MenüZurück
Wird geladen.
Christoph Kapalschinski

Christoph Kapalschinski

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Jahrgang 1979.
Studium der Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Journalistik in Hamburg.
Freier Mitarbeiter bei "Welt" und "Welt am Sonntag" in Hamburg.
Volontariat an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten in Düsseldorf, unter anderem bei der "Wirtschaftswoche" und der "Zeit".
2006-2010 Redakteur vom Dienst/Blattmacher im Ressort Unternehmen & Märkte der Düsseldorfer Zentralredaktion des Handelsblatt.

2010-2015 Redakteur in Düsseldorf für Unternehmen & Märkte, Fachgebiete: Konsumgüter-Hersteller, Textilwirtschaft, Nahrungsmittel.

seit März 2015 Redakteur in Hamburg für Unternehmen & Märkte, Fachgebiete: Konsumgüter-Hersteller, Nahrungsmittel, Einzelhandel.

Weitere Artikel dieses Autors

Hauptversammlung: Aktionäre fordern höhere Dividende von Beiersdorf

Hauptversammlung

Aktionäre fordern höhere Dividende von Beiersdorf

Reserven in Höhe von 4,4 Milliarden Euro wecken Begehrlichkeiten bei Kleinanlegern. Doch Großaktionär Michael Herz blockiert eine Dividendenerhöhung.

Von Christoph Kapalschinski

Kommentar: Der Edeka-Chef zeigt Weltkonzernen ihre Grenzen auf

Kommentar

Der Edeka-Chef zeigt Weltkonzernen ihre Grenzen auf

Der wirtschaftliche Erfolg gibt Markus Mosa Rückenwind, um sich gegen Konzerne wie Nestlé zur Wehr zu setzen. Das eröffnet Mittelständlern Chancen.

Von Christoph Kapalschinski

Bilanzcheck Beiersdorf: Warum der Nivea-Hersteller immer mehr einer glücklosen Sparkasse ähnelt

Bilanzcheck Beiersdorf

Warum der Nivea-Hersteller immer mehr einer glücklosen Sparkasse ähnelt

Über die Hälfte des Bilanzvermögens hat der Hamburger Nivea-Hersteller Beiersdorf in ertragslose Finanzreserven gesteckt. Von Erfolg ist keine Spur.

Von Christoph Schlautmann, Christoph Kapalschinski

Fleischkonzern: Wie Großschlachter Tönnies das Gülleproblem in Schweineställen lösen will

Fleischkonzern

Wie Großschlachter Tönnies das Gülleproblem in Schweineställen lösen will

Der Unternehmer entwickelt Mastställe, die Felder weniger belasten sollen. Tönnies will beweisen, dass klassische Massentierhaltung kein Irrweg ist.

Von Christoph Kapalschinski

Enteignungsdebatte: So schlägt sich ein staatliches Immobilienunternehmen im Vergleich

Enteignungsdebatte

So schlägt sich ein staatliches Immobilienunternehmen im Vergleich

Ein Vergleich der börsennotierten Deutschen Wohnen mit der kommunalen Saga bringt Fakten in die aufgeregte Berliner Debatte um Enteignungen von Wohnungen.

Von Christoph Kapalschinski

MyTaxi-Angebot: Hamburger Taxis fahren erstmals zum Festpreis

MyTaxi-Angebot

Hamburger Taxis fahren erstmals zum Festpreis

Die Branche wehrt sich gegen das Shuttle-Experiment von VW in Hamburg. Mit einer Ausnahmegenehmigung erproben die Taxiunternehmen ein völlig neues Tarifmodell.

Von Christoph Kapalschinski

Kathrin und Stefan Tewes: Mit diesem neuen Konzept will Coffee Fellows in Berlin punkten

Kathrin und Stefan Tewes

Mit diesem neuen Konzept will Coffee Fellows in Berlin punkten

Das Kaffeehaus-Ehepaar Tewes wagt sich mit einem neuen Geschäftsfeld in die deutsche Hauptstadt. Im Europaviertel will es einen ganzen Food-Court verwalten.

