Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

21.06.2022

12:59

Banken

Wachsen mit Fintechs: JP-Morgan-Präsident ist trotz Krisenstimmung „sehr bullish“

Von: Astrid Dörner, Dennis Schwarz

Daniel Pinto glaubt, dass die US-Notenbank die Zinsen noch stärker anheben muss. Das könnte für Amerikas größte Bank bei Zukäufen im Fintech-Sektor sogar von Vorteil sein.

Der Spitzenmanager sieht in den USA eine Rezession heraufziehen. Bernd Roselieb

Daniel Pinto

Der Spitzenmanager sieht in den USA eine Rezession heraufziehen.

Frankfurt Nervöse Märkte, einbrechendes M&A-Geschäft: Die Stimmung an der Wall Street ist derzeit so schlecht wie lange nicht mehr. Und doch ist Daniel Pinto, Präsident von Amerikas größter Bank JP Morgan, in einem Bereich „sehr bullish“ – er will das Fintech-Segment der Bank weiter aufbauen.

JP Morgan solle zum führenden Spieler bei Payment-Lösungen und technologiebasierten Finanzdienstleistungen werden, sagte Pinto, der das operative Geschäft der Bank leitet, dem Handelsblatt.

Gerade im Bereich der Zahlungsdienstleistungen „sehen wir riesige Möglichkeiten und investieren dort stark“. Ziel sei es, den Marktanteil in diesem Bereich von sieben auf zehn Prozent auszubauen, kündigte der Manager an.

Die jüngsten Turbulenzen an den Märkten könnten für die Großbank dabei durchaus von Vorteil sein. Denn bei vielen jungen Firmen sind zuletzt die Bewertungen deutlich gesunken.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×