Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

05.09.2019

09:41

Paul Huchro

Chef für Kredithandel verlässt Deutsche Bank

Er vor zwei Jahren war Huchro aus dem Ruhestand zurückgekehrt, jetzt verlässt der Topmanager im Kredithandelsgeschäft das Unternehmen.

Die Deutsche Bank strukturiert um. Bloomberg

Deutsche Bank

Die Deutsche Bank strukturiert um.

Frankfurt Paul Huchro verlässt die Deutsche Bank AG. Zwei Jahre zuvor war er aus dem Ruhestand zurückgekehrt und einer der Topmanager im Kredithandelsgeschäft des Unternehmens geworden. Huchro bereitet derzeit seinen Abschied vor, so mit dem Plan vertraute Personen. Der frühere Partner bei Goldman Sachs Group Inc. kam 2017 zu der Deutsche Bank und leitet den Kredithandel im Investmentgradebereich weltweit sowie im hochverzinslichen Bereich in den USA und Europa.

Die Deutsche Bank unternimmt derzeit ihre größte Umstrukturierung in der jüngeren Vergangenheit und stellt ihre Handelsaktivitäten weltweit neu auf. Die im Juli angekündigte Umstrukturierung sieht 18.000 Stellenstreichungen bis Ende 2022 vor.

Huchro und ein Sprecher der Deutschen Bank lehnten eine Stellungnahme ab.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×