Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Dana Heide ist Korrespondentin in Berlin.

Dana Heide

  • Handelsblatt
  • Korrespondentin

China-Korrespondentin für das Handelsblatt in Peking. Zuvor vier Jahre Hauptstadtkorrespondentin für das Handelsblatt in Berlin, Schwerpunkte der Berichterstattung: Bundeswirtschaftsministerium, Digitalpolitik, Cybersicherheit, Mittelstand, FDP. 2016 Arthur F. Burns-Fellow bei The Wall Street Journal in San Francisco.

Zuvor: kommissarische Leitung des Unternehmensressorts von Handelsblatt Online. 2012 freie Korrespondentin im nordspanischen San Sebastián.

Meine Recherchen führten mich bisher zu ausgedienten Atomkraftwerken in Deutschland und innovativen Unternehmen im Silicon Valley bis in die Präfektur Fukushima, die ich 2013 für ein großes, mehrfach ausgezeichnetes Multimedia-Projekt (u.a. Ernst-Schneider-Journalistenpreis) besucht habe.

Das journalistische Handwerk, Bilanzen lesen, Makro- und Mikroökonomie habe ich beim Diplom-Wirtschaftsstudium an der Uni Bremen und an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten gelernt. Sie erreichen mich via Twitter.

Weitere Artikel dieses Autors

Chef der Hongkonger Börse: Warum Charles Li Probleme hat, die Londoner Börse zu übernehmen

Chef der Hongkonger Börse

Warum Charles Li Probleme hat, die Londoner Börse zu übernehmen

Der HKEX-Chef will die Londoner Börse übernehmen. Doch er kämpft gegen große Widerstände - auch wegen seiner eigenen Vergangenheit.

Von Dana Heide

Börsenbetreiber: Hongkonger Börse plant Übernahme der LSE – doch willkommen ist die Offerte nicht

Börsenbetreiber

Hongkonger Börse plant Übernahme der LSE – doch willkommen ist die Offerte nicht

Die Börse der asiatischen Metropole prescht mit einem Überraschungsangebot für die Londoner Rivalin vor. Dabei planen die Briten selbst einen Deal.

Von Dana Heide, Andreas Kröner, Carsten Volkery

Geldhaus: Deutsche Bank eröffnet Fintech-Hub in Schanghai – und will ihr China-Geschäft stärken

Geldhaus

Deutsche Bank eröffnet Fintech-Hub in Schanghai – und will ihr China-Geschäft stärken

In der Volksrepublik eröffnet die Bank als erstes deutsches Finanzinstitut ein Fintech-Hub. Trotz Sparkurses will die Deutsche Bank in Asien wachsen.

Von Dana Heide

Deutsche-Bank-Manager Dirk Lubig: „China ist mit großem Abstand der innovativste Markt in vielen Bereichen“

Deutsche-Bank-Manager Dirk Lubig

„China ist mit großem Abstand der innovativste Markt in vielen Bereichen“

Dirk Lubig, Manager bei der Deutschen Bank in China, erklärt im Interview mit dem Handelsblatt, welche Trends er in der Volksrepublik sieht.

Von Dana Heide

Zhang Yong: Der Nachfolger von Jack Ma will den Handelskonzern Alibaba neu erfinden

Zhang Yong

Der Nachfolger von Jack Ma will den Handelskonzern Alibaba neu erfinden

Jack Ma war schillernd und berühmt. Zhang Yong ist zurückhaltend und still. An der Spitze von Alibaba will er nun den E-Commerce neu erfinden.

Von Dana Heide

Taipan Bread and Cake: In China gibt es Ärger um den Mondkuchen

Taipan Bread and Cake

In China gibt es Ärger um den Mondkuchen

Zum Mitherbstfest verschenken die Chinesen das Gebäck von Taipan Bread and Cake. Doch nun haben mehrere Händler den Kuchen aus dem Sortiment genommen.

Von Dana Heide

Kommentar: China sollte Deutschland entgegenkommen – aus eigenem Interesse

Kommentar

China sollte Deutschland entgegenkommen – aus eigenem Interesse

Dem Wunsch Pekings nach einer Stärkung der Beziehungen zu Deutschland müssen mehr Taten folgen. China braucht Partner so nötig wie selten zuvor.

