Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

05.07.2022

16:47

Ark Invest

Cathie Wood kauft für 105 Millionen Dollar Tech-Aktien nach

Von: Andreas Neuhaus

Die prominente Investorin stockt weiter ihr Depot auf. Möglich ist das, weil ihr die Anleger treu bleiben. Allerdings hat Wood nun einen neuen Favoriten.

Cathie Wood Reuters

Cathie Wood

Die Star-Investorin ist für ihren extremen Anlagestil bekannt.

Düsseldorf Trotz anhaltender Korrektur bei Tech-Aktien bleibt Cathie Wood ihrer Strategie treu: Die US-Investorin kaufte im Juni mit ihrem Flaggschifffonds ARKK Aktien von Wachstumsfirmen im Wert von 105 Millionen Dollar nach. Das geht aus den Veröffentlichungen des Investmenthauses Ark Invest hervor, die das Handelsblatt ausgewertet hat.

Wood ist für ihren extremen Anlagestil bekannt: Sie setzt ausschließlich auf disruptive Unternehmen, etwa in den Bereichen Genomik, Fintech, Raumfahrt und Robotik. Viele dieser Unternehmen machen allerdings noch Verlust: Von den 35 Unternehmen im ARKK arbeiten 26 laut Daten des Finanzdienstes Refinitiv auf Zwölfmonatssicht defizitär.

Cathie Wood: Neu im Portfolio unter anderem Roku, Unity und Roblox

Diese Aktien werden nach der Rally der vergangenen Jahre im aktuellen Börsenumfeld von steigenden Zinsen abgestraft. Seit Jahresbeginn hat der ARKK dadurch 56 Prozent an Wert verloren. Gegenüber dem Rekordhoch aus dem Februar 2021 sind es sogar fast 75 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×