Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

09.08.2022

11:40

Kurs-Wetten

„Wir haben den Kursboden noch nicht gesehen“: Auf welche Aktien Shortseller nun setzen

Von: Andreas Neuhaus

PremiumEine exklusive Auswertung zeigt, dass es bei jeder zweiten Aktie aus der Dax-Familie noch Absicherungen gegen sinkende Kurse gibt. Auch das Verhalten von Ray Dalio mahnt zur Vorsicht.

Shortseller setzen auf fallende Kurse bei Aktien im Dax dpa

Handelsraum der Börse Frankfurt

Die Stimmung der Anleger ist derzeit angeschlagen.

Düsseldorf Fast um zehn Prozent ist der Dax innerhalb eines Monats gestiegen. Damit hat sich der deutsche Leitindex mittlerweile mehr als 1000 Punkte von seinem Jahrestief von Anfang Juli entfernt. Ist an der deutschen Börse also nun das Schlimmste überstanden? Eine wichtige Anlegergruppe ist da offenbar skeptisch: Hedgefonds, sogenannte Shortseller.

Denn die Wetten auf fallende Kurse sind am deutschen Markt noch immer überdurchschnittlich hoch. Das ist das Ergebnis einer exklusiven Auswertung von Bundesanzeiger-Daten, wo die Positionen der Shortseller veröffentlicht werden. Das spricht dafür, dass die unregulierten Investmentfonds weitere Kursrisiken sehen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×