Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Dietmar Neuerer

Dietmar Neuerer

  • Handelsblatt
  • Reporter Politik

Nach Realschule, Ausbildung zum Bürokaufmann, Zivildienst und Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg zog es mich inmitten meines Studiums der Geschichte und Kulturwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin zum Fernsehen der Deutschen Welle. Schnell war mir klar: Mit Studieren ist es jetzt vorbei. Nach einem kurzen Zwischenstopp bei einer Journalistenschule in Süddeutschland, ging es für mich dann weiter beim Nachrichtenradio, später mit Online-Journalismus bei der Netzeitung, bei Focus Online und schließlich beim Handelsblatt.

Im Hauptstadtbüro beobachte ich für alle Handelsblatt-Kanäle die täglichen Wendungen in der Bundespolitik - insbesondere die vielfältigen Themen rund um den Verbraucherschutz.

Parteipolitisch habe ich die AfD im Blick.

Links:

Lesenswerter Politik-Blog: http://www.sprengsatz.de/

Hilfen für die investigative Recherche: http://www.investigativerecherche.de/ressourcen/

Weitere Artikel dieses Autors

Asylstreit: FDP attestiert Merkel „drastischen Autoritätsverlust“

Asylstreit

FDP attestiert Merkel „drastischen Autoritätsverlust“

Die FDP stellt die Regierungsfähigkeit der GroKo infrage. Merkel müsse nun ihre Richtlinienkompetenz durchsetzen und zur Sacharbeit zurückfinden.

von Dietmar Neuerer

Asylstreit: Neuwahl-Vorbereitungen der SPD schrecken Opposition auf

Asylstreit

Neuwahl-Vorbereitungen der SPD schrecken Opposition auf

Angesichts der Unions-Krise wappnet sich die SPD für Neuwahlen. Auch die Opposition stellt sich auf ein vorzeitiges Ende der Großen Koalition ein.

von Dietmar Neuerer

Flüchtlingspolitik: Seehofer wirft Medien im Asylstreit Verbreitung von Fake News vor

Flüchtlingspolitik

Seehofer wirft Medien im Asylstreit Verbreitung von Fake News vor

Im Asylstreit attackiert Horst Seehofer die Medien: Es gebe immer mehr bewusste Falschmeldungen. Das weist der Journalistenverband scharf zurück.

von Dietmar Neuerer

Anti-Hass-Gesetz: Facebook und Twitter müssen bislang keine Strafen wegen Hasskommentaren zahlen

Anti-Hass-Gesetz

Facebook und Twitter müssen bislang keine Strafen wegen Hasskommentaren zahlen

Das neue Gesetz gegen Hetze im Netz scheint zu funktionieren. Soziale Netzwerke mussten bislang keine Geldstrafen wegen Verstößen bezahlen.

von Dietmar Neuerer

Flüchtlingspolitik: CDU-Arbeitnehmerflügel droht CSU mit Bayern-CDU

Flüchtlingspolitik

CDU-Arbeitnehmerflügel droht CSU mit Bayern-CDU

Was tun, wenn der unionsinterne Asylstreit weiter eskaliert? In der CDU werden erste Rufe laut, sich auf den Ernstfall vorzubereiten.

von Dietmar Neuerer

100 Tage Große Koalition: Verbraucherschützer ziehen durchwachsene GroKo-Bilanz

100 Tage Große Koalition

Verbraucherschützer ziehen durchwachsene GroKo-Bilanz

Die Bundesregierung hat in ihren ersten 100 Tagen aus Sicht von Verbraucherschützern nur wenig bewirkt. Sie sehen etliche brach liegende Baustellen.

von Dietmar Neuerer

Asylstreit der Union: Warum die CSU Wahlkampf für die AfD macht

Asylstreit der Union

Warum die CSU Wahlkampf für die AfD macht

Im Unions-Flüchtlingsstreit gibt sich die CSU unversöhnlich – und spielt damit der AfD in die Hände. Das könnte sich noch rächen, sagen Experten.

