MenüZurück
Wird geladen.
Christoph Schlautmann

Christoph Schlautmann

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Schreiben unter Palmen – so stellen sich vermutlich viele Leser meinen Job beim Handelsblatt vor. Tatsächlich ist die Tourismus-Industrie, über die ich schwerpunktmäßig berichte, keineswegs so paradiesisch wie ihre Urlaubsprospekte. Umso mehr Stoff bietet sie für spannende New-Geschichten und Hintergrundberichte. Die gibt es aus meiner Feder auch über die Logistikbranche und fast alles, was sich im Auftrag von Fremdkunden bewegt: Güterzüge, Containerschiffe, Flugzeuge, Kreuzfahrtdampfer – und seit kurzem auch Taxis ohne Lizenz. Mir selbst reicht zur Fortbewegung ein Auto mit zwei Sitzen und ohne Dach – falls sich die Inliner im Keller nicht so schnell finden lassen.
Mein Lebenslauf in Kürze: geboren im westfälischen Herzebrock, 1989 Magister-Abschluss in Münster (Neuere Geschichte, Politikwissenschaft, Publizistik), anschließend Volontariat und erste Redakteursarbeit beim Verlag Rommerskirchen, seit 1993 im Hause der Verlagsgruppe Handelsblatt, zunächst beim Fachmagazin Handelsjournal in Köln, seit 2000 in der Düsseldorfer Zentralredaktion beim Handelsblatt. Darüber hinaus lehre ich als Dozent an der Kölner Journalistenschule für Wirtschaft und Politik.

Weitere Artikel dieses Autors

Tourismus: Die Türkei feiert ihr Comeback als Reiseziel

Tourismus

Die Türkei feiert ihr Comeback als Reiseziel

Immer mehr Veranstalter und Fluggesellschaften stocken ihre Kapazitäten für das krisengeplagte Land wieder auf. Die Flaute scheint beendet.

von Christoph Schlautmann

Umsatzsteuer: Regierung will Häfen und Airports in Milliardenhöhe entlasten

Umsatzsteuer

Regierung will Häfen und Airports in Milliardenhöhe entlasten

Die Regierung arbeitet an einer Reform der Einfuhrumsatzsteuer. Damit will die Politik die Wettbewerbsverzerrung gegenüber Nachbarländern beenden.

von Christoph Schlautmann

Urlaubssaison 2019: Reiseveranstalter setzen massiv auf Griechenland – doch der Absturz droht

Urlaubssaison 2019

Reiseveranstalter setzen massiv auf Griechenland – doch der Absturz droht

Nach dem Touristenboom der vergangenen Saison haben die großen Reiseveranstalter massenhaft Kapazitäten in Griechenland eingekauft. Mit hohem Risiko, wie sich jetzt zeigt.

von Christoph Schlautmann

Großbritannien: Deutsche und britische Konzerne bereiten sich weiterhin auf einen harten Brexit vor

Großbritannien

Deutsche und britische Konzerne bereiten sich weiterhin auf einen harten Brexit vor

Unternehmer hoffen, dass Theresa May den vom Kabinett genehmigten Brexit-Plan durchbringt. Allerdings rechnen sie auch mit einem „No-Deal-Szenario“.

von Martin-W. Buchenau, Bert Fröndhoff, Christoph Schlautmann

Lufthansa-Tochter: So will Eurowings wieder pünktlich werden

Lufthansa-Tochter

So will Eurowings wieder pünktlich werden

Mit verspäteten und ausgefallenen Flügen hat Eurowings viele Passagiere verärgert. Doch die Chaos-Tage bei der Lufthansa-Tochter sollen nun vorbei sein.

von Christoph Schlautmann

Quartalszahlen: Trotz verlustreicher Brief- und Paketsparte – Deutsche Post bestätigt Jahresziele

Quartalszahlen

Trotz verlustreicher Brief- und Paketsparte – Deutsche Post bestätigt Jahresziele

2018 und 2020 werden die Ziele erreicht. Doch wie sich die überraschend auf Eis gelegte Protoerhöhung auf das kommende Geschäftsjahr auswirkt, ließ Post-Chef Appel offen.

von Christoph Schlautmann

Teure Sanierung: Kriselndes Paket-Geschäft belastet die Deutsche Post – die Blitzanalyse

Teure Sanierung

Kriselndes Paket-Geschäft belastet die Deutsche Post – die Blitzanalyse

Die Sanierung der Paket- und Briefsparte ist teuer für die Deutsche Post. Der Gewinn im dritten Quartal bricht deswegen deutlich ein.