Von Christoph Kapalschinski

Familienunternehmen: Enkel von Firmen-Patriarch Emil Underberg zieht in den Vorstand ein

Familienunternehmen

Enkel von Firmen-Patriarch Emil Underberg zieht in den Vorstand ein

Der 29-jährige Enkel übernimmt unter anderem das Produktmanagement. Emil Underberg verlässt seine Position im Aufsichtsrat. Die Wechsel fallen in eine schwierige Phase.

Von Christoph Kapalschinski

Aircraft Interiors Expo: Das erwartet die Passagiere in den Flugzeugkabinen der Zukunft

Aircraft Interiors Expo

Das erwartet die Passagiere in den Flugzeugkabinen der Zukunft

Die Messe Aircraft Interiors Expo zeigt den kommenden Flugkomfort: Personalisierte Tipps gegen den Jetlag und Sitzbänke in der Economy Plus.

Von Christoph Kapalschinski

Seth Goldman im Interview: So wollen Beyond Meat und Wiesenhof die Fleischbranche revolutionieren

Seth Goldman im Interview

So wollen Beyond Meat und Wiesenhof die Fleischbranche revolutionieren

Essbar für Vegetarier und sogar als Cheeseburger für gläubige Juden: Beyond Meat und Wiesenhof wollen mit ihrem Burger-Fleisch die Branche revolutionieren – und an die Börse.

Von Christoph Kapalschinski

Werner Bahlsen im Interview: „Clans mit eigenen Spielregeln haben hier nichts zu suchen“

Werner Bahlsen im Interview

„Clans mit eigenen Spielregeln haben hier nichts zu suchen“

Werner Bahlsen engagiert sich für Vielfalt in Konzernen. Im Interview wirbt der Unternehmer für Akzeptanz von Zuwanderung – mit klaren Regeln.

Von Christoph Kapalschinski

Konsumgüter: Der junge Käpt'n Iglo macht's möglich: Das Geschäft mit der Tiefkühlkost läuft

Konsumgüter

Der junge Käpt'n Iglo macht's möglich: Das Geschäft mit der Tiefkühlkost läuft

Nach mehreren Eigentümerwechseln baut die Tiefkühlmarke Iglo ihren Marktanteil in Deutschland aus – auch dank eines jüngeren Käpt’n Iglo.

Von Christoph Kapalschinski

Handelskonzern: Otto Group verfehlt Wachstumsziel – Hitzesommer drückt Gewinn

Handelskonzern

Otto Group verfehlt Wachstumsziel – Hitzesommer drückt Gewinn

Vor allem das Textil- und Möbelgeschäft des Konzerns hat unter dem heißen Sommer gelitten. An den langfristigen Zielen hält das Unternehmen aber fest.

Von Christoph Kapalschinski

Einzelhandel: Die Mieten auf den edlen Shoppingmeilen fallen

Einzelhandel

Die Mieten auf den edlen Shoppingmeilen fallen

Erstmals sinken auch die Ladenmieten der noblen Kaufadressen. Das liegt vor allem an der sinkenden Nachfrage und der Entwicklung modernerer Ladenflächen.

Von Christoph Kapalschinski

Flavio Alario: Logistik-Start-up Fliit bekommt Millionen von Maersk und Maschmeyer

Flavio Alario

Logistik-Start-up Fliit bekommt Millionen von Maersk und Maschmeyer

Das Start-up für Lebensmittel-Logistik Fliit findet bekannte Geldgeber. Gründer Alario will mit dem Geld der Investoren im Ausland expandieren.

