MenüZurück
Wird geladen.

18.04.2019

07:28

US-Bank

Jennifer Piepszak und Marianne Lake erhalten neue Führungspositionen bei JP Morgan

Nach sechs Jahren als Finanzchefin wird Marianne Lake von Jennifer Piepszak abgelöst. Lake übernimmt die Leitung der Konsumentenkredite.

JP Morgan: Jennifer Piepszak löst Marianne Lake als Finanzchefin ab Reuters

Zentrale von JP Morgan in New York

Das mit Abstand größte Kreditinstitut in den USA ernennt Jennifer Piepszak zur neuen Finanzchefin.

FrankfurtWann immer an der Wall Street darüber nachgedacht wird, wer eines Tages Jamie Dimon an der Spitze von JP Morgan Chase & Co. ersetzen könnte, kommt schnell der Name von Marianne Lake ins Spiel. Nach sechs Jahren als Chief Financial Officer wird sie zum 1. Mai die Leitung der Konsumentenkredite übernehmen. Neue Finanzchefin bei JP Morgan wird Jennifer Piepszak. Auch sie wird damit zu einer potentiellen Nachfolgerin Dimons.

Damit hebt sich JP Morgan deutlich von der Konkurrenz ab: Zwei Frauen als potentielle Kandidatinnen für die - noch einige Jahre entfernte - neue Spitze der größten US-Bank. Eine weitere Frau, Mary Erdoes, leitet bereits den Bereich Asset Management des Unternehmens. Keine der sechs größten US-Banken hat jemals eine Frau zum CEO ernannt.

„Das ist historisch“ für JPMorgan und die Industrie, sagte Jeanne Branthover, geschäftsführende Partnerin bei der Executive-Search-Firma DHR International. „Frauen in der C-Suite der führenden Finanzdienstleistungsunternehmen sind immernoch eine Minderheit. Dieser Schritt verdeutlicht die Bereitschaft, die besten Talente in den richtigen Job zu stecken.“

Zu den neuen Positionen von Marianne Lake und Jennifer Piepszak schrieben Dimon und die Co-Präsidenten Daniel Pinto und Gordon Smith: „Marianne und Jenn sind außergewöhnliche Führungskräfte, die entscheidend für unseren bisherigen Erfolg waren. Wir sind stolz darauf, dass JPMorgan Chase so viele außergewöhnliche Talente in diesen Bereichen und im gesamten Unternehmen vorzuweisen hat.“

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×