Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Britta Weddeling

Bis Juni 2019 Korrespondentin Internet und Netzwirtschaft des Handelsblatts im Silicon Valley und den USA.

    Weitere Artikel dieses Autors

    Interview mit Feng Zhang: Erfinder der Genschere Crispr: „Eine ethische Grenze überschritten“

    Interview mit Feng Zhang

    Erfinder der Genschere Crispr: „Eine ethische Grenze überschritten“

    Der Neurowissenschaftler und Crispr-Pionier warnt vor der DNA-Veränderung von Embryonen. Zugleich schwärmt er von den Möglichkeiten der neuen Technik.

    Von Britta Weddeling

    Richard Socher: Deutscher KI-Forscher wird im Silicon Valley zum Superstar

    Richard Socher

    Deutscher KI-Forscher wird im Silicon Valley zum Superstar

    Der Chefwissenschaftler von Salesforce bringt Maschinen das Sprechen bei – und wird im Silicon Valley als Vordenker der Künstlichen Intelligenz bewundert.

    Von Britta Weddeling

    Angela Ahrendts: Frauenpower für Airbnb – Apples Einzelhandelschefin wechselt zum Unterkünftevermittler

    Angela Ahrendts

    Frauenpower für Airbnb – Apples Einzelhandelschefin wechselt zum Unterkünftevermittler

    Apples Einzelhandelschefin Angela Ahrendts stößt als neues Vorstandsmitglied zum Unterkünftevermittler. Die 58-Jährige soll Airbnb dabei helfen, das Geschäftsmodell breiter aufzustellen.

    Von Britta Weddeling

    Mikromobilität: E-Scooter – Hoffnung und Ärgernis zugleich

    Mikromobilität

    E-Scooter – Hoffnung und Ärgernis zugleich

    E-Scooter werden jetzt in Deutschland erlaubt. Das Marktpotenzial ist enorm – besonders, was das Verleihgeschäft angeht. Doch es gibt auch Kritik.

    Von Julian Olk, Britta Weddeling

    Travis Kalanick: Uber und sein Ex-Chef: Der Sieger des Börsengangs heißt Kalanick

    Travis Kalanick

    Uber und sein Ex-Chef: Der Sieger des Börsengangs heißt Kalanick

    Viele hatten Travis Kalanick nach seinem spektakulären Rauswurf abgeschrieben. Doch beim Börsengang zählt der Fahrdienst-Gründer zu den großen Gewinnern.

    Von Astrid Dörner, Britta Weddeling

    Analyse: Uber erwischt ungünstigen Zeitpunkt für Börsengang

    Analyse

    Uber erwischt ungünstigen Zeitpunkt für Börsengang

    Die Wall Street bereitete dem Fahrdienstvermittler einen harten Empfang. Die schwache Nachfrage wird sich auch auf andere Start-ups auswirken, die an die Börse streben.

    Von Astrid Dörner, Britta Weddeling

    Börsengang: Das große Spektakel wird zum Flop: Uber-Aktie enttäuscht bei Börsendebüt

    Börsengang

    Das große Spektakel wird zum Flop: Uber-Aktie enttäuscht bei Börsendebüt

    Die Papiere des US-Fahrdienstleisters Uber beendeten den ersten Tag an der New Yorker Börse mit 41,57 Dollar. Das ist deutlich niedriger als der Ausgabepreis.

    Von Astrid Dörner, Britta Weddeling

    Fahrdienst-Anbieter: Uber: Fünf Dinge, die Sie über den drittgrößten Börsengang der Welt wissen sollten

    Fahrdienst-Anbieter

    Uber: Fünf Dinge, die Sie über den drittgrößten Börsengang der Welt wissen sollten

    Der Fahrdienstvermittler geht heute an die Börse. Ubers Visionen sind ebenso groß wie die Risiken des Geschäftsmodells. Warum der IPO wichtig ist und wer reich wird.

    Von Astrid Dörner, Britta Weddeling

    Jump: Teile und rolle – Uber startet E-Bike-Sharing in Berlin

    Jump

    Teile und rolle – Uber startet E-Bike-Sharing in Berlin

    Einen Tag vor dem Börsengang in den USA startet der Tech-Konzern einen Sharing-Service für Elektrofahrräder in Berlin. Wie Jump funktioniert.

    Von Miriam Schröder, Britta Weddeling

    Kommentar: Warum sich Google plötzlich für mehr Datenschutz starkmacht

    Kommentar

    Warum sich Google plötzlich für mehr Datenschutz starkmacht

    Google singt ein neues Hohelied auf die Privatsphäre – und will so strengeren Gesetzen zuvorkommen. Doch diese neue Strategie ist kaum mehr als Mittel zum Zweck.

