MenüZurück
Wird geladen.
Agentur

  • dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • Nachrichtenagentur

Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH ist ein unabhängiger Dienstleister für die Sammlung, Bearbeitung, Bereitstellung, Verbreitung und Verwertung von multimedialen Inhalten. Die Nachrichtenagentur versorgt tagesaktuelle Medien aus dem In- und Ausland.

    Weitere Artikel dieses Autors

    Trump-nahes Blatt: US-Boulevardzeitung „National Enquirer“ findet neuen Besitzer

    Trump-nahes Blatt

    US-Boulevardzeitung „National Enquirer“ findet neuen Besitzer

    Das Trump-nahe Skandalblatt geht an den US-Zeitungsmogul James Cohen über. Amazon-Chef Jeff Bezos hatte dem „National Enquirer“ jüngst Erpressung mit Nacktfotos vorgeworfen.

    Demonstrationen in London: Britische Polizei nimmt in vier Tagen fast 500 Umweltaktivisten fest

    Demonstrationen in London

    Britische Polizei nimmt in vier Tagen fast 500 Umweltaktivisten fest

    Seit Tagen demonstrieren Umweltschützer in London. Sitzblockaden, Drohungen und Störungen des Nahverkehrs sorgen für einen massiven Polizeieinsatz.

    Russland-Affäre: US-Justizministerium veröffentlicht Mueller-Bericht – Demokraten kritisieren Barr

    Russland-Affäre

    US-Justizministerium veröffentlicht Mueller-Bericht – Demokraten kritisieren Barr

    Der Bericht von US-Sonderermittler Robert Mueller gelangt an die Öffentlichkeit. Der Justizminister muss sich gegen Befangenheitsvorwürfe wehren.

    Furcht vor Lira-Krise: Erdogan wettert gegen westliche Medienberichte über türkische Wirtschaft

    Furcht vor Lira-Krise

    Erdogan wettert gegen westliche Medienberichte über türkische Wirtschaft

    Der türkische Präsident kritisiert westliche Berichte über die wirtschaftliche Lage seines Landes. Besonders eine Zeitung zieht sich seinen Zorn zu.

    Marihuana-Industrie: Cannabis-Megadeal in Nordamerika auf dem Weg

    Marihuana-Industrie

    Cannabis-Megadeal in Nordamerika auf dem Weg

    Der kanadische Branchenriese Canopy Growth will den US-Rivalen Acreage Holdings schlucken. Doch der Zukauf wäre an Bedingungen geknüpft.

    Fördergelder: Tschechiens Regierungschef Babis kritisiert ZDF-Reportage

    Fördergelder

    Tschechiens Regierungschef Babis kritisiert ZDF-Reportage

    Der tschechische Regierungschef Andrej Babis bezeichnet Reportagen deutscher Medien über ihn als „total erfunden“. Er zielt damit auch auf den ZDF.

    Rechtsstreit: Verwertungsgesellschaft VG Media verlangt Milliarden von Google

    Rechtsstreit

    Verwertungsgesellschaft VG Media verlangt Milliarden von Google

    Seit sechs Jahren streiten sich die VG Media und Google um Forderungen aus dem Leistungsschutzrecht. Eine neue EU-Richtlinie könnte Bewegung bringen.

    Modebranche: Tom Tailor findet Übernahmeangebot von Fosun zu niedrig

    Modebranche

    Tom Tailor findet Übernahmeangebot von Fosun zu niedrig

    Das chinesische Konglomerat Fosun will die Hamburger Modekette zu einer Bewertung von 100 Millionen Euro übernehmen – zu wenig, wie Tom Tailor meint.

    Gesundheitsrisiken: Arbeitsorganisation verlangt besseren Schutz für Home-Office

    Gesundheitsrisiken

    Arbeitsorganisation verlangt besseren Schutz für Home-Office

    Arbeitnehmer schätzen die Vorteile von Heimarbeit – und blenden deren gesundheitliche Nachteile häufig aus. Die Organisation ILO fordert bessere Aufklärung.

