Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Finanzen - Banken + Versicherungen

Versicherungen: Unterschiedliche Prämien für Geimpfte und Ungeimpfte? – R+V-Chef bringt Tarife nach Impfstatus ins Spiel

Versicherungen

Unterschiedliche Prämien für Geimpfte und Ungeimpfte? – R+V-Chef bringt Tarife nach Impfstatus ins Spiel

Impfverweigerern könnten höhere Versicherungskosten drohen. Verbraucherschützer kritisieren den Vorstoß von R+V-Chef Norbert Rollinger: „Es gibt keine Pflicht, gesund zu lebend“.

Von Dietmar Neuerer, Christian Schnell, Susanne Schier

Milliardenteure Affäre: Allianz-Vorständin Hunt nach Hedgefonds-Affäre wohl vor Aus

Milliardenteure Affäre

Allianz-Vorständin Hunt nach Hedgefonds-Affäre wohl vor Aus

US-Investoren haben den Versicherer wegen Verlusten mit einem Hedgefonds auf eine Milliardensumme verklagt. Die Allianz bereitet nun personelle Konsequenzen vor.

Von Christian Schnell

+++ Fintech-Newsblog +++: Deutsche Bank übernimmt Fintech Better Payment Germany

+++ Fintech-Newsblog +++

Deutsche Bank übernimmt Fintech Better Payment Germany

Für den Erwerb des Berliner Zahlungsdienstleisters hat der deutsche Branchenprimus Finanzkreisen zufolge einen niedrigen zweistelligen Millionenbetrag bezahlt.

Kontoführung: Direktbank ING: Wer den neuen Gebühren nicht zustimmt, muss mit der Kündigung des Kontos rechnen

Kontoführung

Direktbank ING: Wer den neuen Gebühren nicht zustimmt, muss mit der Kündigung des Kontos rechnen

Die Direktbank ING zeigt sich zuversichtlich, dass ihre Kunden Kontogebühren und Negativzinsen akzeptieren werden. Die neuen AGB sollen ab März 2022 gelten.

Exklusive Studie: Europas Banken halten an Filialen fest

Exklusive Studie

Europas Banken halten an Filialen fest

Trotz Digitalisierungsschub durch die Coronakrise wollen nur die wenigsten europäischen Banken Filialen dauerhaft schließen. In Deutschland zeigt sich jedoch ein anderes Bild.

Von Michael Maisch

Christian Sewing: Deutsche-Bank-Chef entschuldigt sich offenbar bei Finanzministerium und Bafin für Analysten-Kritik

Christian Sewing

Deutsche-Bank-Chef entschuldigt sich offenbar bei Finanzministerium und Bafin für Analysten-Kritik

Ein Analyst der Deutschen Bank hatte den Zustand des Finanzplatzes Deutschland scharf kritisiert. Vor der Wahl scheint Sewing Konflikte mit der Politik vermeiden zu wollen.

Wirecard-Skandal: Liebesgrüße aus Arabien: Führt eine Mietüberweisung die Ermittler zu Jan Marsalek?

Wirecard-Skandal

Liebesgrüße aus Arabien: Führt eine Mietüberweisung die Ermittler zu Jan Marsalek?

Seit mehr als einem Jahr fahnden die Behörden nach dem flüchtigen Wirecard-Manager. Jetzt führt eine Spur in die Vereinigten Arabischen Emirate.

Von Felix Holtermann, René Bender, Sönke Iwersen, Michael Verfürden

Zweitgrößte Privatbank: Cerberus erwägt Kauf von Staatsbeteiligung an der Commerzbank – Aktie steigt kräftig

Zweitgrößte Privatbank

Cerberus erwägt Kauf von Staatsbeteiligung an der Commerzbank – Aktie steigt kräftig

Der Finanzinvestor ist bereit, eine Übernahme der Bundesbeteiligung an der Commerzbank zu prüfen. Ob es dazu kommt, wird auch vom Wahlausgang abhängen.

Von Andreas Kröner, Sebastian Matthes, Michael Maisch

Chefposten: Chef von Sparkassen-Fondshaus Deka bleibt länger

Chefposten

Chef von Sparkassen-Fondshaus Deka bleibt länger

Weitere sechs Jahre soll der Vorstandschef Georg Stocker den Chefposten der Fondsgesellschaft behalten.

Lebensversicherer: Niedrigzins und Inflation: Herausforderungen für Lebensversicherer steigen

Lebensversicherer

Niedrigzins und Inflation: Herausforderungen für Lebensversicherer steigen

Die Lebensversicherung ist nach wie vor die beliebteste Altersvorsorge der Deutschen. Doch die Branche verändert sich stark – auch wegen der Coronakrise.

Von Christian Schnell

Girokonten: Rückzahlung von Bankgebühren: Verbraucherschützer pochen auf längere Verjährungsfrist und klagen

Girokonten

Rückzahlung von Bankgebühren: Verbraucherschützer pochen auf längere Verjährungsfrist und klagen

Nach einem BGH-Urteil können Kunden Girokonto-Gebühren zurückfordern. Eine Musterfeststellungsklage soll jetzt klären, für welchen Zeitraum das gilt.

Von Elisabeth Atzler, Frank Matthias Drost

Banken: ING-Deutschland-Vorstandsmitglied Kaurin verlässt die Bank

Banken

ING-Deutschland-Vorstandsmitglied Kaurin verlässt die Bank

Seit 1998 arbeitete Zeljko Kaurin bei der ING. Jetzt verlässt er die Bank zum Ende des Jahres. Sein Nachfolger ist noch nicht bekannt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×