    Von Britta Weddeling

    Entwicklerkonferenz : Wie Google Mensch und Maschine miteinander verbinden will

    Entwicklerkonferenz

    Wie Google Mensch und Maschine miteinander verbinden will

    Die Alphabet-Tochter unterstreicht ihre Dominanz bei Künstlicher Intelligenz. Neuerdings schreibt sich Google auch Privatsphäre auf die Fahne.

    Von Britta Weddeling

    Kommentar: Zuckerbergs Plan für „private soziale Plattformen“ ist ein Witz

    Kommentar

    Zuckerbergs Plan für „private soziale Plattformen“ ist ein Witz

    Facebook-Gründer Mark Zuckerberg will die Daten seiner Nutzer besser schützen. Doch das Versprechen des Netzwerks ist bislang nur eine Farce.

    Von Britta Weddeling

    Entwicklerkonferenz: „Get-together“ statt Skandale? Bei Facebooks neuer Strategie bleiben viele Fragen offen

    Entwicklerkonferenz

    „Get-together“ statt Skandale? Bei Facebooks neuer Strategie bleiben viele Fragen offen

    Mark Zuckerberg stellt auf Facebooks Entwicklerkonferenz ein Redesign vor. Er will mehr Wert auf Privatsphäre legen. Wie das geschehen soll, bleibt ungeklärt.

    Von Britta Weddeling

    Tech-Konzern: Google hängt am Tropf der Werbeeinnahmen – das macht den Konzern angreifbar

    Tech-Konzern

    Google hängt am Tropf der Werbeeinnahmen – das macht den Konzern angreifbar

    Alphabet hat noch immer kein belastbares Geschäft neben der Anzeigenwerbung gefunden. Die Quartalszahlen zeigen, dass das ein Problem für den Tech-Konzern darstellt.

    Von Britta Weddeling

    Sebastian Thrun: Deutscher Erfinder des Google-Autos startet Bildungsinitiative mit Bertelsmann

    Sebastian Thrun

    Deutscher Erfinder des Google-Autos startet Bildungsinitiative mit Bertelsmann

    Sebastian Thrun will zusammen mit dem Medienkonzern Menschen auf die digitalisierte Zukunft vorbereiten. Wovor der Experte warnt: zu viel KI-Skepsis.

    Von Britta Weddeling

    Online-Netzwerk: Facebook bereitet sich auf Milliardenstrafe vor – Gewinn bricht ein

    Online-Netzwerk

    Facebook bereitet sich auf Milliardenstrafe vor – Gewinn bricht ein

    Facebook droht nach dem Datenskandal eine Rekordstrafe der US-Wettbewerbsbehörde. Das schmälert den Gewinn des sozialen Netzwerks deutlich.

    Von Britta Weddeling

    Fotoplattform: Fünf Fakten zum Pinterest-Börsengang

    Fotoplattform

    Fünf Fakten zum Pinterest-Börsengang

    Das Start-up aus dem Silicon Valley geht heute an die Börse und wird mit mehr als zwölf Milliarden Dollar bewertet. Kritik gibt es an der Verteilung der Stimmrechte.

    Von Astrid Dörner, Britta Weddeling

    Ben Silbermann: Pinterest-Chef bringt sein Unternehmen zur richtigen Zeit an die Börse

    Ben Silbermann

    Pinterest-Chef bringt sein Unternehmen zur richtigen Zeit an die Börse

    Pinterest-Chef Ben Silbermann will vom Hype um Tech-Firmen profitieren. Er hat erkannt: Ein besserer Zeitpunkt für einen Börsengang kommt nicht mehr.

    Von Sandra Louven, Britta Weddeling

    Kommentar: Auf dem Streaming-Markt tobt ein Kampf nach dem Vorbild von „Game of Thrones“

    Kommentar

    Auf dem Streaming-Markt tobt ein Kampf nach dem Vorbild von „Game of Thrones“

    Noch verteidigt Netflix seine dominante Position, doch die Machtverhältnisse verschieben sich. Es zeichnet sich ein Kampf ab, den keiner gewinnen kann.

    Von Britta Weddeling

    Uber und Lyft: Die Skepsis bei Tech-Börsengängen wächst

    Uber und Lyft

    Die Skepsis bei Tech-Börsengängen wächst

    Fahrdienst Uber peilt eine Bewertung von 100 Milliarden Dollar an der Wall Street an. Doch das schwache Debüt des Konkurrenten Lyft dämpft die Euphorie.