    Kreditkartenanbieter: Gewinneinbruch bei American Express

    Kreditkartenanbieter

    Gewinneinbruch bei American Express

    Trotz gestiegener Erlöse hat das Unternehmen im ersten Quartal weniger verdient. Wegen gestiegener Ausgaben bricht der Überschuss um fünf Prozent ein.

    Techkonzern: Apple nimmt zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling in Betrieb

    Techkonzern

    Apple nimmt zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling in Betrieb

    Der iPhone-Hersteller hat das Ziel, irgendwann nur noch aus recyceltem Material herzustellen – und baut dafür seine Roboter-Linie stark aus.

    Luxusgüter: Brexit-Angst beflügelt das Geschäft von Schweizer Uhrmachern

    Luxusgüter

    Brexit-Angst beflügelt das Geschäft von Schweizer Uhrmachern

    Viele Briten erwarten Lieferprobleme durch den Brexit und kaufen Schweizer Uhren. Die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahr steigen um 76 Prozent.

    Herlind Kasner: Merkel setzt ihre verstorbene Mutter bei

    Herlind Kasner

    Merkel setzt ihre verstorbene Mutter bei

    Die Bundeskanzlerin nimmt in Templin Abschied von ihrer Mutter. Zahlreiche Trauergäste erscheinen zum Gottesdienst in der Maria-Magdalenen-Kirche.

    EVP: Umfragen sehen Manfred Weber bei Europawahl vorn

    EVP

    Umfragen sehen Manfred Weber bei Europawahl vorn

    Trotz großer Verluste sehen Meinungsumfragen den EVP-Spitzenkandidaten bei der Europawahl im Mai vorne. Dahinter landen Sozialdemokraten und Liberale.

    Europawahl: FDP-Kandidatin Beer setzt auf Zusammenarbeit mit „En Marche“

    Europawahl

    FDP-Kandidatin Beer setzt auf Zusammenarbeit mit „En Marche“

    Die Bewegung des französischen Präsidenten habe eine ähnlich klare Vision von Europa wie die FDP. Beer rechnet mit einer gemeinsamen Fraktion.

    St. Patrick's-Kathedrale: Polizei nimmt Mann mit Benzinkanistern in New Yorker Kathedrale fest

    St. Patrick's-Kathedrale

    Polizei nimmt Mann mit Benzinkanistern in New Yorker Kathedrale fest

    Der 37-jährige hat in der St. Patrick's-Kathedrale Benzin aus mehreren Kanistern vergossen. Zudem hatte er Feuerzeuge dabei. Das Motiv ist unklar.

    Urteil des BGH: Flüchtling erhält keine Entschädigung für Abschiebehaft

    Urteil des BGH

    Flüchtling erhält keine Entschädigung für Abschiebehaft

    Der Bundesgerichtshof hält die Anordnung von Abschiebehaft für nachvollziehbar. Dementsprechend fällt das Urteil in einem Prozess um Schadenersatz aus.

    Bundesnetzagentur: Deutsche Post darf das Briefporto deutlich erhöhen

    Bundesnetzagentur

    Deutsche Post darf das Briefporto deutlich erhöhen

    Die Bundesnetzagentur macht den Weg frei für höhere Preise. Der Regulierer sprechen der Post eine Erhöhung um mehr als zehn Prozent zu.

    Soziales Netzwerk: Neue Datenschutz-Panne bei Facebook – 1,5 Millionen Nutzerdaten betroffen

    Soziales Netzwerk

    Neue Datenschutz-Panne bei Facebook – 1,5 Millionen Nutzerdaten betroffen

    Das Netzwerk hat in den vergangenen Jahren Daten von rund 1,5 Millionen Nutzern hochgeladen – ohne deren Erlaubnis. Die Panne ist inzwischen behoben.

    Spirituosenhersteller: Pernod Ricard verkauft mehr Alkoholika

    Spirituosenhersteller

    Pernod Ricard verkauft mehr Alkoholika

    Der Spirituosenhersteller profitiert von der gestiegenen Nachfrage in Großbritannien und Russland. Der Konzern will im laufenden Jahr weiter wachsen.

