Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Börse am 24. September: Fünf Punkte, die für Anleger heute wichtig sind

Börse am 24. September

Fünf Punkte, die für Anleger heute wichtig sind

Die Kurse am deutschen Aktienmarkt sind zur Wochenmitte gestiegen. Wird dieser Trend auch am letzten Börsentag der Woche anhalten? Was heute wichtig wird.

Von Hannah Steinharter

Steuererhöhungen : Steuer- und Abgabenlast der Rentner steigt auf fast 100 Milliarden

Steuererhöhungen

Steuer- und Abgabenlast der Rentner steigt auf fast 100 Milliarden

Allein die Beiträge von Rentenbeziehern an die Krankenkassen werden schätzungsweise um 46,1 Milliarden Euro steigen. Viele Rentner müssen auch Einkommenssteuer zahlen.

Anleihen: Evergrande belastet asiatische Junkbonds

Anleihen

Evergrande belastet asiatische Junkbonds

Die Kurse der Anleihen von asiatischen Unternehmen mit schwacher Bonität brechen ein. Schuld daran ist der chinesische Immobilienentwickler.

Von Andrea Cünnen

Aktiendeals: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen verdächtiger Aktientransaktionen gegen Ex-Aufsichtsratschef von Wirecard

Aktiendeals

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen verdächtiger Aktientransaktionen gegen Ex-Aufsichtsratschef von Wirecard

Klaus Rehnig kontrollierte den Konzern bis 2008, danach pflegte er Kontakte ins Haus. Nun wecken Aktiendeals kurz vor der Insolvenz den Argwohn der Behörden.

Wall Street: Wall Street schließt im Plus – Etwas Beruhigung um Evergrande

Wall Street

Wall Street schließt im Plus – Etwas Beruhigung um Evergrande

Die US-Notenbank Federal Reserve hält an ihrer sehr lockeren Geldpolitik fest. Das hilft den Kursen: Die wichtigen Indizes starten im Plus.

Geldpolitik : Norwegen hebt Leitzins über die Null-Marke

Geldpolitik

Norwegen hebt Leitzins über die Null-Marke

Die Anhebung sei erst der Anfang. Nach der Coronakrise soll der Leitzins wieder auf ein „normales“ Niveau steigen. Bis Ende 2022 seien weitere Schritte geplant.

Von Helmut Steuer, Frank Wiebe, Ozan Demircan, Katharina Kort

Fintechs: Konkurrenz im Bankenrevier - Software ist der Schlüssel

Fintechs

Konkurrenz im Bankenrevier - Software ist der Schlüssel

Große Unternehmen nutzen Softwares um ihren Kunden Bankdienstleistungen und Kredite anbieten zu können. Damit könnten sie die Banken bald überflüssig machen.

Tarifverhandlungen: Keine Tarif-Einigung bei öffentlichen Banken - Verdi droht mit Warnstreiks

Tarifverhandlungen

Keine Tarif-Einigung bei öffentlichen Banken - Verdi droht mit Warnstreiks

Der Bundesverband öffentlicher Banken fordert die Abschaffung der Gehaltsaufstiege per Berufserfahrung. Das kritisiert die Gewerkschaft Verdi scharf.

Dax aktuell: Dax klettert weiter nach oben und schließt im Plus

Dax aktuell

Dax klettert weiter nach oben und schließt im Plus

Der deutsche Leitindex steigt erstmals seit August dritten Tage in Folge. Die heimischen Aktienanleger haben den Kursrutsch von Montag genutzt und sind eingestiegen.

Von Jürgen Röder

Immobilienfusion: „Gefährlicher Präzedenzfall“: Hedgefonds greift Vonovia und Deutsche Wohnen frontal an

Immobilienfusion

„Gefährlicher Präzedenzfall“: Hedgefonds greift Vonovia und Deutsche Wohnen frontal an

Der Finanzinvestor Davidson Kempner wirft den beiden Dax-Konzernen vor, die Aktionäre bei der Übernahme getäuscht zu haben, und legt rechtliche Schritte ein.

Von Carsten Herz, Kerstin Leitel

Aktien: Rohstoffe, Technologie, Gesundheit: Das richtige ETF-Portfolio für die Zeit nach dem „Peak“

Aktien

Rohstoffe, Technologie, Gesundheit: Das richtige ETF-Portfolio für die Zeit nach dem „Peak“

Sowohl bei Konjunkturdaten wie an den Märkten könnte der Höhepunkt des derzeitigen Aufschwungs bald erreicht sein. ETF-Anleger sollten ihre Strategie darauf abstimmen.

Von Frank Wiebe

Geldpolitik: Währungshüter in London bleiben trotz hoher Inflation bei lockerer Linie

Geldpolitik

Währungshüter in London bleiben trotz hoher Inflation bei lockerer Linie

Die Notenbank in England bleibt bei ihrem Leitzins von 0,1 Prozent. Die Währungshüter erwägen jedoch für die Zukunft eine moderate Straffung der Geldpolitik.

Handelsblatt Inside Geldanlage

Handelsblatt Input

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×