Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

07.04.2022

04:00

Anlagestrategie

Biokraftstoffe: Diese Aktien versprechen Rendite mit Benzin-Alternativen

Von: Stefan Terliesner

PremiumDer Ukrainekrieg und die Coronakrise lassen die Anteilsscheine von Biokraftstoffanbietern steigen. Doch die Branche steht vor einem Problem.

Verbio imago images / localpic

Biomethan von Verbio

Als Anbieter aller drei Biotreibstoff-Arten profitiert das Unternehmen derzeit kräftig von steigenden Preisen.

Frankfurt Die Debatte über ein Rohstoffembargo gegen Russland treibt die Aktien von Biokraftstoffanbietern zusätzlich in die Höhe. Wenn Deutschland kein Erdöl und -gas mehr aus Wladimir Putins Reich bezöge, müssten doch größere Mengen Biosprit in die Tanks von Autos, Bussen und Lastkraftwagen strömen, lautet das Kalkül von Anlegern.

Vor diesem Hintergrund markierten die Titel von Verbio am Montag zum Xetra-Handelsschluss ein Allzeithoch bei 75,90 Euro. Die Analysten von Matelan Research trauen der Aktie des Herstellers von Biokraftstoffen einen Wert von 86,80 Euro zu. Dann hätte sich der Kurs seit Mitte 2020 verzehnfacht.

Seit Ausbruch der Coronapandemie und parallel zum steigenden Preis für Erdöl erreichten die Notierungen von Bioethanol, Biodiesel und Biomethan immer neue Höchstkurse – und in der Folge die Aktienkurse der Hersteller dieser alternativen Kraftstoffe. Zwar sind zuletzt auch die Rohstoffe für die Unternehmen teurer geworden, die Preise für das Endprodukt legten bisher aber noch stärker zu.

Grafik

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×