Von Christoph Kapalschinski

Karstadt-Investor: René Benko bekommt grünes Licht für Hochhausprojekt Elbtower

Karstadt-Investor

René Benko bekommt grünes Licht für Hochhausprojekt Elbtower

Das Hamburger Stadtparlament wird dem Grundstücksverkauf für den 245-Meter-Tower am Mittwoch zustimmen. Das Ja kommt deutlich später als geplant und ist an Bedingungen geknüpft.

Von Christoph Kapalschinski

Nahrungsmittelindustrie: Immer mehr Konzerne wittern das große Geschäft mit veganen Lebensmitteln

Nahrungsmittelindustrie

Immer mehr Konzerne wittern das große Geschäft mit veganen Lebensmitteln

Lange haben Start-ups vom Vegan-Trend profitiert. Nun steigen auch Konzerne ein. Ein lukratives Geschäft, das auch Trittbrettfahrer anlockt.

Von Joachim Hofer, Florian Kolf, Christoph Kapalschinski, Georg Weishaupt

Beiersdorf-Tochter: Klebespezialist Tesa baut Produktion in Asien aus

Beiersdorf-Tochter

Klebespezialist Tesa baut Produktion in Asien aus

Die Beiersdorf-Tochter baut ihr Werk in China aus – und denkt laut über einen zweiten Standort nach. Auch weitere Zukäufe stehen auf der Agenda.

Von Christoph Kapalschinski

Konsumgüter: Reimann-Familie verliert fast eine Milliarde Euro und kappt ihre Wurzeln

Konsumgüter

Reimann-Familie verliert fast eine Milliarde Euro und kappt ihre Wurzeln

Die Krise bei Coty hat die Familie allein im vergangenen Jahr fast eine Milliarde Euro gekostet. Vom Familienkonzern Reckitt Benckiser hat sie sich fast komplett getrennt.

Von Christoph Kapalschinski

Reinhard Schneider: Putzmittelmarke Frosch ist Vorreiter beim Plastikrecycling

Reinhard Schneider

Putzmittelmarke Frosch ist Vorreiter beim Plastikrecycling

Der Reinigungsmittel-Hersteller hat früh ins Kunststoff-Recycling investiert. Heute profitieren die Mainzer stark von der Vermeidung von Plastikmüll.

Von Christoph Kapalschinski

Medizintechnik: B. Braun ist wieder in den Händen der Familie

Medizintechnik

B. Braun ist wieder in den Händen der Familie

Mit Anna Maria Braun übernimmt wieder eine Erbin der Familie den Chefposten. Sie will das Unternehmen unabhängiger von Banken und Finanzamt machen.

Von Christoph Kapalschinski

Rudolf Louis Schweizer: Dieser Ex-Autounternehmer kontrolliert nun Oetker

Rudolf Louis Schweizer

Dieser Ex-Autounternehmer kontrolliert nun Oetker

Die Familie hat sich auf einen Nachfolger für August Oetker verständigt. Doch kann der neue Beiratschef die zerstrittenen Lager wieder vereinen?

Von Christoph Kapalschinski

Eduard Dörrenberg: Auf Talentsuche – Der Alpecin-Hersteller will die Digitalisierung vorantreiben

Eduard Dörrenberg

Auf Talentsuche – Der Alpecin-Hersteller will die Digitalisierung vorantreiben

Der Chef des Alpecin-Herstellers Dr. Wolff will Digitalexperten nach Bielefeld locken. Dafür ist sogar eine ganze Kreativ-Etage geplant.

Von Christoph Kapalschinski

Luftfahrt: So will sich Lufthansa Technik mit ihrer Daten-Plattform von Airbus absetzen

Luftfahrt

So will sich Lufthansa Technik mit ihrer Daten-Plattform von Airbus absetzen

Die Tochter des Dax-Konzerns will eine offene Plattform als Gegengewicht zum Datenangebot des Herstellers Airbus aufbauen. Das steckt dahinter.

