Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

01.08.2022

09:32

Anschlussfinanzierung

So schwer treffen die hohen Bauzinsen Immobilienbesitzer

Von: Kerstin Leitel

PremiumDie meisten Wohneigentümer sind auf eine Anschlussfinanzierung angewiesen. Eine neue Auswertung zeigt, wo die aktuellen Entwicklungen besonders zum Problem werden könnten.

Wer seinen Immobilienkauf mit einem Kredit finanziert hat, sollte angesichts des Anstiegs der Bauzinsen jetzt seine Finanzierung durchleuchten. dpa

Ein Fertighaus in Wuppertal

Wer seinen Immobilienkauf mit einem Kredit finanziert hat, sollte angesichts des Anstiegs der Bauzinsen jetzt seine Finanzierung durchleuchten.

Frankfurt Bei so manchem Immobilienbesitzer geht die Angst um: Denn die steigenden Bauzinsen könnten auch sie treffen – je nachdem, wann sie ihre Immobilienfinanzierung geschlossen haben und zu welchen Konditionen.

Experten erwarten zwar nicht, dass die steigenden Zinsen so starke Auswirkungen haben dürften, dass das gesamte Finanzsystem ins Wanken gerät. Doch für den Einzelnen könnten die Folgen durchaus dramatisch sein. Konkret gilt es zu überprüfen, wann der Kredit ausgezahlt wurde, mit welcher Zinsbindung, Tilgungsgeschwindigkeit sowie an welchem Ort in Deutschland.

Das Start-up Scoperty, spezialisiert auf die Bewertung von Immobilien mithilfe Künstlicher Intelligenz, hat ausgerechnet, welche Immobilienbesitzer es besonders hart treffen könnte. Das Resultat: Vor allem diejenigen sollten nun genau ihre Finanzen durchleuchten, die 2018 oder 2019 in eine Immobilie investierten – und in München gekauft haben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×