MenüZurück
Wird geladen.
Dr. Daniel Delhaes

Daniel Delhaes

  • Handelsblatt
  • Korrespondent

Daniel Delhaes (Jahrgang 1970) berichtet für das Handelsblatt aus Berlin. Bei seinen Beobachtungen  des Parlamentsbetriebs hat er vor allem die Fraktionen im Bundestag sowie die Parteien im Blick ­- lange Zeit die SPD, seit 2010 CDU und CSU. Auch kümmert er sich um Fragen rund um die Infrastrukturpolitik und die Digitalisierung der Gesellschaft. Auch persönlich gehört seine Leidenschaft dem Internet und den dortigen Umwälzungen. Lange Jahre war er auch Korrespondent für die Wirtschaftswoche.

Sie erreichen Daniel Delhaes unter [email protected]

 

Weitere Artikel dieses Autors

Kohleausstieg: Aufstand der Regionen – Widerstand gegen Milliarden für Braunkohlereviere wächst

Kohleausstieg

Aufstand der Regionen – Widerstand gegen Milliarden für Braunkohlereviere wächst

40 Milliarden Euro sollen die Kohlereviere für die Zeit nach der Braunkohle erhalten. Damit sollen auch zweifelhafte Infrastrukturprojekte umgesetzt werden.

Von Daniel Delhaes

Kommentar: City-Maut – mit Vollgas am Ziel vorbei

Kommentar

City-Maut – mit Vollgas am Ziel vorbei

Eine City-Maut mag die kommunale Kasse füllen und die Verkehrspolitik um eine schlechte Idee bereichern. Ein überzeugendes Konzept bietet sie leider nicht.

Von Daniel Delhaes

Klimaschutz: Altmaier-Berater fordern eine Maut für deutsche Innenstädte

Klimaschutz

Altmaier-Berater fordern eine Maut für deutsche Innenstädte

Der Wissenschaftliche Beirat beim Wirtschaftsministerium fordert eine Citymaut, um verkehrsbedingte Umweltprobleme zu verringern. Doch der Nutzen dürfte begrenzt sein.

Von Klaus Stratmann, Daniel Delhaes

Verkehr: Warum die Zulassung von E-Tretrollern kompliziert und langwierig wird

Verkehr

Warum die Zulassung von E-Tretrollern kompliziert und langwierig wird

Die Einigung für E-Scooter ist da – doch es gibt Nachteile: Wer jetzt schon einen Elektro-Tretroller besitzt, wird wohl keine Betriebserlaubnis erhalten.

Von Daniel Delhaes, Julian Olk

Schienennetz: 52 Milliarden – Trotzdem löst der Geldsegen für die Bahn keinen Jubel aus

Schienennetz

52 Milliarden – Trotzdem löst der Geldsegen für die Bahn keinen Jubel aus

Der Bund erhöht die Mittel für das Schienennetz deutlich, heißt es aus Regierungskreisen. Experten sehen damit die Unterfinanzierung der Bahninfrastruktur nicht behoben.

Von Daniel Delhaes

CDU, CSU, SPD: Der Koalitionsausschuss liefert nur kleine Lösungen

CDU, CSU, SPD

Der Koalitionsausschuss liefert nur kleine Lösungen

Die Koalitionsspitzen bemühen sich, einig zu wirken. Die Wirtschaft soll von Bürokratie entlastet werden. Über die Maßnahmen streiten Union und SPD.

Von Daniel Delhaes, Klaus Stratmann

Investitionen ins Netz: Warum die Bahn mehr Geld braucht

Investitionen ins Netz

Warum die Bahn mehr Geld braucht

Betriebsräte fordern den Staat auf, sieben Milliarden Euro pro Jahr in das Eisenbahnnetz zu investieren. Doch der Bund will dafür mehr Kontrolle.