von Dietmar Neuerer

Asylstreit der Union: AfD macht Merkels Flüchtlingspolitik zum Wahlkampfthema

Asylstreit der Union

AfD macht Merkels Flüchtlingspolitik zum Wahlkampfthema

Der Unionsstreit kommt für die AfD wie gerufen. Bei den Wahlen in Bayern und Hessen sollen die Bürger über Merkels Flüchtlingspolitik abstimmen.

von Dietmar Neuerer

Asylstreit: Druck auf Merkel wächst – CDU-Konservative schlagen sich auf Seehofers Seite

Asylstreit

Druck auf Merkel wächst – CDU-Konservative schlagen sich auf Seehofers Seite

Kanzlerin Merkel will eine europäische Lösung im Asylstreit. Konservative CDU-Abgeordnete bezweifeln, dass dies gelingt und werben für den Kurs der CSU.

von Dietmar Neuerer

DSGVO: Neue Datenschutzregeln stellen Behörden auf  Belastungsprobe

DSGVO

Neue Datenschutzregeln stellen Behörden auf Belastungsprobe

Experten warnten schon lange vor Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordnung vor einer Mehrbelastung der Aufsichtsbehörden. Jetzt schlagen die ersten Alarm.

von Dietmar Neuerer

Polizeigewerkschafter Radek zum Asylstreit: „Die Idee der CSU ist mit europäischem Recht nicht vereinbar“

Polizeigewerkschafter Radek zum Asylstreit

„Die Idee der CSU ist mit europäischem Recht nicht vereinbar“

Die CSU will an der deutschen Grenze mehr Migranten als bisher abweisen. Die Gewerkschaft der Polizei hat erhebliche Zweifel an der Maßnahme.

von Dietmar Neuerer

Asylstreit: Die CSU zündelt weiter, die CDU mahnt Zusammenhalt an

Asylstreit

Die CSU zündelt weiter, die CDU mahnt Zusammenhalt an

Im Asylstreit zwischen CDU und CSU ist kein Kompromiss in Sicht. Ein Überblick der wichtigsten Ereignisse und Stimmen am Wochenende.

Asypolitik: Polizeigewerkschaften fordern Einreisestopp für Flüchtlinge ohne Papiere

Asypolitik

Polizeigewerkschaften fordern Einreisestopp für Flüchtlinge ohne Papiere

Die Polizeigewerkschaften appellieren an Bundesinnenminister Seehofer: Er soll die Einreise von Flüchtlingen ohne Papiere verbieten.

von Dietmar Neuerer

Asylstreit in der Union: Wie schädlich Seehofers Flüchtlings-Plan für die deutsche Wirtschaft wäre

Asylstreit in der Union

Wie schädlich Seehofers Flüchtlings-Plan für die deutsche Wirtschaft wäre

Im Streit um die Zurückweisung von Flüchtlingen fordert die CSU schärfere Grenzkontrollen. Experten fürchten Milliardenschäden für die Wirtschaft.

von Dietmar Neuerer

Datenschutzgrundverordnung: Bundesregierung rechnet nicht mit höheren Bußgeldern durch DSGVO

Datenschutzgrundverordnung

Bundesregierung rechnet nicht mit höheren Bußgeldern durch DSGVO

Bis zu vier Prozent des Umsatz sollen Unternehmen zahlen, die gegen die neuen Regeln verstoßen. Die Bundesregierung sieht darin kein Problem.

von Dana Heide, Dietmar Neuerer

Innenminister vs. Kanzlerin: Was passiert, wenn Seehofer im Asylstreit hart bleibt?

Innenminister vs. Kanzlerin

Was passiert, wenn Seehofer im Asylstreit hart bleibt?

