Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

05.12.2021

13:32

Ratgeber

Diese sieben Fehler machen Anlegerinnen und Anleger in volatilen Zeiten

Von: Frank Wiebe

PremiumWenn die Kurse schwanken und die Aussichten unsicher sind, machen Kapitalanleger immer wieder die gleichen Fehler. Wie sie sich vermeiden lassen.

Zeigen sich die Märkte volatil, werden oft die gleichen sieben Fehler gemacht. (Foto: Getty Images (2))

Anlage in unsicheren Zeiten

Zeigen sich die Märkte volatil, werden oft die gleichen sieben Fehler gemacht.

(Foto: Getty Images (2))

Frankfurt Für Anleger bedeutet die Rückkehr der Risiken für Konjunktur und Preisstabilität eine schlechte Nachricht. Schwaches Wachstum bringt häufig Einbußen beim Einkommen mit sich, soweit es erfolgsabhängig ist, und im schlimmsten Fall den Verlust des Arbeitsplatzes.

Hinzu kommt eine maue Entwicklung des Aktiendepots. Wenn dazu noch steigende Preise treten, wird die reale Rendite noch kleiner. So gesehen waren die vergangenen Tage aus Anlegersicht keine guten.

Die Kapitalmärkte stehen derzeit im Zeichen der geldpolitischen Wende der US-Notenbank (Fed). Deren Chef Jerome Powell hat Mitte der Woche deutlich gemacht, dass ihn die neue Coronavariante Omikron nicht sonderlich beeindruckt. Das mutierte Virus dürfte die Straffung der US-Geldpolitik nicht aufhalten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×