Von Dieter Fockenbrock, Daniel Delhaes

Echtzeitinternet: Nur wenige Unternehmen haben Interesse an 5G

Echtzeitinternet

Nur wenige Unternehmen haben Interesse an 5G

Während die Auktion der Frequenzen nicht enden will, wollen Industrieunternehmen nur zögerlich eigene 5G-Netze aufbauen. Die Stadtwerke hingegen sind bereit.

Von Daniel Delhaes

Große Koalition: Grundrente, Steuersenkungen, Personalien – Darum geht es heute im Koalitionsausschuss

Große Koalition

Grundrente, Steuersenkungen, Personalien – Darum geht es heute im Koalitionsausschuss

Nach der Steuerschätzung und vor der Europawahl beraten die Koalitionsspitzen in Berlin. Nach Aussage von SPD-Chefin Nahles gibt es viel zu bereden.

Von Daniel Delhaes, Klaus Stratmann

Wahlkampf ohne Bürger: Europawahlkampf lässt die meisten Deutschen kalt

Wahlkampf ohne Bürger

Europawahlkampf lässt die meisten Deutschen kalt

Die meisten Bürger in Deutschland interessieren sich kaum für den Europawahlkampf. Und auch die Parteien sind mehr mit den Kommunalwahlen beschäftigt.

Von Daniel Delhaes, Dana Heide, Silke Kersting, Dietmar Neuerer, Klaus Stratmann

Liberalisierung: Taxi oder Uber: Union und SPD ringen um die Macht auf der Straße

Liberalisierung

Taxi oder Uber: Union und SPD ringen um die Macht auf der Straße

Verkehrsminister Scheuer will den Taxi-Markt liberalisieren, doch seine Pläne stehen vor dem Aus. Nun soll eine „Findungskommission“ die Reform retten.

Von Daniel Delhaes

Wie sich die Marktwirtschaft neu erfinden muss: Sanierungsfall Kapitalismus

Wie sich die Marktwirtschaft neu erfinden muss

Sanierungsfall Kapitalismus

Der Juso-Vorsitzende spricht von Sozialismus – und die Republik steht kopf. Die Debatte zeigt: Wer die Marktwirtschaft retten will, muss sie erneuern.

Von Daniel Delhaes, Christian Rickens, Christian Wermke

Nach Steuerschätzung: Sturm auf die Schatzkammer: Wettlauf um Milliarden ist eröffnet

Nach Steuerschätzung

Sturm auf die Schatzkammer: Wettlauf um Milliarden ist eröffnet

Im Bundeshaushalt fehlen in den nächsten Jahren voraussichtlich gut zehn Milliarden Euro. Jetzt beginnt der Wettlauf auf die Staatskasse.

Von Donata Riedel, Daniel Delhaes, Thomas Sigmund

Finanzen: Steuerschätzung löst eine Richtungsdebatte in der Koalition aus

Finanzen

Steuerschätzung löst eine Richtungsdebatte in der Koalition aus

Die Steuerschätzung sorgt für Streit in Berlin: Die SPD setzt auf Sozialreformen wie die Grundrente, die Union auf Entlastungen.

Von Donata Riedel, Daniel Delhaes, Thomas Sigmund

Haushaltsloch: Steuerschätzung: Finanzminister Scholz fehlen 15,8 Milliarden Euro

Haushaltsloch

Steuerschätzung: Finanzminister Scholz fehlen 15,8 Milliarden Euro

Die Regierung muss ihren Haushaltsplan bis 2023 korrigieren – sofern sie weiterhin die schwarze Null anstrebt. Grund ist die schwächelnde Konjunktur.

Von Donata Riedel, Daniel Delhaes

Mobilität: Verkehrsminister Scheuer: E-Scooter sollen nun doch nicht auf Gehwegen fahren

Mobilität

Verkehrsminister Scheuer: E-Scooter sollen nun doch nicht auf Gehwegen fahren

Der Widerstand der Bundesländer gegen elektrische Tretroller hat Erfolg: Verkehrsminister Scheuer verbannt die Vehikel nun doch vom Bürgersteig.

