenkassen vorläufig ein.

Von Britta Rybicki

Sicherheitsmängel: Krankenkassen müssen Ident-Verfahren per Smartphone abschalten

Sicherheitsmängel

Krankenkassen müssen Ident-Verfahren per Smartphone abschalten

Offenbar gibt es bei einigen Identifikationsverfahren per Smartphone Sicherheitsprobleme. Nun dürfen Krankenkassen diese wohl nicht mehr nutzen.

Allianz: Wettbewerber rechnen erst 2023 mit einer E-Akten-Zulassung

Allianz

Wettbewerber rechnen erst 2023 mit einer E-Akten-Zulassung

Die Allianz Private Krankenversicherung (APKV) hat von der Gematik die Zulassung für die elektronische Patientenakte erhalten. Wettbewerber liegen bei der elektronischen Patientenakte hinter der Allianz.

Von Britta Rybicki

Analyse: Könnte Amazon am europäischen Gesundheitsmarkt starten?

Analyse

Könnte Amazon am europäischen Gesundheitsmarkt starten?

Amazon hat angekündigt, einen Anbieter für virtuelle und stationäre Arztbehandlungen zu kaufen. Noch liegt der Fall der US-Kartellbehörde vor, er sorgt weltweit aber für Aufregung.

Von Britta Rybicki

Pharmaforschung: Merck will Labor automatisieren

Pharmaforschung

Merck will Labor automatisieren

Die Forschungskosten für Pharmaunternehmen haben sich in den vergangenen Jahren verdoppelt. Merck will Labore automatisieren, um in der Markteinführung von Produkten schneller zu werden.

Von Britta Rybicki

App auf Rezept: Ärzte werden bei DiGA noch schlecht eingebunden

App auf Rezept

Ärzte werden bei DiGA noch schlecht eingebunden

Branchenmitglieder schätzen, dass das Potenzial einer DiGA so noch nicht ausgeschöpft wird. Frankreich zeigt sich hingegen offener für eine enge Verzahnung von Ärzten und Technologie.

Von Britta Rybicki

Gesundheitsmarkt: Fujifilm steckt Milliarden ins Gesundheitsgeschäft – und greift Siemens Healthineers an

Gesundheitsmarkt

Fujifilm steckt Milliarden ins Gesundheitsgeschäft – und greift Siemens Healthineers an

Die Japaner bauen Medizintechnik und Biotech-Auftragsproduktion stark aus. CEO Teiichi Goto will dazu das Know-how aus dem weggebrochenen Fotogeschäft nutzen.

Von Maike Telgheder, Britta Rybicki

Medizintechnik: Fujifilm will in digitale Diagnostik investieren

Medizintechnik

Fujifilm will in digitale Diagnostik investieren

Nachdem das Geschäftsfeld Fotofilm weggebrochen ist, investiert Fujifilm kräftig in seine Gesundheitssparte. Neben Biotech ist auch die Medizintechnik ein zentrales Wachstumsfeld.

Von Maike Telgheder, Britta Rybicki

Videosprechstunde: Wie Anbieter trotz Limitierung wachsen wollen

Videosprechstunde

Wie Anbieter trotz Limitierung wachsen wollen

Mit Beginn der Corona-Pandemie konnten Ärzte die Videosprechstunde unbegrenzt abrechnen. Seit April dürfen sie nur 30 Prozent aller Behandlungen im Videochat in Rechnung stellen.

Von Britta Rybicki

Vision Health: Boehringer Ingelheim will App zum Inhalieren vertreiben

Vision Health

Boehringer Ingelheim will App zum Inhalieren vertreiben

Im Rahmen einer Kooperation sollen Vertriebsmitarbeiter von Boehringer Ingelheim die App Ärzten empfehlen. Zuvor soll die App aber noch als digitale Gesundheitsanwendung zertifiziert werden.

Von Britta Rybicki

Telemedizin: Nachbesserungsbedarf bei Videosprechstunde im Notdienst

Telemedizin

Nachbesserungsbedarf bei Videosprechstunde im Notdienst

Seit Juli können Ärztinnen die Videosprechstunde auch für den Notdienst abrechnen, die sie seit März einsetzen dürfen. In einzelnen Regionen wurde sie bereits erprobt, die Fallzahlen sind noch gering.

Von Britta Rybicki

Kranus Health: Frisches Kapital für App bei Erektionsstörungen

Kranus Health

Frisches Kapital für App bei Erektionsstörungen

Das Start-up Kranus Health hat eine Finanzierungsrunde in Millionenhöhe abgeschlossen, wie Handelsblatt Inside vorab erfuhr. Ein Wettbewerber kooperiert nun mit medizinischen Versorgungszentren.

Von Britta Rybicki

IT-Sicherheit: Datenlecks bei zwei DiGA – weitere könnten betroffen sein

IT-Sicherheit

Datenlecks bei zwei DiGA – weitere könnten betroffen sein

Das ehrenamtliche Kollektiv „Zerforschung“ hat bei den Gesundheitsapps „Cankado“ und „Novego“ Sicherheitsmängel festgestellt. Weitere Gesundheitsapps könnten betroffen sein.

Von Lukas Hoffmann, Britta Rybicki

Digitale Physiotherapie: Niedriger Millionenbetrag für eCovery

Digitale Physiotherapie

Niedriger Millionenbetrag für eCovery

Mit der App sollen Patienten zuhause physiotherapeutische Übungen machen können. Das Unternehmen sammelt einen einstelligen Millionenbetrag ein, wie Handelsblatt Inside vorab erfuhr.

Von Britta Rybicki

Frauen in Führungspositionen: Das sind die 50 Top-Unternehmerinnen Deutschlands

Frauen in Führungspositionen

Das sind die 50 Top-Unternehmerinnen Deutschlands

Der Anteil an Frauen in Führungspositionen in deutschen Start-ups ist gering. Das soll sich ändern. Das Handelsblatt stellt 50 erfolgreiche Unternehmerinnen vor, die als Vorbild dienen.

Start-up: Cureosity: Wie Virtual Reality Patienten mit Schlaganfall helfen soll

Start-up: Cureosity

Wie Virtual Reality Patienten mit Schlaganfall helfen soll

Mit Virtual-Reality-Brillen können Patienten mit motorischen Störungen ihre Beweglichkeit trainieren. Auf die Idee brachten die Gründer von Cureosity ihre Kinder.

Von Britta Rybicki

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×