    Mike Pompeo: Nordkorea will US-Außenminister von Atomgesprächen ausschließen

    Mike Pompeo

    Nordkorea will US-Außenminister von Atomgesprächen ausschließen

    Nordkorea will nicht mehr mit Mike Pompeo verhandeln. Die USA sollten einen Vertreter entsenden, der „vorsichtiger und reifer“ kommunizieren kann.

    „Reporter ohne Grenzen“: Pressefreiheit in Europa verschlechtert sich zunehmend

    „Reporter ohne Grenzen“

    Pressefreiheit in Europa verschlechtert sich zunehmend

    Laut „Reporter ohne Grenzen“ müssen Journalisten zunehmend in einem „Klima der Angst“ arbeiten. Auch in den USA verschlechtert sich die Lage deutlich.

    Windturbinenhersteller: Millionen-Kredit für Senvion lässt Mitarbeiter hoffen

    Windturbinenhersteller

    Millionen-Kredit für Senvion lässt Mitarbeiter hoffen

    Die Angestellten des insolventen Windkonzerns können vorerst aufatmen. Die IG Metall sieht Chancen für eine erfolgreiche Transformation.

    Raumfahrt: Warum die Nasa ihre Astronauten zum Training nach Bayern schickte

    Raumfahrt

    Warum die Nasa ihre Astronauten zum Training nach Bayern schickte

    Vor knapp 50 Jahren liefen Nasa-Astronauten in einem bayerischen Krater herum. Grund war eine besondere Gemeinsamkeit von Mond und Meteoritentrichter.

    Herbert Diess : VW-Chef wehrt sich gegen Vorwürfe zu Umerziehungslagern

    Herbert Diess

    VW-Chef wehrt sich gegen Vorwürfe zu Umerziehungslagern

    Herbert Diess hatte in einem Interview erklärt, die Lager in Westchina seien ihm nicht bekannt. VW verteidigt den Konzernchef gegen Vorwürfe.

    Statistisches Bundesamt: Deutschland erhöht Einnahmen aus Tabaksteuer

    Statistisches Bundesamt

    Deutschland erhöht Einnahmen aus Tabaksteuer

    Vor allem Wasserpfeifentabak war zu Beginn des Jahres deutlich stärker nachgefragt. Auch für Zigaretten forderten die Hersteller mehr Steuerzeichen an.

    Autohersteller: Volkswagen setzt auf eigenes 5G-Funknetz

    Autohersteller

    Volkswagen setzt auf eigenes 5G-Funknetz

    Der Autokonzern will sich private 5G-Funklizenzen sichern. Unter anderem sollen Roboter und Maschinen so flexibel und zuverlässig vernetzt werden.

    Öl: Ölpreise kaum verändert

    Öl

    Ölpreise kaum verändert

    Der Rückgang der Rohöl-Lagerbestände in den USA stützt die Ölpreise. Ein Barrel der Nordseesorte Brent verteuert sich geringfügig auf 71,68 US-Dollar.

    Euro/Dollar : Euro-Kurs hält sich bei 1,13 US-Dollar

    Euro/Dollar

    Euro-Kurs hält sich bei 1,13 US-Dollar

    Vor der Veröffentlichung von Konjunkturdaten ist die Stimmung an den Finanzmärkten vorsichtig optimistisch. Der Euro kann den Kurs vom Vortag halten.

    Achim Wambach: Chef der Monopolkommission schlägt eigene Behörde für Bankenfusionen vor

    Achim Wambach

    Chef der Monopolkommission schlägt eigene Behörde für Bankenfusionen vor

    Achim Wambach fürchtet durch Bankenfusionen neue Bedrohungen für die Finanzwelt. Eine neue staatliche Behörde könnte die Zusammenschlüsse prüfen.