Von Christoph Kapalschinski

Weltkulturerbe: Hamburg lässt eines seiner größten Denkmäler abreißen – trotz Unesco-Warnung

Weltkulturerbe

Hamburg lässt eines seiner größten Denkmäler abreißen – trotz Unesco-Warnung

Nach Dresden und Köln legt sich auch die Hansestadt mit Weltkulturerbe-Schützern an. Es geht um vier graue Hochhäuser – und die Nachkriegsgeschichte.

Von Christoph Kapalschinski

Papierindustrie: Melitta prüft Verkauf von Berliner Werk

Papierindustrie

Melitta prüft Verkauf von Berliner Werk

Das finnische Start-up Paptic könnte das erst 2012 eröffnete Werk übernehmen. Das Geschäft mit Spezialpapier ist für Melitta schon länger ein Problemfall.

Von Christoph Kapalschinski

Stephan Tahy: Deutschlandchef von DeLonghi steigt ins Geschäft mit Premium-Kaffeevollautomaten ein

Stephan Tahy

Deutschlandchef von DeLonghi steigt ins Geschäft mit Premium-Kaffeevollautomaten ein

Der Italiener Stephan Tahy tritt ins Geschäft mit hochpreisigen Kaffeeautomaten ein – und greift Marktführer Jura an. Er will damit auch das Image der Marke heben.

Von Christoph Kapalschinski

Lebensmittelkonzern: Ende einer Ära: August Oetker verabschiedet sich in den Ruhestand

Lebensmittelkonzern

Ende einer Ära: August Oetker verabschiedet sich in den Ruhestand

Zum 75. Geburtstag muss der Firmenpatriarch den Posten als Aufseher der Oetker-Gruppe räumen. Eine Erfolgsgeschichte, die im Familienstreit endete.

Von Christoph Kapalschinski

Moia in Hamburg: Günstiger als Taxis, schneller als die U-Bahn – So arbeitet der neue Mobilitätsdienst von VW

Moia in Hamburg

Günstiger als Taxis, schneller als die U-Bahn – So arbeitet der neue Mobilitätsdienst von VW

Der Shuttle-Dienst Moia soll mit 1600 Fahrern einer der größten Arbeitgeber Hamburgs werden. Damit steigt VW in den Markt für Mobilitätsdienste ein.

Von Christoph Kapalschinski

Patrick Kaudewitz: Kaufland-Chef verlässt Supermarktkette mit sofortiger Wirkung

Patrick Kaudewitz

Kaufland-Chef verlässt Supermarktkette mit sofortiger Wirkung

Patrick Kaudewitz legt aus persönlichen Gründen sein Amt als Kaufland-Chef nieder. Über eine Nachfolge will die Schwarz-Gruppe zeitnah entscheiden.

Von Christoph Kapalschinski

Handelskonzern: Überall dabei, nirgends vorn: Otto droht sich an der Digitalisierung zu verheben

Handelskonzern

Überall dabei, nirgends vorn: Otto droht sich an der Digitalisierung zu verheben

Der Versandhändler Otto gilt als Musterbeispiel digitalen Wandels. Doch wegen großer Umtriebigkeit fehlt dem Unternehmen der Fokus auf ein Kerngeschäft.

Von Christoph Kapalschinski

E-Commerce: Software-Anbieter Novomind wagt sich trotz Brexit nach Großbritannien

E-Commerce

Software-Anbieter Novomind wagt sich trotz Brexit nach Großbritannien

Peter Samuelsen entwickelt mit seiner Firma Shop-Software und Chatbots für Internet-Händler. Nun treibt der Gründer die Internationalisierung voran.

Von Christoph Kapalschinski

Sport-Kette: Warum Otto-Manager Seidel Manufactum als Vorbild für Sport-Scheck sieht

Sport-Kette

Warum Otto-Manager Seidel Manufactum als Vorbild für Sport-Scheck sieht

Der Otto-Vorstand Sven Seidel treibt die Restrukturierung des Sporthändlers voran. Er soll ein klareres Profil bekommen. Ein Vorbild ist Manufactum.

