Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

04.10.2022

15:14

Anlagestrategie

Börsenboom und Yen-Wende: Japan hofft auf die Öffnung des Tourismus

Von: Martin Kölling

PremiumAls einziges G7-Land sperrte Japan Individualtouristen lange aus. Ab dem 11. Oktober dürfen sie wieder einreisen. Bestimmte Aktien und der Yen könnten profitieren.

„Positiv für den Konsum und den Yen.“ IMAGO/AFLO

Touristinnen in Japan

„Positiv für den Konsum und den Yen.“

Tokio Japans Aktien gehören schon jetzt zu den globalen Topperformern. Während der Dow-Jones-Index seit Jahresanfang ein Fünftel und der deutsche Dax um fast ein Viertel absackten, verlor der japanische Nikkei-225-Index lediglich neun Prozent an Wert.

Nun belebt die endgültige Wiedereröffnung der Grenzen für Touristen am 11. Oktober die Hoffnung auf eine positive Wende an den Aktien- und Devisenmärkten. Nicholas Smith, Stratege der CLSA in Tokio, erwartet „die Mutter aller Wiedereröffnungsgeschäfte“. 115 Unternehmen hat Smith identifiziert, die 30 Prozent oder mehr unter ihrem Vor-Corona-Niveau gehandelt werden und von erneuten Touristenströmen profitieren könnten.

Andere Experten glauben zudem, dass die Grenzöffnung den Absturz der Landeswährung bremsen könnte. Der Yen war zuletzt auf den schwächsten Wert seit etwa 30 Jahren gefallen.

Als einziges G7-Land hat Japan Touristen wegen der Coronapandemie fast gänzlich ausgesperrt. Für Teile der lokalen Wirtschaft war dies ein schwerer Schlag.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×