    Digitalisierung: Kanzleramtsminister Braun findet staatliche Digitalprojekte zu langwierig

    Digitalisierung

    Kanzleramtsminister Braun findet staatliche Digitalprojekte zu langwierig

    Helge Braun plädiert für eine neue Organisation bei digitalen Großprojekten. Er wünscht sich eine „Start-up-Mentalität“ der Regierung.

    Mehrwertsteuersenkung: Kritik aus CDU und SPD an Scheuers Bahn-Steuerrabatt

    Mehrwertsteuersenkung

    Kritik aus CDU und SPD an Scheuers Bahn-Steuerrabatt

    CDU und SPD kritisieren Scheuers Vorschlag, die Mehrwertsteuer für Bahn-Ferntickets zu senken. Eine Studie belegt zudem: Eine andere Maßnahme wäre weitaus effektiver.

    Nach Flugzeugabstürzen: Boeing-Chef Muilenburg: „Machen Fortschritte bei 737-Max-Zertifizierung“

    Nach Flugzeugabstürzen

    Boeing-Chef Muilenburg: „Machen Fortschritte bei 737-Max-Zertifizierung“

    Nach zwei Flugzeugabstürzen sieht Boeing-Chef Dennis Muilenberg die Zertifizierung des Software-Updates näher rücken. Es seien inzwischen 120 Testflüge absolviert worden.

    Konjunktur: Wirtschaft fordert „dringend“ Entlastungen für Unternehmen

    Konjunktur

    Wirtschaft fordert „dringend“ Entlastungen für Unternehmen

    Für den Präsidenten des DIHK sind die Belastungen der Unternehmen hierzulande zuletzt deutlich gestiegen. Er fordert den Tritt „auf die Bremse“.

    Fotoplattform: 19 Dollar pro Aktie – Pinterest stemmt milliardenschweren Börsengang

    Fotoplattform

    19 Dollar pro Aktie – Pinterest stemmt milliardenschweren Börsengang

    Pinterest peilt bei ihrem Börsengang am Donnerstag einen Preis von 19 Dollar pro Aktie an. Damit liegt der Konzern deutlich über den früheren Preisvorstellungen.

    Libyen: Deutschland beruft Sitzung des UN-Sicherheitsrats ein

    Libyen

    Deutschland beruft Sitzung des UN-Sicherheitsrats ein

    Nachdem ein Papier zu einem Waffenstillstand nicht zustande gekommen ist, beruft Deutschaland eine Dringlichkeitssitzung ein. Am Donnerstag soll hinter verschlossenen Türen diskutiert werden.

    Sudan: Zwei Brüder von Ex-Präsident Al-Baschir wegen Korruptionsverdachts festgenommen

    Sudan

    Zwei Brüder von Ex-Präsident Al-Baschir wegen Korruptionsverdachts festgenommen

    Vergangene Woche setzte das Militär im Sudan Langzeitpräsident Omar al-Baschir ab. Nun sind zwei seiner Brüder festgenommen worden. Die Maßnahme sei Teil einer größeren Verhaftungswelle.

    Polizeimeldung: Kurzschluss offenbar Ursache für Brand von Notre-Dame

    Polizeimeldung

    Kurzschluss offenbar Ursache für Brand von Notre-Dame

    Bauarbeiter versuchen das historische Bauwerk zu sichern, während die Ermittler offenbar den Grund für das Feuer von Notre-Dame gefunden haben.

    Russland-Untersuchungen: Streit um Veröffentlichung des Mueller-Berichts

    Russland-Untersuchungen

    Streit um Veröffentlichung des Mueller-Berichts

    Der US-Justizminister wird sich am Donnerstag vor Journalisten zum Mueller-Bericht äußern. Die Demoraten kritisieren den zeitlichen Ablauf scharf.

    Kriegsverbrechen: Bis zu 290 Milliarden Euro – Griechenland will Reparationsforderungen an Deutschland stellen

    Kriegsverbrechen

    Griechenland will Milliarden-Reparationsforderungen an Deutschland stellen

    Athen will von Deutschland Geld für die im Zweiten Weltkrieg erlittenen Schäden fordern. Die Bundesregierung weist die Forderungen entschieden zurück.