Von Christoph Kapalschinski

Matthias Schmittman und Johannes Weber: Diese beiden Gründer verkaufen ihre Sensor-Start-up an Dräger

Matthias Schmittman und Johannes Weber

Diese beiden Gründer verkaufen ihre Sensor-Start-up an Dräger

Obwohl der Medizintechnikkonzern Bentekk gekauft hat, bleiben die beiden Gründer an Bord. Und auch an dem Firmensitz ändert sich nichts.

Von Christoph Kapalschinski

Sportartikelhersteller: Analysten warnen – Nike setzt Adidas unerwartet stark unter Preisdruck

Sportartikelhersteller

Analysten warnen – Nike setzt Adidas unerwartet stark unter Preisdruck

UBS-Experten haben herausgefunden, dass Adidas in den USA seine Schuhe öfter reduziert als Nike. Für die Aktionäre könnte das eine böse Überraschung geben.

Von Christoph Kapalschinski

Aktiensplit: Aus einer Aktie werden zehn – Puma wirbt um Kleinaktionäre

Aktiensplit

Aus einer Aktie werden zehn – Puma wirbt um Kleinaktionäre

Die gut 500 Euro teure Aktie soll bald nur noch ein Zehntel kosten – mithilfe eines Aktiensplits. Neue Aktionäre können dann für wenig Geld einsteigen.

Von Christoph Kapalschinski

Geldanlage: Das Ende der Renditejagd – Warum die Aktien der Konsumgüterriesen einbrechen

Geldanlage

Das Ende der Renditejagd – Warum die Aktien der Konsumgüterriesen einbrechen

Lange brachten Aktien von Henkel oder Kraft Heinz Stabilität ins Depot. Doch seit Jahresbeginn haben Strategieschwenks die Kurse mehrerer Weltkonzerne einbrechen lassen.

Von Christoph Kapalschinski

Gewürzhersteller: Gewürz-Pionier Dieter Fuchs ist tot

Gewürzhersteller

Gewürz-Pionier Dieter Fuchs ist tot

Die Marke Fuchs ist aus deutschen Gewürzregalen nicht wegzudenken. Der Gründer des Unternehmens, Dieter Fuchs, verstarb nun im Alter von 90 Jahren.

Von Christoph Kapalschinski

Konsumgüterhersteller: Beiersdorf-Chef De Loecker vergrault die Aktionäre und bleibt trotzdem optimistisch

Konsumgüterhersteller

Beiersdorf-Chef De Loecker vergrault die Aktionäre und bleibt trotzdem optimistisch

Der neue Chef Stefan De Loecker ist für seine neue Strategie zunächst abgestraft worden. Er will für den Erfolg von morgen auf Marge verzichten.

Von Christoph Kapalschinski

Kommentar: Bei Beiersdorf bricht eine neue Ära an

Kommentar

Bei Beiersdorf bricht eine neue Ära an

Der Nivea-Hersteller ordnet sich in eine Reihe von Konzernen ein, die investieren. Damit verschreckt er die Anleger. Denn es bleibt unklar, wozu die Anstrengung dient.

Von Christoph Kapalschinski

Konsumgüterkonzern: Aktionäre strafen den neuen Kurs von Beiersdorf-Chef De Loecker ab

Konsumgüterkonzern

Aktionäre strafen den neuen Kurs von Beiersdorf-Chef De Loecker ab

Bei Beiersdorf herrscht plötzlich Alarmstimmung, Analysten attackieren die Strategie des Nivea-Herstellers. Die Aktie verliert zeitweise zehn Prozent.

Von Christoph Kapalschinski

Getränkehersteller: Sodastream will weiter Stimmung gegen PET-Flaschen machen

Getränkehersteller

Sodastream will weiter Stimmung gegen PET-Flaschen machen

Der Wassersprudler-Hersteller Sodastream ist von Pepsi übernommen worden. Die neue Konzernmutter befüllt Plastikflaschen und Dosen – doch die Tochter hält an ihrer PR-Strategie fest.