Von Daniel Delhaes, Julian Olk

Deutsche Bahn: Probleme im Güterverkehr belasten die Bahn schwer

Deutsche Bahn

Probleme im Güterverkehr belasten die Bahn schwer

Die Bahn verliert massiv Geld und Marktanteile, wie interne Unterlagen zeigen, die dem Handelsblatt vorliegen. Vor allem eine Sparte versinkt in den roten Zahlen.

Von Daniel Delhaes, Dieter Fockenbrock

Buchvorstellung „Europa kann es besser“: Kramp-Karrenbauer: Ein starkes Europa als einzige Antwort auf autoritäre Staaten

Buchvorstellung „Europa kann es besser“

Kramp-Karrenbauer: Ein starkes Europa als einzige Antwort auf autoritäre Staaten

Die CDU-Chefin warnt vor nationalen Alleingängen beim Klimaschutz – und vor Steuererhöhungen. Es brauche Kooperation und ein starkes Europa.

Von Moritz Koch, Daniel Delhaes

Mobilfunk: Langsamer Netzausbau: Telefónica Deutschland drohen Bußgelder

Mobilfunk

Langsamer Netzausbau: Telefónica Deutschland drohen Bußgelder

Der Mobilfunkanbieter kann die Auflagen der Bundesnetzagentur wohl nicht fristgemäß einhalten. Telefónica kommt beim Netzausbau nur schleppend voran.

Von Daniel Delhaes, Christof Kerkmann, Stephan Scheuer

CO2-Steuer: Ministerpräsident Günther will CO2-Steuer – und das möglichst schnell

CO2-Steuer

Ministerpräsident Günther will CO2-Steuer – und das möglichst schnell

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Günther stellt sich gegen viele seiner Parteikollegen: Er fordert Systemwechsel in der Steuerpolitik – und provoziert damit Streit.

Von Daniel Delhaes

Klimaschutz: Die Union befindet sich gegen ihren Willen auf dem Weg zur CO2-Steuer

Klimaschutz

Die Union befindet sich gegen ihren Willen auf dem Weg zur CO2-Steuer

CDU und CSU ringen um ihren Kurs für eine grundlegende Energiesteuerreform. Kritiker warnen vor Belastungen für die Bürger. Die SPD drückt aufs Tempo.

Von Klaus Stratmann, Silke Kersting, Daniel Delhaes

Autobahn GmbH: Die Angst vor einem Baustopp verzögert die Reform der Autobahnverwaltung

Autobahn GmbH

Die Angst vor einem Baustopp verzögert die Reform der Autobahnverwaltung

Ab 2021 wollte der Bund die Autobahnen selbst verwalten. Nun zeigt sich: Die Reform dauert mindestens fünf Jahre länger – ansonsten droht ein Baustopp im Land.

Von Daniel Delhaes

Kommentar: Scheuer muss endlich ein Konzept für die Mobilität in der Stadt finden

Kommentar

Scheuer muss endlich ein Konzept für die Mobilität in der Stadt finden

Der Bundesverkehrsminister setzt die falschen Prioritäten. Wichtige Themen bleiben auf der Strecke – wie etwa die städtische Mobilität.

Von Daniel Delhaes

Liberalisierung: Der Taxi-Kompromiss – Wie Scheuer die wütenden Taxifahrer beruhigen will

Liberalisierung

Der Taxi-Kompromiss – Wie Scheuer die wütenden Taxifahrer beruhigen will

Der Bundesverkehrsminister hat mit seinen Reformplänen das Taxigewerbe gegen sich aufgebracht. Eine „Findungskommission“ soll nun Kompromisse ausloten.

Von Daniel Delhaes

Die nächste Kanzlerin?: Das sind Kramp-Karrenbauers Pläne für ihren Weg ins Kanzleramt

Die nächste Kanzlerin?