Von Dana Heide

Merkel-Besuch in Peking: Schwieriger Spagat in China – So positioniert sich die deutsche Wirtschaft im Handelskrieg

Merkel-Besuch in Peking

Schwieriger Spagat in China – So positioniert sich die deutsche Wirtschaft im Handelskrieg

Die China-Reise von Kanzlerin Angela Merkel wird von internationalen Konflikten überschattet. Eine wirtschaftspolitische Bilanz des Besuchs.

Von Dana Heide, Thomas Sigmund

Konjunktur: Chinas Exporte schrumpfen im August deutlich

Konjunktur

Chinas Exporte schrumpfen im August deutlich

Chinas Außenhandel hat in den vergangenen Wochen noch stärker gelitten als befürchtet. Experten stellen sich auf weitere Belastungen ein.

Von Dana Heide

China-Reise: Merkel lobt China für Entwicklungsfortschritte, mahnt aber zu mehr Bemühungen beim Klimaschutz

China-Reise

Merkel lobt China für Entwicklungsfortschritte, mahnt aber zu mehr Bemühungen beim Klimaschutz

Beim zweiten Tag der China-Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Wuhan geht es wesentlich unpolitischer zu als am Tag zuvor in Peking.

Von Dana Heide, Thomas Sigmund

China-Reise: Kanzlerin Merkel mahnt in Peking die Einhaltung der Menschenrechte an

China-Reise

Kanzlerin Merkel mahnt in Peking die Einhaltung der Menschenrechte an

Experten fordern eine klarere Haltung der Kanzlerin zum Hongkong-Konflikt. Bei der Pressekonferenz mit Chinas Ministerpräsidenten spricht Merkel über das Thema.

Von Dana Heide, Thomas Sigmund

Merkel in Peking: Tunnelbauer-Chef Herrenknecht fordert, „günstige Gelegenheit“ mit China zu nutzen

Merkel in Peking

Tunnelbauer-Chef Herrenknecht fordert, „günstige Gelegenheit“ mit China zu nutzen

Angela Merkel ist mit einer Wirtschaftsdelegation in Peking eingetroffen. Die mitgereisten Manager stellen sich hinter den China-Kurs der Kanzlerin.

Von Dana Heide, Thomas Sigmund

Peking-Besuch der Kanzlerin: China will Merkel auf seine Seite ziehen – doch die Partnerschaft hat Tücken

Peking-Besuch der Kanzlerin

China will Merkel auf seine Seite ziehen – doch die Partnerschaft hat Tücken

Angela Merkel ist auf dem Weg nach China. Peking erhofft sich von der Kanzlerin ein starkes Signal für eine bessere Zusammenarbeit. Doch das ist problematisch.

Von Thomas Sigmund, Till Hoppe, Dana Heide

Report: Lockruf der Freiheit: Wie Unternehmen in den Sog des Hongkong-Konflikts geraten

Report

Lockruf der Freiheit: Wie Unternehmen in den Sog des Hongkong-Konflikts geraten

Trotz massiven Drucks aus Peking halten die Hongkongchinesen an ihren Forderungen fest. Die Wirtschaft gerät zunehmend zwischen die Fronten.

Von Dana Heide

Kommentar: Die Hongkonger Regierung trägt eine schwere Schuld an der Eskalation

Kommentar

Die Hongkonger Regierung trägt eine schwere Schuld an der Eskalation

Statt auf Deeskalation zu setzen, heizt die Hongkonger Regierung durch ihr Handeln die Situation noch weiter an. Das ist ein großer Fehler.

Von Dana Heide

Sonderverwaltungszone: Wasserwerfer und Molotowcocktails: In Hongkong eskalieren die Proteste

Sonderverwaltungszone

Wasserwerfer und Molotowcocktails: In Hongkong eskalieren die Proteste

Nach zunächst friedlichen Demonstrationen ist es am Wochenende in Hongkong zu heftigen Ausschreitungen gekommen. Die Polizei setzte Wasserwerfer ein.

Von Dana Heide

Studie: „Riesige Auswirkungen aufs Geschäft“ – Wirtschaft warnt vor neuem chinesischen Ratingsystem

Studie

„Riesige Auswirkungen aufs Geschäft“ – Wirtschaft warnt vor neuem chinesischen Ratingsystem

China hat ein umfassendes Bewertungssystem für Firmen geschaffen. Wer sich nicht an die Regeln hält, dem droht Punktabzug.

Von Dana Heide

Banken: Die Proteste in Hongkong werden für die HSBC zur Gratwanderung

Banken

Die Proteste in Hongkong werden für die HSBC zur Gratwanderung

Die Proteste in Hongkong bringen Europas größte Bank HSBC in eine Zwickmühle. Sucht es die Nähe zu Chinas Regierung – oder zu seinen Kunden?

