Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

29.08.2019

19:16

USA prüfen Emission

Die 100-jährige Staatsanleihe wird zur Trend-Investition

Von: Jakob Blume

US-Finanzminister Mnuchin lässt die Ausgabe von Staatsbonds mit ultralanger Laufzeit prüfen. Die USA befinden sich in bester Gesellschaft – auch für Investoren werden sie interessanter.

Der US-Finanzminister will die Ausgabe von 100-jährigen Staatsanleihen prüfen. AP

Steve Mnuchin

Der US-Finanzminister will die Ausgabe von 100-jährigen Staatsanleihen prüfen.

Frankfurt Es ist eine Gelegenheit, die sich US-Finanzminister Steven Mnuchin kaum entgehen lassen kann: Derzeit zahlen die Vereinigten Staaten so geringe Zinsen wie nie auf langfristige Anleihen. Die Rendite der 30-jährigen US-Staatsanleihe liegt mit 1,9 Prozent auf einem Allzeittief – und zudem noch unterhalb der Rendite von Papieren mit dreimonatiger Laufzeit.

Mnuchin zieht aus der hohen Nachfrage nach lang laufenden Anleihen daher die logische Konsequenz: Er wolle „ernsthaft“ prüfen lassen, ob die USA 50-jährige oder gar 100-jährige Bonds begeben sollten, sagte er gegenüber Bloomberg. „Wenn die Bedingungen stimmen, gehe ich davon aus, dass wir die Vorteile der langfristigen Kreditaufnahme nutzen werden“, so Mnuchin.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×