von Christoph Schlautmann

Samih Sawiris: Wie ein ägyptischer Milliardär wieder Touristen ins Land locken will

Samih Sawiris

Wie ein ägyptischer Milliardär wieder Touristen ins Land locken will

Samih Sawiris rettete mit seinem Einstieg bei FTI nicht nur den Münchener Reisekonzern, sondern auch eine 20.000-Einwohner-Stadt am Roten Meer.

von Christoph Schlautmann

Briefsparte: Post-Aktie knickt ein – Netzagentur stoppt geplante Portoerhöhung

Briefsparte

Post-Aktie knickt ein – Netzagentur stoppt geplante Portoerhöhung

Zum Jahreswechsel wollte die Post das Briefporto erhöhen. Doch die Bundesnetzagentur erteilt vorerst keine Erlaubnis – und überrascht die Aktionäre.

von Christoph Schlautmann

Logistik: Konzerne sichern Lieferketten gegen den Brexit – mit künstlicher Intelligenz

Logistik

Konzerne sichern Lieferketten gegen den Brexit – mit künstlicher Intelligenz

Europas Großunternehmen wollen beim Brexit nichts dem Zufall überlassen. Im Ernstfall sollen Algorithmen Ersatzlösungen für die Logistik finden.

von Christoph Schlautmann

Kommentar: Die Deutsche Post wird die Paketflut zu Weinachten kaum stemmen können

Kommentar

Die Deutsche Post wird die Paketflut zu Weinachten kaum stemmen können

Vor dem Fest werden in diesem Jahr so viele Pakete versendet wie nie. Trotz Tausender Aushilfskräfte wird die Post an ihre Kapazitätsgrenzen stoßen.

von Christoph Schlautmann

Mietportale: Das Vermitteln von Ferienwohnungen wird zum Milliardengeschäft

Mietportale

Das Vermitteln von Ferienwohnungen wird zum Milliardengeschäft

Der Markt der Ferienhaus-Vermietungen in Deutschland wächst rasant. Der Boom hat inzwischen einen regelrechten Häuserkampf entfacht.

von Christoph Schlautmann

Mietportale: Die Masche der Ferienhaus-Betrüger – Worauf Urlauber achten sollten

Mietportale

Die Masche der Ferienhaus-Betrüger – Worauf Urlauber achten sollten

Im Internet machen Betrüger Jagd auf Mieter von Ferienhäusern. Auch Kunden renommierter Portale wie Fewo-direkt sind vor Angriffen nicht gefeit.

von Jürgen Flauger, Christoph Schlautmann

Kommentar: Phishing ist für Betrüger erstaunlich leicht

Kommentar

Phishing ist für Betrüger erstaunlich leicht

Der Schaden durch Phishing wächst – weil weder Banken noch Behörden Ideen entwickeln, das Treiben zu beenden. Verbraucher sollten misstrauischer sein.

von Christoph Schlautmann

Müllentsorger Rethmann: Gas aus Biomüll könnte den Diesel ersetzen

Müllentsorger Rethmann

Gas aus Biomüll könnte den Diesel ersetzen

Deutschlands größter Entsorgungskonzern setzt auf Treibstoff aus Biogas. Methan aus Biomasse könnte im Lkw-Verkehr den Elektrolaster übertrumpfen.

von Christoph Schlautmann

Tourismusbranche: So will Alltours-Gründer Verhuven das Digitalgeschäft ausbauen

Tourismusbranche

So will Alltours-Gründer Verhuven das Digitalgeschäft ausbauen

Für den Alltours-Chef sind Airbnb und Booking.com die neuen Konkurrenten. Kooperieren will Verhuven mit ihnen nicht. Lieber setzt er auf ein eigenes Online-System.

von Christoph Schlautmann

Tourismusbranche: Alltours-Inhaber Willi Verhuven kehrt zurück an die Spitze des Reiseunternehmens

Tourismusbranche

Alltours-Inhaber Willi Verhuven kehrt zurück an die Spitze des Reiseunternehmens

Nach zwei Jahren übernimmt der 68-jährige Alltours-Inhaber wieder die Geschicke des Reisekonzerns. Damit wird eine Nachfolgeregelung immer schwieriger.

von Christoph Schlautmann

Familienunternehmen: Der westfälische Müllriese Rethmann ist im Kaufrausch

Familienunternehmen

Der westfälische Müllriese Rethmann ist im Kaufrausch

Der westfälische Familienkonzern kauft innerhalb von vier Tagen für fast 600 Millionen Euro zu – und das in völlig unterschiedlichen Branchen.

