Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.09.2014

10:09 Uhr

Aktien im Minus

Apple reißt Chipentwickler mit

Das Kursminus der Apple-Aktie hat bei den beiden Großzulieferern Dialog Semiconductor und ARM für einen Absturz der Aktie gesorgt. Die Papierwerte der beiden Chip-Entwickler fielen um 1,7 und 2,7 Prozent.

Die Apple Watch wird vorgestellt: Die digitale Uhr und das neue iPhone 6 hätten nicht das Potenzial, die Markterwartungen zu bedienen, betonen Analysten. ap

Die Apple Watch wird vorgestellt: Die digitale Uhr und das neue iPhone 6 hätten nicht das Potenzial, die Markterwartungen zu bedienen, betonen Analysten.

FrankfurtKursverluste ihres Großkunden Apple haben Dialog Semiconductor und ARM am Mittwoch zugesetzt. Die Aktien der beiden Chip-Entwickler fielen um 1,7 und 2,7 Prozent. Die in Deutschland gelisteten Apple-Papiere gaben drei Prozent nach. Die Vorstellung neuer Produkte habe keine großen Überraschungen gebracht, sagten Börsianer. Anleger machten daher bei Apple und dessen Zulieferern Kasse.

Das neue iPhone 6 und die vorgestellte Apple Watch hätten nicht das Potenzial, die Markterwartungen an das Konzernergebnis nach oben zu verschieben, betonte Analyst Andy Hargreaves von Pacific Crest Securities. Der angekündigte Bezahl-Service Apple Pay erhöhe zwar die Kundenbindung, sein Gewinnbeitrag werde voraussichtlich aber gering bleiben.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×