Von Carsten Volkery, Dana Heide

China: Wachsweiche Appelle im Hongkong-Konflikt: Die deutsche Wirtschaft wagt keine China-Kritik

China

Wachsweiche Appelle im Hongkong-Konflikt: Die deutsche Wirtschaft wagt keine China-Kritik

Die Unternehmen tun sich bislang schwer damit, zu den Protesten in Hongkong klar Stellung zu beziehen. Ihr Dilemma: Sie haben viel zu verlieren.

Von Dana Heide, Sha Hua

Kommentar: Hass made in China – So befeuert Peking die Hongkong-Krise

Kommentar

Hass made in China – So befeuert Peking die Hongkong-Krise

Peking heizt gezielt die Stimmung gegen die Protestierenden in Hongkong an. Das wird nachhaltige Folgen für die Sonderverwaltungszone haben.

Von Dana Heide

Antwort auf Libra: China plant eigene Digitalwährung – und könnte den Westen abhängen

Antwort auf Libra

China plant eigene Digitalwährung – und könnte den Westen abhängen

Weltweit arbeiten Staaten an der Entwicklung von eigenen digitalen Zahlungsmitteln. Die Volksrepublik behauptet nun, kurz vor dem Start zu stehen.

Von Dana Heide, Felix Holtermann, Jan Mallien

Cyberattacken: Berlin verdächtigt Chinas Regierung der Industriespionage im großen Stil

Cyberattacken

Berlin verdächtigt Chinas Regierung der Industriespionage im großen Stil

Immer öfter werden deutsche Firmen Opfer von Cyberangriffen aus China. Berlin vermutet dahinter Pekings Versuch, an Geschäftsgeheimnisse zu gelangen.

Von Dana Heide, Christof Kerkmann

Kommentar: Deutsche Unternehmen müssen die Gefahr von Cyberspionage ernst nehmen

Kommentar

Deutsche Unternehmen müssen die Gefahr von Cyberspionage ernst nehmen

Die Mittel der Bundesregierung, Industriespionage aus China zu bekämpfen, sind trotz Bemühungen begrenzt. Die Wirtschaft muss sich selbst schützen.

Von Dana Heide

Han Zheng: Proteste in Hongkong machen Chinas Vizepremier sprachlos

Han Zheng

Proteste in Hongkong machen Chinas Vizepremier sprachlos

Der Verantwortliche für die Sonderverwaltungszone Hongkong hat die Wucht der Proteste unterschätzt. In Hongkong wächst die Angst vor einem harten Durchgreifen Pekings.

Von Dana Heide

Handelsstreit: Die Verschiebung der US-Strafzölle gegen China ist nur eine Verschnaufpause

Handelsstreit

Die Verschiebung der US-Strafzölle gegen China ist nur eine Verschnaufpause

Der Aufschub der US-Strafzölle gegen China ist kein Entgegenkommen. Stattdessen sind die Gründe für den Aufschub wohl innenpolitischer Natur.

Von Dana Heide

M&A: China zeigt eine neue Scheu vor Investitionen in Deutschland

M&A

China zeigt eine neue Scheu vor Investitionen in Deutschland

Immer weniger chinesische Investoren steigen bei deutschen Unternehmen ein. Speziell in einem Bereich wollen Experten aber noch nicht entwarnen.

Von Dana Heide, Peter Köhler, Robert Landgraf, Moritz Koch

Max Zenglein: Eskalation der Hongkong-Proteste könnte „gravierende Folgen für die Wirtschaft“ haben

Max Zenglein

Eskalation der Hongkong-Proteste könnte „gravierende Folgen für die Wirtschaft“ haben

Der Chinaforscher Max Zenglein sieht keine Anzeichen für eine Deeskalation in Hongkong. Wegen Hongkongs Bedeutung im Finanzwesen könnte das ernste Folgen haben.

Von Dana Heide

Asien: Proteste in Hongkong eskalieren weiter – Was das für den Finanzstandort bedeutet

Asien

Proteste in Hongkong eskalieren weiter – Was das für den Finanzstandort bedeutet

Die Demonstrationen in Hongkong eskalieren weiter. Wie sich Peking nun verhält, wird über die Zukunft des asiatischen Finanzstandorts entscheiden.