von Christoph Schlautmann

Seehandel: Supermarkt-Allianz sagt Container-Reedereien den Kampf an

Seehandel

Supermarkt-Allianz sagt Container-Reedereien den Kampf an

Wer als Kunde nicht groß genug ist, muss sich bei Schiffsbetreibern hinten anstellen. Die Folge: Lieferverzögerungen. Einige Firmen wollen das ändern.

von Christoph Schlautmann

Duales System Deutschland : Die Übernahme des Grünen Punkts ist für Remondis riskant

Duales System Deutschland

Die Übernahme des Grünen Punkts ist für Remondis riskant

Deutschlands größter Abfallentsorger greift nach dem mächtigen Verpackungsverwerter. Die Wettbewerbshüter könnten das allerdings noch verhindern.

von Christoph Schlautmann

E-Commerce: Die Post verkauft Online-Supermarkt Allyouneed Fresh an Delticom

E-Commerce

Die Post verkauft Online-Supermarkt Allyouneed Fresh an Delticom

Für das E-Commerce-Unternehmen gibt es bei der Post keinen Platz mehr. Der Reifenhändler Delticom baut so sein Lebensmittelgeschäft aus.

von Christoph Schlautmann

Schwierige Sanierung: Die Post bekommt ihr Paketgeschäft nicht in den Griff

Schwierige Sanierung

Die Post bekommt ihr Paketgeschäft nicht in den Griff

Die Aufräumarbeiten in der Brief- und Paketsparte der Deutschen Post erweisen sich schwieriger als erwartet. Das zeigen interne Zahlen.

von Christoph Schlautmann

Interview mit Frank Appel: „Nicht da, wo wir hinwollen“ – das sagt der Post-Chef zur Sanierung

Interview mit Frank Appel

„Nicht da, wo wir hinwollen“ – das sagt der Post-Chef zur Sanierung

Post-Chef Frank Appel erklärt, wie er die im Juni begonnene Sanierung der angeschlagenen Brief- und Paketsparte zum Erfolg führen möchte.

von Christoph Schlautmann

Problemsparte: Post-Chef Appel sortiert das deutsche Paketgeschäft neu

Problemsparte

Post-Chef Appel sortiert das deutsche Paketgeschäft neu

Der Konzernchef reagiert auf den Gewinnrückgang in dem Geschäftsbereich. Das internationale Geschäft wird nun ausgegliedert.

Verkaufte Anteile: Haniel und Metro leiten das Ende einer Konzern-Ära ein

Verkaufte Anteile

Haniel und Metro leiten das Ende einer Konzern-Ära ein

Nach mehr als 50 Jahren verkauft der Familienkonzern Haniel einen Teil seiner Metro-Anteile – und stellt die Weichen für einen Komplettausstieg.

von Anja Müller, Florian Kolf, Christoph Schlautmann

Anna Banicevic: Weltgrößter Yachtvermittler Zizoo will mit neuen Kooperationen weiter wachsen

Anna Banicevic

Weltgrößter Yachtvermittler Zizoo will mit neuen Kooperationen weiter wachsen

Mit dem Start-up Zizoo ist Anna Banicevic zur weltgrößten Vermittlerin von Urlaubsyachten aufgestiegen – auch dank der Unterstützung von Axel Springer.

von Christoph Schlautmann

Nach dem Abgang von Jürgen Gerdes: Der Mann fürs Grobe – Uwe Brinks strebt in die Vorstandsriege der Deutschen Post

Nach dem Abgang von Jürgen Gerdes

Der Mann fürs Grobe – Uwe Brinks strebt in die Vorstandsriege der Deutschen Post

Uwe Brinks gilt bei der Post als Mann fürs Grobe. Nach dem Abgang von Postvorstand Jürgen Gerdes bringt er sich nun offenbar als Nachfolger ins Gespräch.

von Sönke Iwersen, Christoph Schlautmann

Wohnungsvermittler: Europas Metropolen wehren sich gegen Airbnb

Wohnungsvermittler

Europas Metropolen wehren sich gegen Airbnb

Die Städte stemmen sich gegen die scheinbar unaufhaltsame Expansion des US-Wohnungsvermittlers. Dabei greifen sie teils zu drastischen Mitteln.

von Christoph Schlautmann, Katharina Kort, Sandra Louven

Kommentar: Der Seetransport ist zu günstig und zerstört die Umwelt

Kommentar

Der Seetransport ist zu günstig und zerstört die Umwelt

Der Welthandel ist von der Schifffahrt abhängig. Doch für die Billigangebote im Seetransport zahlt die Umwelt einen viel zu hohen Preis.

von Christoph Schlautmann

Schiffsverkehr: Mit Volldampf ins Verderben – Die Schifffahrt ist schlecht auf strengere Abgas-Regeln vorbereitet