Das sind Kramp-Karrenbauers Pläne für ihren Weg ins Kanzleramt

Die CDU-Vorsitzende bereitet sich akribisch darauf vor, Nachfolgerin von Angela Merkel im Kanzleramt zu werden. Spekulationen um Merz sind ihr recht.

Von Jan Hildebrand, Daniel Delhaes

Streit um Technologie: 5G oder WLAN – Wie sollen autonome Fahrzeuge miteinander kommunizieren?

Streit um Technologie

5G oder WLAN – Wie sollen autonome Fahrzeuge miteinander kommunizieren?

Die EU-Kommission will, dass vernetzte Autos mit WLAN kommunizieren. BMW und die Telekom setzen sich bei Verkehrsminister Scheuer für 5G als Standard ein – doch der schweigt.

Von Daniel Delhaes, Till Hoppe, Markus Fasse

Handelspolitik: CDU und CSU wollen den Welthandel reformieren

Handelspolitik

CDU und CSU wollen den Welthandel reformieren

Die Unionsfraktion will den Welthandel neu gestalten. Ein Positionspapier nennt die Verteidigung der „freiheitliche Wirtschaftsordnung“ als Ziel.

Von Daniel Delhaes

Jochen Homann: Dieser Mann entscheidet über Deutschlands Digitalisierung

Jochen Homann

Dieser Mann entscheidet über Deutschlands Digitalisierung

Ob Huawei, 5G-Auktion oder Stromnetzausbau: Jochen Homann lenkt die Geschicke der Bundesnetzagentur – und verwahrt sich gegen jede Einmischung.

Von Daniel Delhaes, Stephan Scheuer

Elektromobilität: Sieben Millionen E-Autos bis 2030: Autoriesen fordern Staatshilfen

Elektromobilität

Sieben Millionen E-Autos bis 2030: Autoriesen fordern Staatshilfen

Kaufprämien, Steuererleichterungen und Ladesäulen: BMW, Daimler und VW werben um Staatshilfen in Milliardenhöhe, um die EU-Klimaziele erfüllen zu können.

Von Martin Murphy, Markus Fasse, Daniel Delhaes

Kommentar: Bei der Verkehrswende rächen sich jetzt die Fehler der Vergangenheit

Kommentar

Bei der Verkehrswende rächen sich jetzt die Fehler der Vergangenheit

Autobauer und Regierung werden von den zahlreichen Versäumnissen der Vergangenheit eingeholt. E-Autos allein werden die Probleme nicht lösen.

Von Daniel Delhaes

Luftfahrt-Engpass zur Ferienzeit: Der Berliner Flughafen Tegel steht vor einem Stresstest – schon wieder

Luftfahrt-Engpass zur Ferienzeit

Der Berliner Flughafen Tegel steht vor einem Stresstest – schon wieder

Mit dem Beginn den Osterferien droht am veralteten und überlasteten Hauptstadtflughafen das Chaos. Doch die politisch Verantwortlichen tauchen ab.

Von Daniel Delhaes, Silke Kersting, Jens Koenen

Klimakabinett: Die Bundesregierung nimmt sich jetzt mehr Zeit fürs Klima

Klimakabinett

Die Bundesregierung nimmt sich jetzt mehr Zeit fürs Klima

Einige Minister müssen die Sommerpause ausfallen lassen: Bis Ende des Jahres soll das Klimaschutzgesetz ausgearbeitet sein. In vielen Punkten besteht noch Redebedarf.

Von Daniel Delhaes, Silke Kersting

Klimakabinett: Schulze gegen Scheuer – Die Kontrahenten ringen heute um einen Weg aus der Klima-Misere

Klimakabinett

Schulze gegen Scheuer – Die Kontrahenten ringen heute um einen Weg aus der Klima-Misere

Nach dem Streit in der GroKo über den richtigen Klimaschutz tagt erstmals das Klimakabinett. Scheuer hat schon eine Strategie für den Verkehrssektor parat.

