Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

22.06.2022

10:36

Märkte

Diese vier Branchen und ETFs könnten Anlegern jetzt Sicherheit bieten

Von: Andreas Neuhaus

PremiumAnalysten der Deutschen Bank haben vier Sektoren ermittelt, die bislang besser als der gesamte Aktienmarkt abgeschnitten haben – und das auch weiter tun könnten.

Aktien von Öl- und Gaskonzernen gehören in diesem Jahr zu den Börsengewinnern – und Experten sehen noch Potenzial. Bloomberg

Ölraffinerie Leuna von Total Energies

Aktien von Öl- und Gaskonzernen gehören in diesem Jahr zu den Börsengewinnern – und Experten sehen noch Potenzial.

Düsseldorf Die Lage an den Märkten bleibt angespannt, aktuell droht eine neue Verkaufswelle. Der marktbreite europäische Aktienindex Euro Stoxx 600 hat in diesem Jahr 16 Prozent verloren. Allerdings gibt es Branchen, die signifikant besser abschneiden – und deren Aussichten gut sind.

Die Analysten Maximilian Uleer und Carolin Raab von der Deutschen Bank empfehlen „unbeugsame“ Sektoren, die einer höheren Inflation und höheren Zinsen standhalten: Energie, Grundstoffe, Versorger und Telekommunikation. „Alle vier Sektoren haben sich deutlich besser entwickelt als der Gesamtindex und werden im Vergleich zu ihrer eigenen Historie immer noch günstig gehandelt“, schreiben Uleer und Raab in einer Analyse.

Das Handelsblatt stellt die Sektoren sowie die wichtigsten Unternehmen im Folgenden vor und nennt ETFs, mit denen Anleger investieren können. Dieser Artikel stellt allerdings keine Anlageempfehlung vor, sondern kann als Ausgangspunkt für weitere Recherchen genutzt werden.

Öl und Gas

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×