Schiffsverkehr

Mit Volldampf ins Verderben – Die Schifffahrt ist schlecht auf strengere Abgas-Regeln vorbereitet

Der weltweite Schiffsverkehr muss seine Emissionen dringend reduzieren. Die Branche schafft es jedoch kaum, ihre Antriebe entsprechend umzurüsten.

von Kevin Knitterscheidt, Christoph Schlautmann

Kommentar: Chinas Online-Händler profitieren von Lücken im deutschen Verbraucherschutz

Kommentar

Chinas Online-Händler profitieren von Lücken im deutschen Verbraucherschutz

In deutschen Haushalten landen immer mehr fragwürdige Online-Artikel aus China. Vor den Gefahren verschließt Berlin die Augen.

von Christoph Schlautmann

Online-Handel: Gefährlicher East-Commerce – Händler aus China schaden Fiskus und Verbrauchern

Online-Handel

Gefährlicher East-Commerce – Händler aus China schaden Fiskus und Verbrauchern

Die Deutschen verlieren die Scheu vor Online-Händlern aus China. Diese arbeiten mit allen Tricks und hinterziehen EU-weit Milliarden Euro an Steuern.

von Christoph Schlautmann

Umsatzsteuer für Online-Händler: Scholz’ Gesetz gegen Steuerbetrug könnte für neuen Streit mit den USA sorgen

Umsatzsteuer für Online-Händler

Scholz’ Gesetz gegen Steuerbetrug könnte für neuen Streit mit den USA sorgen

Das geplante Gesetz trifft vor allem Amazon und Ebay. Während der Finanzminister daheim Beifall erntet, ist man in den US-Konzernen konsterniert.

von Martin Greive, Christoph Schlautmann

Ingolf Schumacher : Dieser Gewerkschafter will Ryanair-Chef Michael O’Leary das Fürchten lehren

Ingolf Schumacher

Dieser Gewerkschafter will Ryanair-Chef Michael O’Leary das Fürchten lehren

Ingolf Schumacher, der Verhandlungschef der Pilotengewerkschaft VC, kämpft für eine bessere Bezahlung. Doch Airline-Chef O’Leary macht es ihm nicht leicht.

von Christoph Schlautmann

Kommentar: Die Deutsche Post steckt in der Preisfalle

Kommentar

Die Deutsche Post steckt in der Preisfalle

Der Konzern hat bei der Jagd nach Marktanteilen vor Dumpingangeboten nicht zurückgeschreckt. Jetzt muss Post-Chef Appel gegensteuern.

von Christoph Schlautmann

Logistikkonzern: Gewinneinbruch bei der Post lässt die Börse kalt

Logistikkonzern

Gewinneinbruch bei der Post lässt die Börse kalt

Obwohl die Erträge schwinden, war die Post am Dienstag Hauptgewinner im Dax. Denn Konzernchef Appel will bei der Krisensparte durchgreifen.

von Christoph Schlautmann

Logistikkonzern: Brief- und Paketgeschäft verhagelt der Deutschen Post das Geschäft – die Blitzanalyse

Logistikkonzern

Brief- und Paketgeschäft verhagelt der Deutschen Post das Geschäft – die Blitzanalyse

Sinkende Erträge im Paketgeschäft lassen den Gewinn der Deutschen Post schrumpfen. Umsatz und Ertrag blieben leicht hinter den Erwartungen zurück.

von Christoph Schlautmann

IT-Spezialist Brainloop: Der Geheimnisträger der deutschen Wirtschaft wird verkauft

IT-Spezialist Brainloop

Der Geheimnisträger der deutschen Wirtschaft wird verkauft

Brainloop ermöglicht Konzernen geheimen Informationsaustausch. Nach dem Verkauf in die USA beschwichtigen die Beteiligten die aufgeregte Kundschaft.

von Axel Höpner, Dana Heide, Christoph Schlautmann

Luftfahrt: Das Flugchaos bei Eurowings kommt die Lufthansa teuer zu stehen

Luftfahrt

Das Flugchaos bei Eurowings kommt die Lufthansa teuer zu stehen

Die Integration von Air Berlin wird für die Lufthansa schwieriger als erhofft. Nur das boomende Geschäft rund um die Premiummarke verhindert Schlimmeres.

von Christoph Schlautmann

Quartalszahlen: Lufthansa in der Blitzanalyse – Air Berlin lässt sich nur schwer integrieren

Quartalszahlen

Lufthansa in der Blitzanalyse – Air Berlin lässt sich nur schwer integrieren

Verspätungen, Flugausfälle und Ärger mit den Kunden. Das erste Halbjahr verlief für die Lufthansa turbulent. Das hat auch finanzielle Folgen.

