Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

13.09.2021

08:47

Anlage

Bullenstark und bärig günstig: Das sind die zehn stärksten Aktien der Welt

Von: Ulf Sommer

Die Indizien für eine baldige Korrektur an den Weltbörsen häufen sich. Doch es gibt auch noch wachstumsstarke und ertragreiche Konzerne, die trotzdem nicht überbewertet sind.

Auch in Zeiten von bröckelnden Kursen können Anleger noch Sicherheit und Rendite finden. Andrea Ucini für Handelsblatt

Aktien

Auch in Zeiten von bröckelnden Kursen können Anleger noch Sicherheit und Rendite finden.

  • Die Unternehmen in den Börsenindizes Dax, MDax, Dow Jones, Nasdaq und S&P werden in diesem Jahr so viel verdienen wie noch nie. Das lockt immer mehr Anleger in Aktien.
  • Angesichts der stark gestiegenen Kurse sind jedoch viele Aktien zu hoch bewertet. Zukünftige Gewinnerunternehmen müssen also gründlich ausgewählt werden.
  • Das Handelsblatt hat sich auf die Suche begeben – und die zehn stärksten Aktien der Welt identifiziert.

„Aktien sind überbewertet“: Kaum ein Anleger, der diese Warnung noch nicht zu hören bekommen hat. Auch die laufende Handelswoche mit ihren bröckelnden Kursen – am Mittwoch sank der Dax um 1,5 Prozent – musste mal wieder als Indiz dafür herhalten, dass die überfällige Korrektur an den Weltbörsen nun unmittelbar bevorstehe.

Das kann so kommen, doch es gibt auch sehr gute Gründe, die dagegensprechen – vor allem „außergewöhnlich gute Unternehmensgewinne und eine günstige Liquiditätssituation“, wie es der Chefaktienstratege der DZ Bank, Christian Kahler, ausdrückt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×