Der Asyl- und Flüchtlingsstreit zwischen Seehofer und Merkel ist vollends eskaliert. Im spektakulärsten Fall droht der Regierung ein jähes Ende.

von Dietmar Neuerer

Streit über Asylpolitik: Seehofer spaltet die Union – und stürzt die Regierung in die Krise

Streit über Asylpolitik

Seehofer spaltet die Union – und stürzt die Regierung in die Krise

Seehofer und Merkel finden in der Flüchtlingsfrage nicht zusammen – und bieten sich einen unglaublichen Kampf um die Macht im konservativen Lager.

von Daniel Delhaes, Jan Hildebrand, Moritz Koch, Dietmar Neuerer, Thomas Sigmund

Zerreißprobe für CDU und CSU: Zerbricht die Koalition am Asylstreit? – „Es wird wahrscheinlich dramatisch“

Zerreißprobe für CDU und CSU

Zerbricht die Koalition am Asylstreit? – „Es wird wahrscheinlich dramatisch“

Im Flüchtlingsstreit zwischen Merkel und Seehofer stehen die Zeichen auf Konfrontation. Die CSU will nicht auf eine europäische Lösung warten.

von Jan Hildebrand, Daniel Delhaes, Dietmar Neuerer, Thomas Sigmund

++ Newsblog zum Fraktionsstreit ++: Merkel hält an ihrer Linie fest – Bilaterale Abkommen, keine nationalen Alleingänge

++ Newsblog zum Fraktionsstreit ++

Merkel hält an ihrer Linie fest – Bilaterale Abkommen, keine nationalen Alleingänge

100 Tage nach dem holprigen Auftakt der neuen Regierung liefert sich die Union intern einen erbitterten Streit um die Asylpolitik. Die Ereignisse im Newsblog.

von Jannik Deters, Dietmar Neuerer

Verbraucher-Klagerechte: Bundestag beschließt Musterfeststellungsklage – Sechs Gründe, warum sie ins Leere laufen könnte

Verbraucher-Klagerechte

Bundestag beschließt Musterfeststellungsklage – Sechs Gründe, warum sie ins Leere laufen könnte

Die letzten Streitfragen bei der Musterfeststellungsklage sind geklärt. Dennoch bleiben Zweifel, ob das neue GroKo-Gesetz Verbrauchern wirklich hilft.

von Dietmar Neuerer

Dieselskandal und die Folgen: Deutschlands oberster Verbraucherschützer fordert zweiten Dieselgipfel

Dieselskandal und die Folgen

Deutschlands oberster Verbraucherschützer fordert zweiten Dieselgipfel

Angesichts der Ausweitung des Dieselskandals mit Rückrufen bei Daimler wächst die Sorge vor den Folgen. Nun soll die Kanzlerin eingreifen.

von Dietmar Neuerer

Merkel vs. Seehofer: Parteienforscher sieht Deutschland wegen Asyl-Streit vor Regierungskrise

Merkel vs. Seehofer

Parteienforscher sieht Deutschland wegen Asyl-Streit vor Regierungskrise

Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer versuchen ihren Asyl-Streit beizulegen. Gelingt dies nicht, droht eine Regierungskrise, warnt Parteienforscher Niedermayer.

von Dietmar Neuerer

DSGVO und die Folgen: Justizministerin Barley sagt missbräuchlichen Abmahnungen den Kampf an

DSGVO und die Folgen

Justizministerin Barley sagt missbräuchlichen Abmahnungen den Kampf an

Unternehmen befürchten, infolge der DSGVO Ziel teurer Abmahnungen zu werden. Nun verspricht die Justizministerin, zügig Abhilfe zu schaffen.

von Dietmar Neuerer

Autobranche: Massenrückruf bei Daimler bringt den Diesel weiter in Verruf

Autobranche

Massenrückruf bei Daimler bringt den Diesel weiter in Verruf

Der Massenrückruf von modernen Euro-6-Dieseln wird nicht nur für Daimler zum Problem. Die gesamte Technologie steht infrage.