von Christoph Schlautmann

Hitze: Energie, Schifffahrt, Bahn – So schadet die Hitzewelle deutschen Unternehmen

Hitze

Energie, Schifffahrt, Bahn – So schadet die Hitzewelle deutschen Unternehmen

Felder verdorren, Bahnen fallen aus, der Nachschub an Getränken stockt: Deutschland spürt die Folgen der hohen Temperaturen und langen Trockenheit.

von Florian Kolf, Christoph Schlautmann, Kathrin Witsch

Mehr Aufträge: Frachtschiff-Reeder wollen expandieren – doch Containertransport wird unrentabler

Mehr Aufträge

Frachtschiff-Reeder wollen expandieren – doch Containertransport wird unrentabler

Deutsche Reedereien zeigen sich optimistisch und wollen im Transportgeschäft wachsen. Doch aktuelle Branchenzahlen deuten schon jetzt Probleme an.

von Christoph Schlautmann

Tourismus: Wo diesen Sommer hohe Urlaubssteuern drohen

Tourismus

Wo diesen Sommer hohe Urlaubssteuern drohen

Wer diesen Sommer verreist, den erwartet am Ende nicht selten eine teure Überraschung. Zahlreiche Ferienregionen bitten jetzt zusätzlich zur Kasse.

von Christoph Schlautmann

Kommentar: Die Post hat ihre Paket-Probleme selbst verschuldet

Kommentar

Die Post hat ihre Paket-Probleme selbst verschuldet

Die Post will ihre Paketsparte sanieren. Doch der Versuch, die Monopolstellung im Paketgeschäft wiederzuerlangen, ist bisher gescheitert.

von Christoph Schlautmann

Paketdienste: Trotz Boom bei DHL und Hermes sinken die Gewinne – was hinter dem Paket-Paradox steckt

Paketdienste

Trotz Boom bei DHL und Hermes sinken die Gewinne – was hinter dem Paket-Paradox steckt

Trotz atemberaubender Mengenzuwächse sinken die Gewinne der Paketdienste. Jetzt zieht Otto-Ableger Hermes die Notbremse. Was der Paketbranche zum Verhängnis wird.

von Christoph Schlautmann

Unternehmer Dirk Franke: Seine Datenbrille soll Flüchtlingen ohne Deutschkenntnisse zum Job verhelfen

Unternehmer Dirk Franke

Seine Datenbrille soll Flüchtlingen ohne Deutschkenntnisse zum Job verhelfen

Dirk Franke hat eine Brille entwickelt, mit der Menschen ohne Deutschkenntnisse in der Logistik arbeiten können. In Worms ist die Technik bereits im Einsatz.

von Christoph Schlautmann

Entsendegesetz: Ausländische Trucker dürfen weiter zu Dumpinglöhnen durch Deutschland fahren

Entsendegesetz

Ausländische Trucker dürfen weiter zu Dumpinglöhnen durch Deutschland fahren

Das EU-Parlament hat Vorschläge zurückgewiesen, die Trucker vor der Konkurrenz aus Osteuropa schützen sollen. Das Lohndumping geht weiter.

von Christoph Schlautmann

Gewinnwarnung: Hohe Kosten und schwache Frachtraten belasten Hapag-Lloyd – Aktie bricht ein

Gewinnwarnung

Hohe Kosten und schwache Frachtraten belasten Hapag-Lloyd – Aktie bricht ein

Die Containerreederei korrigiert ihren Ausblick nach unten. Steigende Treibstoffkosten und Charterraten vermiesen das Geschäft. Die Aktie stürzt ab.

von Christoph Schlautmann

David Fattal: Vom Rezeptionisten zum Milliardär – Leonardo-Gründer auf Expansionskurs

David Fattal

Vom Rezeptionisten zum Milliardär – Leonardo-Gründer auf Expansionskurs

Ein Freund besorgte ihm den ersten Job im Hotel. Heute wird das Vermögen von „Leonardo“-Gründer David Fattal mit fast einer Milliarde Dollar bewertet.

von Christoph Schlautmann

Karl-Heinz Pawlizki: Dorint-Chef verbreitet Hoffnung bei angeschlagener Hotelkette

Karl-Heinz Pawlizki

Dorint-Chef verbreitet Hoffnung bei angeschlagener Hotelkette

Seit den 90er Jahre warten die Dorint-Gesellschafter auf gute Nachrichten. Die neue Spitze der Hotelkette präsentierte nun endlich schwarze Zahlen.

von Christoph Schlautmann

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×