Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

23.11.2022

12:51

Crowdfunding

Schwarmfinanzierer Invesdor Group und Oneplanetcrowd schließen sich zusammen

Von: Frank Matthias Drost

Durch die Fusion entsteht eine führende Crowdfunding-Plattform in Europa. Und die Konsolidierung soll weitergehen.

Durch Crowdfunding oder Schwarmfinanzierung wird Kapital über Internetplattformen bei vielen Kleinanlegern eingesammelt. DigitalVision/Getty Images

Finanzierungsplattformen

Durch Crowdfunding oder Schwarmfinanzierung wird Kapital über Internetplattformen bei vielen Kleinanlegern eingesammelt.

Berlin Die Finanzierungsplattformen Invesdor und die niederländische Oneplanetcrowd schließen sich zusammen und werden damit zu einer der führenden Crowdfunding-Plattformen in Europa. Chef der neuen Gruppe wird der bisherige Invesdor-CEO Christopher Grätz.

Für ihn ist der Zusammenschluss konsequent. „Als Fusionspartner haben wir das gemeinsame Ziel, Unternehmer und Investoren aus der gesamten Europäischen Union zusammenzubringen“, sagte der Manager und Mitgründer dem Handelsblatt.

Diesem Ziel komme man jetzt mit der Fusion näher. Die genaue Aufteilung der Gesellschafterverhältnisse wurde nicht mitgeteilt, doch Invesdor ist in dem Verbund der größere Partner. Die Fusion muss noch von den Aufsichtsbehörden abgesegnet werden.

Crowdfunding ist inzwischen zu einer Finanzierungsalternative beispielsweise zu Bankkrediten geworden, doch die Volumina sind übersichtlich. Durch Crowdfunding oder Schwarmfinanzierung wird Kapital über Internetplattformen bei vielen Kleinanlegern eingesammelt, auch institutionelle Investoren nutzen diese Anlageform.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×