von Daniel Delhaes, Markus Fasse, Dietmar Neuerer

Verkehrspolitik: FDP wirft Kanzlerin Merkel in Dieselskandal Versagen vor

Verkehrspolitik

FDP wirft Kanzlerin Merkel in Dieselskandal Versagen vor

Nach dem Pflichtrückruf für Hunderttausende Daimler-Diesel gerät das Krisenmanagement der Politik in die Kritik. Auch die Kommunen schalten sich ein.

von Dietmar Neuerer

DSGVO: Koalition einigt sich auf Maßnahmen gegen Datenschutz-Abmahnungen

DSGVO

Koalition einigt sich auf Maßnahmen gegen Datenschutz-Abmahnungen

Der öffentliche Druck zeigt Wirkung: Nach dem Willen von Union und SPD soll das Justizministerium zügig gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen.

von Dietmar Neuerer, Dana Heide

NetzDG: „Reine PR-Nummer“ - FDP erntet für NetzDG-Klage scharfe Kritik

NetzDG

„Reine PR-Nummer“ - FDP erntet für NetzDG-Klage scharfe Kritik

Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz ist umstritten. Nun greift die FDP zu juristischen Mitteln und klagt dagegen. Doch niemand klatscht Beifall.

von Dietmar Neuerer

Interview mit VZBV-Chef Müller: Warum die neue Musterklage Verbraucherschützer vor Probleme stellen könnte

Interview mit VZBV-Chef Müller

Warum die neue Musterklage Verbraucherschützer vor Probleme stellen könnte

Der Chef der Verbraucherschützer sieht Stärken und Schwächen bei der neuen Musterklage. Auch seinen Verband sieht er vor neuen Herausforderungen.

von Dietmar Neuerer

NetzDG: FDP-Politiker wollen Anti-Hass-Gesetz stoppen – Staatsrechtler dämpft Erfolgschancen

NetzDG

FDP-Politiker wollen Anti-Hass-Gesetz stoppen – Staatsrechtler dämpft Erfolgschancen

Zwei FDP-Abgeordnete wollen juristisch gegen das Netzwerkdurchsetzungsgesetz vorgehen. Ein Staatsrechtler hält die Klage für unzulässig.

von Dietmar Neuerer

Musterfeststellungsklage: Bundesregierung kann Ausmaß möglicher Diesel-Klagen gegen VW nicht beziffern

Musterfeststellungsklage

Bundesregierung kann Ausmaß möglicher Diesel-Klagen gegen VW nicht beziffern

Die Musterfeststellungsklage soll wegen des VW-Dieselskandals im Eiltempo kommen. Doch wem das wirklich nutzt, ist vollkommen unklar.

von Dietmar Neuerer

AfD-Erstarken: Debatte um Pause für Talkshows bei ARD und ZDF

AfD-Erstarken

Debatte um Pause für Talkshows bei ARD und ZDF

Könnte eine talkshowfreie Zeit den Integrationsbemühungen in Deutschland helfen? Der Kulturrat glaubt das – und erhält dafür Unterstützung aus der SPD.

von Dietmar Neuerer

Verbraucherschutz: Wirtschaft bringt sich bei der Musterfeststellungsklage gegen Umwelthilfe in Stellung

Verbraucherschutz

Wirtschaft bringt sich bei der Musterfeststellungsklage gegen Umwelthilfe in Stellung

Der Bundestag berät heute über die Musterfeststellungsklage. Bei der Frage, wer künftig klagen darf, sieht die Wirtschaft noch Änderungsbedarf.

von Dietmar Neuerer

Forderung der Polizeigewerkschaft: „Seehofer soll Flüchtlings-Zurückweisungen an der Grenze ermöglichen“

Forderung der Polizeigewerkschaft

„Seehofer soll Flüchtlings-Zurückweisungen an der Grenze ermöglichen“

Der Innenminister wird sich Fragen seiner Länderkollegen stellen. Bei seinen geplanten Asylzentren stockt es. Dabei gibt es auch andere Möglichkeiten, die helfen könnten.

