Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

01.10.2018

11:18

Ratgeber ETF – Teil 7

Indexfonds profitieren von der technischen Revolution

Von: Ingo Narat

Im digitalen Zeitalter bieten ETFs viele Vorteile. Neue Geldverwalter betreten den Markt und werben um Online-Kunden.

ETFs spielen bei der digitalen Vermögensverwaltung eine zentrale Rolle. picture-alliance/ dpa

Mehr als ein Lückenfüller

ETFs spielen bei der digitalen Vermögensverwaltung eine zentrale Rolle.

Frankfurt Vermögensverwalter und auch Fondsmanager haben in den vergangenen Jahren ETFs immer häufiger eingesetzt. Sie kaufen sie entweder direkt für ihre Kunden oder setzen sie in eigenen Fonds als Bausteine ein.

Für den Manager eines internationalen Mischfonds kann es durchaus sinnvoll sein, einen ETF für US-Technologieaktien zu ordern, wenn er diese Branche für interessant hält. Das erspart ihm zumindest die Einzeltitelauswahl im Sektor.

Diese Möglichkeiten nutzen inzwischen viele der sogenannten institutionellen Investoren wie Vermögensverwalter, Versicherungen, Versorgungseinrichtungen oder Stiftungen. Insbesondere breite Marktsegmente werden dann gerne auf diesem einfachen Wege abgedeckt. Deshalb steckt das Gros des ETF-Kapitals in den Produkten für die bekanntesten Indizes.

Banken und Start-ups machen gemeinsame Sache

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×