Von Sha Hua, Dana Heide

Der neue kalte Krieg: Handelskrieg zwischen USA und China – Die Weltwirtschaft ist in Gefahr

Der neue kalte Krieg

Handelskrieg zwischen USA und China – Die Weltwirtschaft ist in Gefahr

Amerika konsumiert, China produziert: Jahrzehntelang tickte so die Weltwirtschaft. Diese Ära des Freihandels ist beendet. Größter Verlierer könnte Deutschland sein.

Nach Einreiseverweigerung: Bundestagsabgeordnete stellen sich gegen chinesische Forderungen

Nach Einreiseverweigerung

Bundestagsabgeordnete stellen sich gegen chinesische Forderungen

China verweigert einer Abgeordneten die Einreise. Der Digitalausschuss will aber nicht auf Pekings Forderungen eingehen und lässt dadurch wohl die Reise platzen.

Von Dana Heide

Eskalation im Handelsstreit: Währungskrieg droht auf die gesamte Weltwirtschaft überzugreifen

Eskalation im Handelsstreit

Währungskrieg droht auf die gesamte Weltwirtschaft überzugreifen

Trump hält an seiner Konfrontationspolitik gegen China fest. Doch die Chinesen schlagen zurück – und die amerikanischen Bürger bekommen die Folgen zu spüren.

Von Jan Hildebrand, Moritz Koch, Jens Münchrath, Torsten Riecke, Dana Heide, Sha Hua

Abwertung des Yuan: Kampf der Währungen: Chinas limitiertes Arsenal im Handelsstreit

Abwertung des Yuan

Kampf der Währungen: Chinas limitiertes Arsenal im Handelsstreit

China hat im Konflikt mit den USA wenig Möglichkeiten, den Attacken zu widerstehen. Doch Peking dementiert die Einflussnahme durch Währungskurse.

Von Dana Heide, Sha Hua

Devisen: China beruhigt die Märkte, aber nicht den Handelsstreit

Devisen

China beruhigt die Märkte, aber nicht den Handelsstreit

China weist den Vorwurf der Währungsmanipulation zurück und stützt den Kurs des Yuan. Analysten sehen den Handelsstreit trotzdem auf einer neuen Eskalationsstufe.

Von Dana Heide, Sha Hua

Menschenrechtsausschuss: China verweigert Einreise von Delegationen des Deutschen Bundestages

Menschenrechtsausschuss

China verweigert Einreise von Delegationen des Deutschen Bundestages

Zwei Ausschüsse des Deutschen Bundestages hatten eine Reise nach China geplant – doch Peking will die Delegationen für Menschenrechte und Digitale Agenda nicht ins Land lassen.

DIHK-Erhebung: Wirtschaft sieht Nachbesserungsbedarf beim Datenschutz

DIHK-Erhebung

Wirtschaft sieht Nachbesserungsbedarf beim Datenschutz

Die deutsche Wirtschaft kritisiert die Europäische Datenschutzverordnung als viel zu kompliziert. Sie fordert Nachbesserungen, vor allem für kleine Firmen.

Von Dana Heide

Asienbesuch: Eklat bei Chinareise: KP-Funktionär schreit FDP-Chef Lindner 30 Minuten lang an

Asienbesuch

Eklat bei Chinareise: KP-Funktionär schreit FDP-Chef Lindner 30 Minuten lang an

Die Asienreise einer FDP-Delegation ist aus dem Ruder gelaufen: Termine wurden abgesagt, Christian Lindner musste sich anschreien lassen. Der Vorfall zeigt, wie angespannt die Lage in der Region ist.

Von Dana Heide

E-Government: Analog statt digital – Deutsche nutzen selten das Internet im Umgang mit Behörden

E-Government

Analog statt digital – Deutsche nutzen selten das Internet im Umgang mit Behörden

Die Bundesregierung digitalisiert immer mehr Verwaltungsdienstleistungen. Eine Umfrage zeigt: Die Deutschen sind aber noch unzufrieden mit den Angeboten.

Von Dana Heide

Kommentar: Unternehmen sind in der Pflicht, dass Menschenrechte eingehalten werden

Kommentar

Unternehmen sind in der Pflicht, dass Menschenrechte eingehalten werden

Unternehmen müssen auch bei Zulieferern auf die Wahrung der Menschenrechte pochen. Neue Gesetze könnten ihnen dabei sogar helfen.

Von Dana Heide

Klimaschutz: Schulzes Vorschläge für die CO2-Steuer provozieren neuen Streit in der GroKo

Klimaschutz

Schulzes Vorschläge für die CO2-Steuer provozieren neuen Streit in der GroKo

Die Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat ihre Idee für eine CO2-Steuer vorgestellt. Beim Koalitionspartner regt sich jedoch Widerstand.

