Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Dietmar Neuerer

Dietmar Neuerer

  • Handelsblatt
  • Reporter Politik

Nach Realschule, kaufmännischer Ausbildung, Zivildienst und Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg zog es mich nach Berlin. Während meines Studiums der Geschichte und Kulturwissenschaften an der Humboldt-Universität arbeitete ich für das Fernsehen der Deutschen Welle. Schnell war mir klar: Mit Studieren ist es jetzt vorbei.

Es folgte eine Redakteursausbildung an einer Journalistenschule in Süddeutschland. Danach ging es für mich weiter als Landeskorrespondent beim FAZ-Businessradio in Berlin, später als Politikberichterstatter bei der Netzeitung, bei Focus Online und schließlich beim Handelsblatt.

Im Hauptstadtbüro beobachte ich für alle Handelsblatt-Kanäle die täglichen Wendungen in der Bundespolitik - insbesondere wirtschafts- und verbraucherpolitische Themen. Parteipolitisch habe ich die SPD im Blick.

Weitere Artikel dieses Autors

Ukraine-Krieg: Ab wann wäre Deutschland Kriegspartei?

Ukraine-Krieg

Premium Leopard-Panzer für die Ukraine: Wird Deutschland jetzt Kriegspartei?

Eine Aussage der Bundesaußenministerin vor dem Europarat sorgt für Aufregung. Die russische Seite nutzt den Satz für ihre Zwecke. In Deutschland wird die Leopard-Entscheidung weiter diskutiert.

Von Dietmar Neuerer

Klimaschutz: Bundesinnenministerium warnt vor Unterwanderung der Klimabewegung

Klimaschutz

Bundesinnenministerium warnt vor Unterwanderung der Klimabewegung

Wie radikal dürfen Demonstrationen sein? Nach den Lützerath-Protesten wächst die Sorge, dass Bewegungen wie „Fridays for Future“ von Linksextremisten unterwandert werden könnten.

Von Dietmar Neuerer

Spionage: Russland-Spionage beim BND: Mutmaßlicher Kurier verhaftet

Spionage

Russland-Spionage beim BND: Mutmaßlicher Kurier verhaftet

Mitten im russischen Krieg gegen die Ukraine soll ein Mitarbeiter des deutschen Auslandsgeheimdienstes für Moskau spioniert haben. Nun weitet sich der Fall aus.

Ukraine-Krieg: Prorussische Hacker drohen mit Vergeltung für Leopard-Entscheidung

Ukraine-Krieg

Premium Cyberangriffe auf Ziele in Deutschland – Prorussische Hacker drohen mit Vergeltung für Panzer-Entscheid

Hacker der prorussischen Gruppe Killnet kündigen Cyberattacken auf deutsche Firmen und Behörden an. Erste Websites sind bereits betroffen.

Von Mareike Müller, Jens Koenen, Martin Murphy, Dietmar Neuerer, Teresa Stiens, Andreas Kröner, Yasmin Osman, Britta Rybicki

Versorgung Geflüchteter: „Belastungsgrenze vielfach überschritten“ – Kommunen sorgen sich um gesellschaftlichen Zusammenhalt

Versorgung Geflüchteter

Premium „Belastungsgrenze vielfach überschritten“ – Kommunen sorgen sich um gesellschaftlichen Zusammenhalt

Städte und Gemeinden klagen über den Zustrom an Geflüchteten – und fordern ein Krisentreffen bei Kanzler Scholz. Auch Ampelpolitiker sehen dringenden Handlungsbedarf.

Von Dietmar Neuerer

Grüne Investitionen: EU-Ratspräsident schlägt Vier-Punkte-Plan gegen US-Subventionsprogramm vor

Grüne Investitionen

Premium Michels Vier-Punkte-Plan: So könnte die europäische Antwort auf das riesige US-Subventionsprogramm aussehen

Deutschland lehnt neue Gemeinschaftsschulden für grüne Investitionen ab. Der EU-Ratspräsident bringt eine Alternative mit der Europäischen Investmentbank ins Spiel.

Von Carsten Volkery, Martin Greive, Dietmar Neuerer, Julian Olk

Strategiepapier: SPD strebt für Deutschland außenpolitische Führungsrolle an

Strategiepapier

Premium SPD strebt für Deutschland außenpolitische Führungsrolle an

Die SPD positioniert sich neu in der Außen- und Sicherheitspolitik. In militärischen Fragen, aber auch im Umgang mit Russland und China müsse Deutschland umdenken und mehr Stärke zeigen.

Von Dietmar Neuerer

Inflation Reduction Act: SPD-Wirtschaftsflügel will Industriestandort Europa mit neuen EU-Schulden verteidigen

Inflation Reduction Act

SPD-Wirtschaftsflügel will Industriestandort Europa mit neuen EU-Schulden verteidigen

Die amerikanische Industrieoffensive setzt die Politik unter Zugzwang. Wirtschaftspolitiker der SPD skizzieren nun weitreichende Maßnahmen, mit denen die EU gegensteuern soll.

Von Martin Greive, Dietmar Neuerer

Appell an die Aufsichtsbehörden: Baden-Württembergs Verbraucherschutzminister fordert Überprüfung der Energiepreise

Appell an die Aufsichtsbehörden

Baden-Württembergs Verbraucherschutzminister fordert Überprüfung der Energiepreise

Die Preise an den Gas- und Strombörsen sind seit September deutlich gefallen, dennoch erhöhen die Versorger ihre Tarife. Das ruft die Politik auf den Plan.