von Dietmar Neuerer

DSGVO: Verbraucherschützer dämpfen Angst vor Datenschutz-Abmahnungen

DSGVO

Verbraucherschützer dämpfen Angst vor Datenschutz-Abmahnungen

Die Union will gegen drohende Datenschutz-Abmahnungen vorgehen. Ein „populistischer Schnellschuss“, meint die SPD. Und auch Verbraucherschützer bremsen.

von Dietmar Neuerer

Mietpreisbremse: Mieterbund fordert schärfere Regeln gegen teure Wohnungsmodernisierungen

Mietpreisbremse

Mieterbund fordert schärfere Regeln gegen teure Wohnungsmodernisierungen

Justizministerin Barley will den Anstieg der Mieten mit neuen Pflichten für Vermieter bremsen. Dem Mieterbund gehen die Pläne nicht weit genug.

von Dietmar Neuerer

NetzDG: Hamburger Justizsenator will Gesetz gegen Hassbotschaften im Netz nachbessern

NetzDG

Hamburger Justizsenator will Gesetz gegen Hassbotschaften im Netz nachbessern

Anfang Juli sollen Facebook und Co über ihre Erfahrungen mit dem Anti-Hass-Gesetz berichten. So lange will der Hamburger Justizsenator aber nicht warten.

von Dietmar Neuerer

Wohnungsmarkt: CDU-Wirtschaftsrat warnt vor Verschärfung der Mietpreisbremse

Wohnungsmarkt

CDU-Wirtschaftsrat warnt vor Verschärfung der Mietpreisbremse

Der Kampf der Justizministerin gegen Wucher-Mieten stößt überwiegend auf Kritik. Der CDU-Wirtschaftsrat hält eine schärfere Mietpreisbremse für das falsche Mittel.

von Dietmar Neuerer

Wohnungspolitik: Wirkungslose Mietpreisbremse – jetzt sollen Sanktionen den Mietwucher stoppen

Wohnungspolitik

Wirkungslose Mietpreisbremse – jetzt sollen Sanktionen den Mietwucher stoppen

Justizministerin Barley hat ihre Pläne zur Verschärfung des Mietrechts vorgelegt. Doch ihre Pläne gegen teure Mieten stoßen beim Koalitionspartner auf Kritik.

von Silke Kersting, Dietmar Neuerer

Musterfeststellungsklage: Grüne befürchten „Desaster“ für Verbraucher durch geplante neue Klagerechte

Musterfeststellungsklage

Grüne befürchten „Desaster“ für Verbraucher durch geplante neue Klagerechte

Die Koalition will das Erstreiten von Schadenersatz erleichtern. Doch die Opposition stellt den Nutzen der geplanten Musterfeststellungsklage infrage.

von Dietmar Neuerer

Interview mit „Breitbart News“: Der neue US-Botschafter Grenell gibt den Mini-Trump in Berlin

Interview mit „Breitbart News“

Der neue US-Botschafter Grenell gibt den Mini-Trump in Berlin

Der neue US-Botschafter in Deutschland will ganz undiplomatisch die konservative Gegenrevolution in Europa befördern. Kritik daran lässt ihn kalt.

Kommentar: Hetze wie die von Gauland darf nicht zur Normalität werden

Kommentar

Hetze wie die von Gauland darf nicht zur Normalität werden

Die NS-Zeit sei lediglich ein „Vogelschiss“ in der deutschen Geschichte gewesen, sagt AfD-Parteichef Gauland. Solche Sätze sind nicht hinnehmbar.

von Dietmar Neuerer

Musterfeststellungsklage: Neuer Streit in Großer Koalition über bessere Verbraucher-Klagerechte

Musterfeststellungsklage

Neuer Streit in Großer Koalition über bessere Verbraucher-Klagerechte

Bis zu neuen Klagerechten für Verbraucher ist es noch ein langer Weg. Die Union verlangt vor einer Zustimmung im Parlament Änderungen. Doch die SPD zieht nicht mit.