    Von Britta Weddeling

    Fahrdienstleister: Wie Uber-Chef Dara Khosrowshahi die Skandalfirma zurück zum Erfolg führt

    Fahrdienstleister

    Wie Uber-Chef Dara Khosrowshahi die Skandalfirma zurück zum Erfolg führt

    Das einst skandalgeplagte Start-up steuert Richtung Börsengang. Zu verdanken hat das Unternehmen den Erfolg vor allem seinem Chef.

    Von Britta Weddeling

    Buchtipp: „Tim Cook“: Warum Tim Cook der bessere Apple-Chef ist

    Buchtipp: „Tim Cook“

    Warum Tim Cook der bessere Apple-Chef ist

    Eine neue Biografie über den Apple-Boss Tim Cook räumt mit dem Gründermythos um Steve Jobs auf. Cook muss sich nicht vor Jobs‘ Erbe verstecken.

    Von Britta Weddeling

    Fahrdienstleister: Uber plant den Mega-Börsengang

    Fahrdienstleister

    Uber plant den Mega-Börsengang

    Der Fahrtenvermittler will an der Wall Street eine Marktkapitalisierung von 100 Milliarden Dollar erzielen. Zu den Gewinnern des Börsengangs zählt ein alter Bekannter: Ex-Chef Travis Kalanick.

    Von Britta Weddeling

    Glyphosat-Prozesse: Einblicke in einen Gerichtsthriller: Bayer und die Milliardenfalle Glyphosat

    Glyphosat-Prozesse

    Einblicke in einen Gerichtsthriller: Bayer und die Milliardenfalle Glyphosat

    Bayer hat sich bei den Gerichtsprozessen in den USA deutlich verschätzt. Doch statt um Sympathie zu werben, tritt der Leverkusener Konzern überheblich auf.

    Von Bert Fröndhoff, Thomas Jahn, Katharina Kort, Anke Rezmer, Britta Weddeling

    Onlineplattform: Wie Snap mit neuen Videoformaten und Spielen Facebook attackieren will

    Onlineplattform

    Wie Snap mit neuen Videoformaten und Spielen Facebook attackieren will

    In der Facebook-Krise versucht die Onlineplattform Snap ein Comeback. CEO und Gründer Evan Spiegel will die Nutzer mit neuen Angeboten begeistern.

    Von Britta Weddeling

    Kommentar: Die wahre Probe für Lyft steht noch bevor

    Kommentar

    Die wahre Probe für Lyft steht noch bevor

    Der Börsengang des Uber-Konkurrenten ist solide verlaufen. Dafür gebührt den Gründern Respekt. Nun jedoch beginnt die eigentliche Arbeit.

    Von Astrid Dörner, Britta Weddeling

    Fahrdienstvermittler: Uber-Konkurrent Lyft legt bei Börsendebüt mehr als 20 Prozent zu

    Fahrdienstvermittler

    Uber-Konkurrent Lyft legt bei Börsendebüt mehr als 20 Prozent zu

    Die Aktien des US-Fahrdienstvermittlers schießen am ersten Handelstag in die Höhe und legen zeitweilig mehr als 20 Prozent zu. Hedgefonds sind aber skeptisch.

    Von Astrid Dörner, Andreas Neuhaus, Britta Weddeling

    Fahrdienst-Anbieter: Fünf Dinge, die zum Lyft-Börsengang wichtig werden

    Fahrdienst-Anbieter

    Fünf Dinge, die zum Lyft-Börsengang wichtig werden

    Das Start-up Lyft aus dem Silicon Valley geht an diesem Freitag an die Börse. Die Papiere sind bei Investoren sehr beliebt. Doch der wahre Härtetest steht noch bevor.

    Von Astrid Dörner, Britta Weddeling

    Kommentar: Der Tech-Hype frisst seine Einhörner

    Kommentar

    Der Tech-Hype frisst seine Einhörner

    Das Silicon Valley lebt von seiner Aura – und dortige Start-ups wachsen durch üppige Börsengänge. Doch der IPO-Boom hat seine Tücken.

    Von Britta Weddeling

    Analyse: Apple startet in eine neue Ära – doch viele Fragen bleiben offen

    Analyse

    Apple startet in eine neue Ära – doch viele Fragen bleiben offen

    Apple präsentiert seinen TV-Streamingdienst. Damit will der iPhone-Hersteller eine Strategiewende vollziehen. Doch Analysten zweifeln am Erfolg.