Von Dietmar Neuerer

Behörden: Bundesregierung lässt Zeitplan für Digitalisierung der Verwaltung offen

Behörden

Bundesregierung lässt Zeitplan für Digitalisierung der Verwaltung offen

Bis Ende 2022 sollten in Deutschland viele Behördengänge auch online erledigt werden können. Das Ziel wurde krachend verfehlt. Nun steuert der Bund nach – jedoch ohne sich dabei zeitlich festzulegen.

Von Dietmar Neuerer

Migration: Union fordert Obergrenze für Flüchtlinge

Migration

Union fordert Obergrenze für Flüchtlinge

CDU und CSU wollen das Asylsystem in Deutschland entlasten – mit einer Obergrenze für Flüchtlinge. Das schwarz-grün geführte NRW sieht das Vorhaben skeptisch und schlägt eine andere Maßnahme vor.

Von Dietmar Neuerer

Neuer Verteidigungsminister: Die Kaltstartfähigkeit eines Niedersachsen – Diese Aufgaben warten auf Pistorius

Neuer Verteidigungsminister

Premium Die Kaltstartfähigkeit eines Niedersachsen – Diese Aufgaben warten auf Pistorius

Dem neuen Chef im Berliner Bendlerblock wird keine Einarbeitungszeit gewährt. Schon am Freitag trifft er die Ukraine-Kontaktgruppe. Und auch beim Umbau der Truppe sind die Erwartungen hoch.

Von Dietmar Neuerer, Martin Greive, Frank Specht

SPD-Personalien: Erst Lambrecht, dann Faeser? Union fordert Klarheit über Zukunft der Innenministerin

SPD-Personalien

Erst Lambrecht, dann Faeser? Union fordert Klarheit über Zukunft der Innenministerin

Nach dem Rücktritt der Verteidigungsministerin sieht die Union Kanzler Olaf Scholz auch bei der Innenministerin am Zug. Der Grund: Nancy Faeser steht vor einem Wechsel nach Hessen.

Von Dietmar Neuerer

Bundesregierung: Christine Lambrecht tritt zurück

Bundesregierung

Verteidigungsministerin Christine Lambrecht tritt zurück – Zehn Zeilen zum Abschied

Ihr Rücktritt zeichnete sich schon seit Tagen ab, nun gibt die SPD-Politikerin ihren Posten auf. Als Grund nennt sie die „monatelange mediale Fokussierung“ auf ihre Person.

Von Martin Greive, Larissa Holzki, Dietmar Neuerer, Frank Specht

Gigafactory: Ampelpolitiker alarmiert wegen Arbeitsbedingungen-Vorwürfen gegen Tesla

Gigafactory

Tesla-Arbeitsbedingungen in Grünheide: Ampelpolitiker reagieren alarmiert auf Vorwürfe gegen US-Autobauer

Die IG Metall ist besorgt über die Arbeitsbedingungen bei Tesla in Grünheide. Was die Beschäftigten berichten, beschäftigt nun auch die Bundespolitik.

Von Dietmar Neuerer

Nach Pannen-Serie: Verteidigungsministerin Lambrecht will offenbar zurücktreten

Nach Pannen-Serie

Verteidigungsministerin Lambrecht will offenbar zurücktreten

Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht will ihren Posten aufgeben, berichten verschiedene Medien. Nach einer Pannenserie und viel Kritik kommt die Initiative offenbar von der SPD-Politikerin selbst.

Von Martin Greive, Tom Körkemeier, Dietmar Neuerer, Frank Specht

BND und Verfassungsschutz: „Nicht ausreichend leistungsfähig“ – Ampelpolitiker wollen Geheimdienste stärken

BND und Verfassungsschutz

„Nicht ausreichend leistungsfähig“ – Ampelpolitiker wollen Geheimdienste stärken

Deutschland ist bei der Gefahrenabwehr stark von den USA abhängig. Sicherheitspolitiker wollen das ändern – mit einer Aufrüstung der Geheimdienste.

Von Dietmar Neuerer

Migrationsdebatte: DIW-Chef wirft Friedrich Merz wirtschaftsschädliche Äußerungen vor

Migrationsdebatte

„Kleine Paschas“: DIW-Chef wirft Merz wirtschaftsschädliche Äußerungen vor

Der CDU-Vorsitzende hat mit kritischen Aussagen über Kinder mit Migrationshintergrund Empörung ausgelöst. Der DIW-Ökonom Fratzscher warnt vor wirtschaftlichen Folgen.

Von Daniel Delhaes, Dietmar Neuerer

Fachkräfte: Wo IT-Spezialisten in Deutschland besonders gefragt sind

Fachkräfte

Regionen mit Zukunft: Hier arbeiten Deutschlands IT-Spezialisten

IT-Fachkräfte sind begehrt, und viele Unternehmen in Deutschland können offene Stellen nicht besetzen. Eine neue Auswertung zeigt, in welchen Regionen die meisten Spezialisten arbeiten.

Von Dietmar Neuerer

Protest gegen Kohleabbau: SPD-Abgeordneter fordert Räumungsmoratorium für Lützerath

Protest gegen Kohleabbau

Lützerath: SPD-Abgeordneter fordert Räumungsmoratorium

SPD-Innenexperte Sebastian Fiedler kritisiert die schwarz-grüne Landesregierung in Düsseldorf wegen der Räumung des Braunkohledorfs Lützerath. Ampelpolitiker missbilligen Gewalt gegen Polizisten.

Von Dietmar Neuerer

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×