MenüZurück
Wird geladen.

13.02.2019

08:58

Serie: Die teuersten Aktien der Welt

Booking Holdings – Die Aktie, deren Anleger von Wanderlust profitieren

Von: Jannik Deters, Julia Rotenberger

Gerade einmal 16 Dollar kostete die Booking-Aktie bei ihrem Börsengang. Seitdem stieg ihr Wert über 10.000 Prozent. Geht die Erfolgsgeschichte weiter?

Immer mehr Menschen wollen als Touristen die Welt erkunden – davon profitieren auch Reiseportale wie booking.com. IMAGO

Eine Wanderin auf einem Berggipfel in Österreich

Immer mehr Menschen wollen als Touristen die Welt erkunden – davon profitieren auch Reiseportale wie booking.com.

  • Booking-Aktionäre gehören zu den Profiteuren des Tourismusbooms.
  • Analysten glauben an weiter steigende Kurse.
  • Die Aktien der Konkurrenz sind deutlich günstiger.

Jeder landet bei der Suche nach einem Hotel früher oder später auf Booking.com. Dahinter steht der börsennotierte Konzern Booking Holdings. Die Aktie gehört zu den teuersten der Welt. Doch zuletzt schwächelte sie etwas. Analysten macht das wenig aus – die meisten von ihnen kaufen zu.

Was genau macht Booking Holdings?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×