Von Dana Heide, Martin Greive

Studie: Deutschland ist im Umgang mit China zu naiv

Studie

Deutschland ist im Umgang mit China zu naiv

China steuert die Marktführung in wichtigen Schlüsseltechnologien an. Eine neue Studie zeigt: Deutschland nimmt dieses Streben nicht ernst genug.

Von Dana Heide

Familienunternehmertag: AKK und Altmaier wollen sich mit Familienunternehmern versöhnen

Familienunternehmertag

AKK und Altmaier wollen sich mit Familienunternehmern versöhnen

Wirtschaftsminister Peter Altmaier und CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer versuchen, die Wogen im Zwist mit den Familienunternehmen zu glätten. Doch nicht alle sind am Ende überzeugt.

Von Dana Heide, Anja Müller

Industriestrategie: Peter Altmaier will eine Versöhnung mit Familienunternehmen

Industriestrategie

Peter Altmaier will eine Versöhnung mit Familienunternehmen

Der Bundeswirtschaftsminister ist für seine Industriestrategie nicht nur vom Mittelstand scharf kritisiert worden. Nun will er die Wogen glätten.

Von Dana Heide, Anja Müller

Buchtipp: „Asiens Stunde“: Wie Asien dem Westen den Rang abläuft

Buchtipp: „Asiens Stunde“

Wie Asien dem Westen den Rang abläuft

Erst die Wirtschaft, dann die Welt: Ein neues Buch zeichnet nach, wie sich das weltweite Machtgefüge zugunsten des asiatischen Raums verschoben hat.

Von Dana Heide

Blockchain-Strategie: Union will „Krypto-Gesellschaft“ und Staatscoin in Deutschland

Blockchain-Strategie

Union will „Krypto-Gesellschaft“ und Staatscoin in Deutschland

Lange war die CDU/CSU kryptokritisch. Nun schwenkt sie um – und fordert weitreichende Schritte, um Deutschland zum Blockchain-Vorreiter zu machen.

Von Felix Holtermann, Dana Heide

Positionspapier: FDP warnt vor Abschottung gegen China

Positionspapier

FDP warnt vor Abschottung gegen China

Die Liberalen fordern einen offeneren Umgang und verweisen auf die Vorteile einer Zusammenarbeit. Es heißt aber auch: China spielt nicht immer fair.

Von Dana Heide

Unternehmensbewertung: Wirtschaft und Politik kritisieren Chinas Ratingsystem scharf

Unternehmensbewertung

Wirtschaft und Politik kritisieren Chinas Ratingsystem scharf

Die deutsche Wirtschaft blickt zunehmend besorgt auf Chinas Bewertungssystem für Unternehmen – und fordert Transparenz und Kontrollmechanismen ein.

Von Dana Heide

Unternehmensförderung : Der Staat will mehr Geld für Start-ups ausgeben

Unternehmensförderung

Der Staat will mehr Geld für Start-ups ausgeben

Der Bund will Innovationen stärker fördern und künftig auch nicht-technische Geschäftsmodelle finanzieren. Die Förderung könnte vor allem Gründerinnen zugutekommen.

Von Dana Heide

Staatliche Überwachung: Wie China auch ausländische Unternehmen überwacht

Staatliche Überwachung

Wie China auch ausländische Unternehmen überwacht

Die Regierung in Peking beobachtet zunehmend auch Unternehmen. Westliche Firmen sind ahnungslos oder überfordert – brauchen aber gute Ratings.

Von Dana Heide, Sha Hua, Klaus Stratmann

China-Besuch: Altmaier nach Treffen mit Huawei-Gründer: „Er hat meine Fragen beantwortet“

China-Besuch

Altmaier nach Treffen mit Huawei-Gründer: „Er hat meine Fragen beantwortet“

Es ist einer der wichtigsten Termine auf der China-Reise des Wirtschaftsministers: das Frühstück mit Huawei-Gründer Ren.

Von Dana Heide, Sha Hua

„Morals & Machines“: Merkel räumt Fehler der CDU im Umgang mit Rezo-Video ein

„Morals & Machines“

Merkel räumt Fehler der CDU im Umgang mit Rezo-Video ein

Es sei etwas Gutes, dass sich junge Menschen wieder mehr engagierten, sagte die Bundeskanzlerin bei einer Veranstaltung in Dresden.

Von Dana Heide

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×