    Weißes Haus: USA macht Öffnung gegenüber Kuba rückgängig – schärferer Kurs auch gegen Venezuela und Nicaragua

    Weißes Haus

    USA macht Öffnung gegenüber Kuba rückgängig – schärferer Kurs auch gegen Venezuela und Nicaragua

    Die USA verschärfen ihren Kurs gegenüber Kuba, Venezuela und Nicaragua. Sicherheitsberater Bolton nennte die Länder „Troika der Tyrannei“. Die EU und Kanada reagieren mit Kritik.

    Portugal: 29 Tote bei Busunglück auf Madeira – Bundesregierung prüft Einsatz von Luftwaffe-Airbus

    Portugal

    29 Tote bei Busunglück auf Madeira – Bundesregierung prüft Einsatz von Luftwaffe-Airbus

    Unter den Toten von Madeira befinden sich wahrscheinlich 27 deutsche Staatsbürger. Außenminister Maas will noch am Donnerstag auf die Insel fliegen.

    Mobilfunkfrequenzen: 5G-Auktion geht in die Osterpause – Knapp 5,4 Milliarden Euro geboten

    Mobilfunkfrequenzen

    5G-Auktion geht in die Osterpause – Knapp 5,4 Milliarden Euro geboten

    Die Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzen geht in die Osterpause. Bisher summierten sich die Gebote auf knapp 5,4 Milliarden Euro.

    Alan García: Perus Ex-Präsident García tot

    Alan García

    Perus Ex-Präsident García tot

    Der ehemalige peruanische Staatschef Alan García ist tot. Er starb an den Folgen einer Schusswunde am Kopf, die er sich selbst zugefügt hatte.

    Strafmaßnahmen: US-Regierung geht gegen Kubas Führung vor und erzürnt damit die EU

    Strafmaßnahmen

    US-Regierung geht gegen Kubas Führung vor und erzürnt damit die EU

    Die US-Regierung verschärft ihren Kurs gegenüber der kubanischen Führung. Der EU und Kanada gefällt die neue Klageoption wegen Enteignungen gar nicht.

    Airlinebranche: Indische Fluggesellschaft Jet Airways legt Flugbetrieb auf Eis

    Airlinebranche

    Indische Fluggesellschaft Jet Airways legt Flugbetrieb auf Eis

    Die indische Fluggesellschaft Jet Airways hat ihren Betrieb vorübergehend komplett ausgesetzt. Grund ist die Verschuldung von etwa 885 Millionen Euro.

    Discounter: Kaufland startet Rückruf von Lammfilets

    Discounter

    Kaufland startet Rückruf von Lammfilets

    Die Supermarktkette Kaufland ruft tiefgefrorene Lammfilets zurück. Bei einer Routinekontrolle waren in diesen Salmonellen nachgewiesen worden.

    Fahrdienstleister: Düsseldorf entzieht Mietwagen-Partner von Uber Genehmigung

    Fahrdienstleister

    Düsseldorf entzieht Mietwagen-Partner von Uber Genehmigung

    Safedriver Ennoo ist eine Partnerfirma von Uber. In Düsseldorf wurde ihr die Genehmigung entzogen. Das Unternehmen will vor das Verwaltungsgericht ziehen.

    Gesetzentwurf: Scholz bringt steuerliche Forschungsförderung für Firmen auf den Weg

    Gesetzentwurf

    Scholz bringt steuerliche Forschungsförderung für Firmen auf den Weg

    Der Standort Deutschland soll gefördert werden. Scholz will ab 2020 forschende Unternehmen mit Milliarden Euro unterstützen.

    Türkei: Wahlbehörde erklärt Oppositionskandidat vorerst zum Bürgermeister von Istanbul

    Türkei

    Wahlbehörde erklärt Oppositionskandidat vorerst zum Bürgermeister von Istanbul

    CHP-Kandidat Imamoglu geht als Sieger aus der Bürgermeisterwahl in Istanbul hervor. Doch über den Einspruch von Erdgogans AKP wurde noch nicht entschieden.

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×