Von Silke Kersting, Daniel Delhaes

E-Mobilität: Verkehrswende soll mindestens 120 Milliarden Euro kosten

E-Mobilität

Verkehrswende soll mindestens 120 Milliarden Euro kosten

Der Wandel vom Verbrennungsmotor zur E-Mobilität wird einer Expertenkommission des Verkehrsministeriums zufolge teuer. So soll beispielsweise der Benzinpreis deutlich steigen.

Von Daniel Delhaes, Silke Kersting

Europawahl: Mit Werbung für einen modernen Diesel zieht die Union in den Wahlkampf

Europawahl

Mit Werbung für einen modernen Diesel zieht die Union in den Wahlkampf

CDU und CSU stecken im Zwiespalt: Die Arbeitsplätze im Autosektor dürfen nicht verloren gehen, gleichzeitig soll die Elektromobilität gefördert werden.

Von Daniel Delhaes

Monika Grütters: Die Berliner CDU-Vorsitzende muss um ihr Amt bangen

Monika Grütters

Die Berliner CDU-Vorsitzende muss um ihr Amt bangen

Sie war angetreten, um alte Männerseilschaften zu kappen. Nun muss die Kulturstaatsministerin damit rechnen, den Machtkampf im Sumpf der Berliner CDU zu verlieren.

Von Daniel Delhaes

Frequenzauktion: 5G wird zum Milliardenrisiko für die Konzerne

Frequenzauktion

5G wird zum Milliardenrisiko für die Konzerne

Eine Studie rechnet mit Milliardenkosten für den Netzaufbau. Die Union traut den Konzernen das Projekt allein nicht zu – und plant eine Mobilfunkbehörde, die Funklöcher schließen soll.

Von Daniel Delhaes, Stephan Scheuer

Versteigerung der Mobilfunkfrequenzen: So läuft die 5G-Auktion ab

Versteigerung der Mobilfunkfrequenzen

So läuft die 5G-Auktion ab

Die Auktion der Funkfrequenzen für den Mobilfunkstandard 5G beginnt. Finanzminister Olaf Scholz rechnet mit Erlösen von vier bis fünf Milliarden Euro.

Von Daniel Delhaes

Elektromobilität: Volkswagen spaltet die Autobranche

Elektromobilität

Volkswagen spaltet die Autobranche

Der radikale Schwenk zur Elektromobilität verstört die Konkurrenten. BMW und Daimler wollen den Verbrenner retten. Der Lobbyverband VDA gerät zwischen die Fronten.

Von Markus Fasse, Daniel Delhaes, Stefan Menzel, Martin Murphy

Erneuerung des Schienennetzes: Bundesrechnungshof zweifelt an Wirtschaftlichkeit der Deutschen Bahn

Erneuerung des Schienennetzes

Bundesrechnungshof zweifelt an Wirtschaftlichkeit der Deutschen Bahn

Ein neues Gutachten stellt fest, dass die Bahn unkontrolliert Steuergelder ausgibt, und wirft die Frage nach mehr Aufsicht über den Konzern auf.

Von Daniel Delhaes

Frequenzvergabe: 5G-Auktionsstart: Streng geheim und mit viel Geld in Richtung Echtzeit-Netz

Frequenzvergabe

5G-Auktionsstart: Streng geheim und mit viel Geld in Richtung Echtzeit-Netz

Am Dienstag beginnt in Mainz die Auktion der Funkfrequenzen für das zukunftsträchtige 5G-Netz. Die Sicherheitsvorkehrungen sind immens.