von Dietmar Neuerer

Skandal um fragwürdige Asylanträge: BAMF-Affäre erreicht Kanzleramt – SPD geht auf Distanz zur Union

Skandal um fragwürdige Asylanträge

BAMF-Affäre erreicht Kanzleramt – SPD geht auf Distanz zur Union

Die Aufklärung im Skandal um fragwürdige Asylentscheide kommt kaum voran. Die SPD nimmt Kanzlerin Merkel und ihren Vertrauten Altmaier in die Pflicht.

von Dana Heide, Moritz Koch, Dietmar Neuerer

BAMF-Chaos erreicht Merkel: SPD zum Skandal im Asyl-Bundesamt: „Die Kanzlerin hat schlicht versagt“

BAMF-Chaos erreicht Merkel

SPD zum Skandal im Asyl-Bundesamt: „Die Kanzlerin hat schlicht versagt“

Der Ex-Chef des Asyl-Amtes BAMF wehrt sich gegen Pannen-Vorwürfe. CDU-Politiker Bosbach versteht das. SPD und FDP attackieren Merkel.

von Dietmar Neuerer

Bundeskongress der Jungen Alternative: „Vogelschiss der Geschichte“ – AfD-Chef Gauland sorgt mit Aussage zur Nazi-Zeit für Empörung

Bundeskongress der Jungen Alternative

„Vogelschiss der Geschichte“ – AfD-Chef Gauland sorgt mit Aussage zur Nazi-Zeit für Empörung

Die NS-Zeit ist für Alexander Gauland offenbar nur eine Randnotiz der deutschen Geschichte. Die Kritik an der Aussage des AfD-Chefs ist heftig.

von Dietmar Neuerer

Diesel-Fahrverbote: FDP fordert Moratorium zur Aussetzung der Stickoxid-Grenzwerte

Diesel-Fahrverbote

FDP fordert Moratorium zur Aussetzung der Stickoxid-Grenzwerte

Die FDP ist überzeugt: Weitere Diesel-Fahrverbote ließen sich verhindern, wenn der Bund Projekte zur Minderung von Schadstoffbelastungen vorantreiben würde.

von Dietmar Neuerer

Asyl-Skandal: Führende Polizeigewerkschafter fordern Untersuchungsausschuss in BAMF-Affäre

Asyl-Skandal

Führende Polizeigewerkschafter fordern Untersuchungsausschuss in BAMF-Affäre

In der BAMF-Affäre wird die Forderung nach einem Untersuchungsausschuss lauter. Dabei könnte Kanzlerin Merkel eine entscheidende Rolle zukommen.

von Dietmar Neuerer

Trotz niedrigem Beschwerdeaufkommen: Union will Gesetz gegen Hassbotschaften im Netz nachbessern

Trotz niedrigem Beschwerdeaufkommen

Union will Gesetz gegen Hassbotschaften im Netz nachbessern

Das Beschwerdeaufkommen gegen Facebook & Co. ist gering: Trotzdem will die Union das Anti-Hass-Gesetz nachbessern. Die SPD bremst.

von Dietmar Neuerer

Löschen von Hasskommentaren: NetzDG wirkt – Behörde registriert kaum Beschwerden über soziale Netzwerke

Löschen von Hasskommentaren

NetzDG wirkt – Behörde registriert kaum Beschwerden über soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke wie Facebook scheinen ihre Löschpflicht für strafbare Hasskommentare weitgehend zu erfüllen. Kritiker gibt es weiterhin.

von Dietmar Neuerer

BAMF: Polizeigewerkschaften sorgen sich wegen Asyl-Unregelmäßigkeiten um innere Sicherheit

BAMF

Polizeigewerkschaften sorgen sich wegen Asyl-Unregelmäßigkeiten um innere Sicherheit

Unter den Bremer Asylfällen, die derzeit geprüft werden, befindet sich mindestens ein Gefährder. Polizeigewerkschafter sind alarmiert.

von Dietmar Neuerer

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×