Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

24.01.2019

04:00

Serie: Die teuersten Aktien der Welt

Dassault Aviation – Familiengeführter Flugzeugbauer mit besten Beziehungen zum Staat

Von: Tanja Kuchenbecker

Der Luftfahrtkonzern profitiert von einer Erholung auf dem Markt für Business-Jets. Doch Anleger können zu günstigeren Alternativen greifen.

Die teuersten Aktien der Welt: Dassault Aviation AFP

Eine Fabrik von Dassault Aviation im französischen Bordeaux

Das Unternehmen hat sich auf die Herstellung des Militärflugzeugs „Rafale“ spezialisiert.

  • Bei Dassault Aviation hat eine starke Familie das Sagen
  • Doch der Konzern öffnet sich auch Kleinanlegern
  • Analysten sind optimistisch

Kaum eine Gruppe ist so beständig im Bereich der Luft- und Raumfahrt und Verteidigung wie Dassault Aviation. Der Airbus-Konkurrent profitiert von einer starken Eigentümerfamilie. Zugleich ist der französische Staat der beste Kunde der konzerneigenen Militärsparte. Für Anleger bedeutet das: Stabilität.

Was genau macht Dassault Aviation?

Dassault Aviation ist ein französisches Luftfahrtunternehmen, das Ende der 1920er-Jahre gegründet wurde. Es spezialisiert sich auf die Herstellung von Zivil- und Militärflugzeugen sowie Drohnen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×