Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

05.12.2019

18:10

Geldanlage

Warum Nachhaltigkeit kein Renditehindernis mehr ist

Von: Ingo Narat

Auch Durchschnittssparer haben die Möglichkeiten, ihr Geld nachhaltig anzulegen. Einer der Top-Fonds nimmt allerdings keine neuen Kunden mehr an.

Inzwischen zeigen Studien finanzielle Vorteile von Investments, die soziale und ökologische Kriterien beachten. IMAGO

Grüne Geldanlage

Inzwischen zeigen Studien finanzielle Vorteile von Investments, die soziale und ökologische Kriterien beachten.

Frankfurt Die Überzeugung im Investoren-Mainstream von heute lautet: Nachhaltig investieren kann auch rentabel sein. Das war einmal anders. In früheren Jahren hieß es: Wenn du Gutes tun willst, dann spende dein Geld lieber für einen guten Zweck.

Darauf folgte die Phase, in der sich Experten uneinig waren, ob nachhaltige Geldanlagen nicht zumindest ähnliche Erträge liefern können wie „normale“ Investments. Heute zeigen viele Studien die finanziellen Vorteile von Anlagen, die ökologische und soziale Kriterien beachten.

Ein interessierter Privatanleger findet inzwischen bei vielen Vermögensformen Produkte mit einer ökologischen und sozialen Nachhaltigkeitsausrichtung. Das reicht bis hin zu Immobilien, vorbörslichen Beteiligungen, Infrastrukturfinanzierung und privaten Krediten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×