Von Christoph Kapalschinski

Investitionsprogramm: Beiersdorf gibt mehr Geld aus und warnt Aktionäre vor sinkendem Gewinn

Investitionsprogramm

Beiersdorf gibt mehr Geld aus und warnt Aktionäre vor sinkendem Gewinn

Nach Henkel verkünden auch die Hamburger höhere Ausgaben. Sie können es sich leisten, doch der Aktienkurs könnte leiden.

Von Christoph Kapalschinski

Kommentar: Der Fall Kraft Heinz zeigt: Um Markenpflege kommen Konzerne nicht herum

Kommentar

Der Fall Kraft Heinz zeigt: Um Markenpflege kommen Konzerne nicht herum

Ein starker Handel und kleine Marken machen den Konsumgüterriesen das Leben schwer. Die Markenkonzerne brauchen eine Doppelstrategie.

Von Christoph Kapalschinski

Ketchup-Hersteller: Kraft Heinz muss Milliarden abschreiben – Aktie verliert mehr als 27 Prozent

Ketchup-Hersteller

Kraft Heinz muss Milliarden abschreiben – Aktie verliert mehr als 27 Prozent

Die US-Börsenaufsicht SEC untersucht die Bilanzierungspraxis des Konzerns. Auch in Deutschland gibt es neuen Ärger für Kraft Heinz.

Von Stephanie Ott, Christoph Kapalschinski

Marketing: Warum Unilever mit der Konkurrenzmarke Kinder-Schokolade kooperiert

Marketing

Warum Unilever mit der Konkurrenzmarke Kinder-Schokolade kooperiert

Langnese-Eis mit Kinder-Schokolade, Nestlé-Fleischersatz im McDonald's-Burger – immer mehr Lebensmittelhersteller neigen zu Kooperationen. Doch was bringen sie?

Von Christoph Kapalschinski

Internetwirtschaft: Zurück zum Ex – Was die Scout24-Übernahme über Private Equity sagt

Internetwirtschaft

Zurück zum Ex – Was die Scout24-Übernahme über Private Equity sagt

Die Investoren, die den Kleinanzeigenmarkt an die Börse gebracht haben, kaufen ihn nun komplett. Das ist auch Symptom eines Branchenproblems.

Von Christoph Kapalschinski, Peter Köhler, Robert Landgraf, Alexander Möthe

Systemgastronomie: Vapiano sagt weltweite Expansion ab

Systemgastronomie

Vapiano sagt weltweite Expansion ab

Nach desaströsen Zahlen für 2018 prüft die Restaurantkette den Verkauf des außereuropäischen Geschäfts. Die Aktionäre leiden.

Von Christoph Kapalschinski

Einzelhandel: Edeka verkauft wieder Mars-Produkte – Handel und Hersteller streiten weiter

Einzelhandel

Edeka verkauft wieder Mars-Produkte – Handel und Hersteller streiten weiter

Der Edeka-Einkaufsverbund und der Süßwarenhersteller einigen sich. Doch das ist nur Teilaspekt eines Konflikts, der auf die Bilanzen durchschlägt.

Von Christoph Kapalschinski

Rekordangebot durch Finanzinvestoren: Blackstone und Hellman & Friedman legen neue Milliardenofferte für MDax-Konzern Scout24 vor

Rekordangebot durch Finanzinvestoren

Blackstone und Hellman & Friedman legen neue Milliardenofferte für MDax-Konzern Scout24 vor

Das Kleinanzeigen-Portal empfiehlt Aktionären nun doch, das Angebot der Alteigentümer anzunehmen. Es ist einer der größten Investoren-Deals - und ein ungewöhnlicher.

Von Christoph Kapalschinski, Alexander Möthe

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×