    Von Britta Weddeling

    iPhone-Hersteller: Wie sich Apple als Unterhaltungskonzern neu erfinden will

    iPhone-Hersteller

    Wie sich Apple als Unterhaltungskonzern neu erfinden will

    Ein Streamingdienst, ein Nachrichten-Abo, ein Gamingdienst und eine Kreditkarte – der US-Techriese Apple prescht mit neuen Formaten vor. Die wichtigsten News aus der Keynote in Cupertino.

    Von Britta Weddeling

    Vorschau: „It's showtime“ – Apple stellt Videostrategie vor

    Vorschau

    „It's showtime“ – Apple stellt Videostrategie vor

    Apple lädt zu einer Produktpräsentation nach Cupertino. Erwartet wird, dass der Konzern seine neue Video- und TV-Strategie vorstellt. Mehrere Stars sind an Bord.

    Von Britta Weddeling

    Kommentar: Ein besserer Zeitpunkt für den Pinterest-Börsengang wird nicht kommen

    Kommentar

    Ein besserer Zeitpunkt für den Pinterest-Börsengang wird nicht kommen

    Vor dem Start an der Wall Street zeigen die Börsenunterlagen von Pinterest solides Wachstum. Doch die Zukunftschancen des Netzwerks sind ungewiss.

    Von Britta Weddeling

    Neuer WhatsApp-Chef: Will Cathcart –  Der Mann, der Facebook retten soll

    Neuer WhatsApp-Chef

    Will Cathcart – Der Mann, der Facebook retten soll

    Nach dem Verlust zweier hochrangiger Führungskräfte befördert Facebook-Chef Mark Zuckerberg einen engen Vertrauten.

    Von Britta Weddeling

    Elektroautohersteller: Teslas Weg zum Massenhersteller: Elon Musk setzt alles auf das Model Y

    Elektroautohersteller

    Teslas Weg zum Massenhersteller: Elon Musk setzt alles auf das Model Y

    Elon Musk will mit einem Geländewagen den „iPhone-Moment“ für Tesla erzwingen. Das neue Model Y soll die Wandlung vom Nischenanbieter zum Massenhersteller beschleunigen.

    Von Britta Weddeling

    SXSW 2019: Die Tech-Branche entdeckt E-Scooter als neues Milliardengeschäft

    SXSW 2019

    Die Tech-Branche entdeckt E-Scooter als neues Milliardengeschäft

    Der Straßenkampf der Start-ups erfasst auch das Digitalfestival SXSW: Mikromobilität verspricht ein Riesengeschäft zu werden. Der E-Scooter-Sharing-Anbieter Bird steht kurz vor dem Deutschland-Start.

    Von Britta Weddeling

    SXSW 2019: Genetisch veränderte Menschen: Forschung fürchtet sich vor „Frankenstein“-Moment

    SXSW 2019

    Genetisch veränderte Menschen: Forschung fürchtet sich vor „Frankenstein“-Moment

    Künstliche Intelligenz, Gentechnik und Big Data revolutionieren Forschung und Medizin. Die Innovationen wecken Hoffnungen, schüren aber auch Ängste.

    Von Sebastian Matthes, Britta Weddeling

    Alexandria Ocasio-Cortez: Alexandria Ocasio-Cortez – neuer Superstar der US-Demokraten

    Alexandria Ocasio-Cortez

    Der neue Superstar der US-Demokraten

    Auf der Tech-Messe South by Southwest (SXSW) wird die jüngste US-Kongressabgeordnete aller Zeiten gefeiert. Das Digital-Festival wird zur politischen Bühne.

    Von Britta Weddeling

    SXSW 2019: „Erst kam die Ära des Kinos, dann die Ära des Fernsehens – dann kam Quibi“

    SXSW 2019

    „Erst kam die Ära des Kinos, dann die Ära des Fernsehens – dann kam Quibi“

    Ex-HP-Chefin Meg Whitman hat sich mit Film-Mogul Jeffrey Katzenberg verbündet. Das ungleiche Paar will die Welt des Video-Streamings revolutionieren.

    Von Britta Weddeling

    Neuemissionen: Tech-Firmen aus dem Valley drängen an die Börse

    Neuemissionen

    Tech-Firmen aus dem Valley drängen an die Börse

    2019 soll das Jahr der großen Tech-IPOs werden. Start-ups wie Lyft, Uber und Pinterest streben aufs Parkett. Experten warnen vor überzogenen Bewertungen.