Von Stephan Scheuer, Daniel Delhaes

Nachwuchsorganisation: Die Junge Union bestimmt per Kampfabstimmung ihren neuen Chef

Nachwuchsorganisation

Die Junge Union bestimmt per Kampfabstimmung ihren neuen Chef

Die Jugendorganisation von CDU und CSU wählt am Samstag einen neuen Vorsitzenden. Ähnlich wie beim CDU-Vorsitz gibt es unerwartet mehrere Kandidaten.

Von Daniel Delhaes

Mobilfunk: Eilanträge gegen 5G-Auktion abgelehnt

Mobilfunk

Eilanträge gegen 5G-Auktion abgelehnt

Das Verwaltungsgericht Köln hat die Eilanträge von Mobilfunkanbietern gegen die Auktion der 5G-Frequenzen abgelehnt. Die Versteigerung kann somit am 19. März beginnen.

Von Daniel Delhaes, Stephan Scheuer

Verkehrspolitik: Stau in Scheuers Autobahn GmbH: Widerstand gegen Reform der Straßenbauverwaltung

Verkehrspolitik

Stau in Scheuers Autobahn GmbH: Widerstand gegen Reform der Straßenbauverwaltung

Künftig sollen Fernstraßen zentral vom Bund betrieben werden, eingesetzt wird eigens eine GmbH. Doch der Umbau stockt, der Minister muss schlichten.

Von Daniel Delhaes

Pkw-Mängelreport: Qualitätsmängel bei Autos nehmen zu – 3,7 Millionen Rückrufe in Deutschland

Pkw-Mängelreport

Qualitätsmängel bei Autos nehmen zu – 3,7 Millionen Rückrufe in Deutschland

2018 wurden so viele Autos wie noch nie wegen Sicherheitsproblemen in deutsche Werkstätten zurückgerufen. Mercedes, VW und Audi führen die Negativrangliste an.

Von Franz Hubik, Daniel Delhaes

Mobilitätsgipfel : Wie die Bundesregierung die Autoindustrie reformieren will

Mobilitätsgipfel

Wie die Bundesregierung die Autoindustrie reformieren will

Die GroKo will den Verkehrssektor umbauen. Das Ziel: weniger CO2-Emissionen, mehr E-Autos. Experten beziffern die Kosten auf Hunderte Milliarden Euro.

Von Daniel Delhaes

Elektromobilität: Streetscooter-Erfinder Günther Schuh steigt aus Batterieprojekt aus

Elektromobilität

Streetscooter-Erfinder Günther Schuh steigt aus Batterieprojekt aus

Eigentlich wollte der Aachener Professor die erste deutsche Zellfabrik nach Nordrhein-Westfalen bringen. Jetzt steigt der Ego-Chef überraschend aus.

Von Kathrin Witsch, Klaus Stratmann, Daniel Delhaes

Kommentar: Mehr Klimaschutz im Verkehrssektor gibt es nicht zum Nulltarif

Kommentar

Mehr Klimaschutz im Verkehrssektor gibt es nicht zum Nulltarif

Merkel übernimmt beim Klimaschutz wieder die Führung. Damit sie Erfolg hat, muss die Kanzlerin auch soziale und ökonomische Fragen berücksichtigen.

Von Daniel Delhaes

Industriepolitik: Merkel unterstützt Altmaiers Pläne zur Förderung von Weltmarktführern

Industriepolitik

Merkel unterstützt Altmaiers Pläne zur Förderung von Weltmarktführern

Schlüsselindustrien sollen nach dem Willen von Kanzlerin Angela Merkel besonders gefördert werden. Auch ein staatlicher Fonds ist hierfür im Gespräch.

Von Daniel Delhaes, Klaus Stratmann

Fahrverbote: SPD will Nachrüstung von Autos beschleunigen

Fahrverbote

SPD will Nachrüstung von Autos beschleunigen

Die Koalition relativiert die Grenzwerte, um Fahrverbote abzuwenden. Die SPD fordert einen „Pakt für Nachrüstungen“ und setzt auf synthetische Kraftstoffe.

Von Daniel Delhaes

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×