Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

09.05.2022

07:21

Wirecard-Skandal

Staatsanwälte ermitteln wegen Verdachts auf Marktmanipulation bei IT-Sicherheitsfirma Cyan

Von: René Bender, Sönke Iwersen

Es geht auch um Bezüge zu Geschäften mit Wirecard. Auslöser war eine Strafanzeige der Bafin. Die Aufseher nahmen Cyan schon im Sommer 2021 ins Visier.

Die Münchener IT-Sicherheitsfirma Cyan bietet Lösungen gegen Probleme wie Phishing oder Identitätsdiebstahl an. dpa

Kampf gegen Cyberkriminalität

Die Münchener IT-Sicherheitsfirma Cyan bietet Lösungen gegen Probleme wie Phishing oder Identitätsdiebstahl an.

Düsseldorf Das auf Cybersicherheit spezialisierte Münchener Unternehmen Cyan ist ins Visier der Strafverfolgungsbehörden geraten. Die Staatsanwaltschaft München I ermittelt laut einer gemeinsamen Recherche des österreichischen Magazins „Zack Zack“ und des Handelsblatts wegen möglicher Marktmanipulation.

Die Behörde bestätigte dies auf Nachfrage: Man ermittele im Zusammenhang mit der Cyan AG gegen drei Beschuldigte, so eine Sprecherin. Es gehe dabei um zwei Fälle, einer davon habe „einen untergeordneten Bezug zu rechtsgeschäftlichen Beziehungen zwischen der Cyan AG und dem Wirecard-Konzern“.

„Das Ermittlungsverfahren wurde auf eine Anzeige der Bafin hin eingeleitet“, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Bafin hatte im vergangenen Sommer Untersuchungen im Zusammenhang mit Finanzinstrumenten der Cyan AG angestoßen, „Zack Zack“ berichtete im August 2021.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×