    Von Britta Weddeling, Astrid Dörner

    Galaxy Fold: Samsungs digitaler Schmetterling – Apple-Konkurrent präsentiert faltbares Smartphone

    Galaxy Fold

    Samsungs digitaler Schmetterling – Apple-Konkurrent präsentiert faltbares Smartphone

    Samsung stellt in San Francisco das Galaxy Fold vor – ein Smartphone, das sich zum Tablet auffalten lässt. Damit will man Huawei zuvorkommen.

    Von Britta Weddeling

    Im Reich des Weltfernsehens: Die totale Verführung – Wie der Streamingdienst Netflix die Filmwelt erobert

    Im Reich des Weltfernsehens

    Die totale Verführung – Wie Netflix die Filmwelt erobert

    Netflix beherrscht die Verführung des Zuschauers meisterlich. Dahinter stecken eine radikale Unternehmenskultur – und Big Data. Nun attackiert der Streamingdienst auch in Deutschland massiv.

    Von Sven Afhüppe, Thomas Jahn, Hans-Jürgen Jakobs, Thomas Tuma, Britta Weddeling

    Netflix-Produktchef im Interview: „Wir irren uns oft“ – Todd Yellin erklärt, warum auch Netflix-Algorithmen danebenliegen

    Netflix-Produktchef im Interview

    „Wir irren uns oft“ – Todd Yellin erklärt, warum auch Netflix-Algorithmen danebenliegen

    Todd Yellin spricht über die Rolle von Daten im Netflix-Geschäftsmodell, höhere Preise in den USA und den Überraschungserfolg der Serie „Dark“.

    Von Britta Weddeling

    Managing Partner von Union Square: Tech-Investor Albert Wenger: „Digitalisierung lässt sich so nicht regulieren“

    Managing Partner von Union Square

    Tech-Investor Albert Wenger: „Digitalisierung lässt sich so nicht regulieren“

    Der einflussreiche Geldgeber will Digitalkonzerne wie Facebook oder Google zum Teilen von Nutzerdaten verpflichten. Antikartellgesetze hält er für wirkungslos.

    Von Britta Weddeling

    Analyse: Der Angriff des Kartellamts zielt auf Facebooks Geschäftsmodell

    Analyse

    Der Angriff des Kartellamts zielt auf Facebooks Geschäftsmodell

    Das Bundeskartellamt will die Geschäftspraktiken von Facebook einschränken. Das könnte nur der Anfang gewesen sein. Auch in den USA wächst die Kritik an der Datensammelwut.

    Von Catrin Bialek, Dana Heide, Britta Weddeling

    Fred Reid: Airbnb verpflichtet Ex-Lufthansa-Manager für neuen Transportservice

    Fred Reid

    Airbnb verpflichtet Ex-Lufthansa-Manager für neuen Transportservice

    Luftfahrtveteran Fred Reid soll für den Wohnraumvermittler ein neues Geschäftsfeld erschließen. Airbnb sieht enormes Potenzial, das Reiseerlebnis zu verbessern.

    Von Britta Weddeling

    Apple: Apples Personalchefin Deirdre O’Brien übernimmt Einzelhandelsgeschäft

    Apple

    Apples Personalchefin Deirdre O’Brien übernimmt Einzelhandelsgeschäft

    Apples bisherige Einzelhandelschefin, Angela Ahrendts, scheidet überraschend aus. Ihren Job soll die oberste Personalerin des IT-Konzerns übernehmen.

    Von Britta Weddeling

    iPhone-Hersteller: Apples Einzelhandelschefin Ahrendts geht

    iPhone-Hersteller

    Apples Einzelhandelschefin Ahrendts geht

    Angela Ahrendts räumt nach fünf Jahren ihren Posten. Ihr Rücktritt fällt in eine Zeit, in der Apple einen Ausweg aus der iPhone-Krise sucht.

    Von Britta Weddeling

    Alphabet: Google sucht den Expansionskurs

    Alphabet

    Google sucht den Expansionskurs

    Hohe Investitionen schmälern den Gewinn des Konzerns. Google-Chef Sundar Pichai sucht neben dem angestammten Werbegeschäft neue Erlösmodelle.

    Von Britta Weddeling

    Jahreszahlen: Alphabet übertrifft die Erwartungen, doch die Anleger schauen auf die Kosten

    Jahreszahlen

    Alphabet übertrifft die Erwartungen, doch die Anleger schauen auf die Kosten

    Das Werbegeschäft der Google-Mutter Alphabet boomt. Doch die ambitionierten Wetten auf die Zukunft bescheren dem Konzern nur rote Zahlen.

    Von Britta Weddeling

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×