MenüZurück
Wird geladen.

19.02.2019

10:58

Serie: Die teuersten Aktien der Welt

LPP – Was der polnische Zara-Konkurrent Anlegern bietet

Von: Jannik Deters, Sheera Plawner, Julia Rotenberger

Jung, hip, aus Osteuropa – das Label Reserved ist Mode-Fans ein Begriff. Weniger bekannt ist dessen Mutter LPP: Dabei gewann deren Aktie seit Börsenstart 16.500 Prozent.

Die teuersten Aktien der Welt: LPP Pressefoto

Model im Outfit der Marke „Reserved“

„Reserved“ ist die mit Abstand bekannteste Marke von LPP. Sie zeichnet sich – ähnlich wie H&M und Zara – durch häufig wechselnde Kollektionen aus.

  • Der polnische Bekleidungshersteller wächst zweistellig
  • Mit einem KGV von 28 ist die LPP-Aktie teuer
  • Alternativen finden Anleger in Spanien und Schweden

Mit Mode setzt der LPP-Konzern Milliarden um und erobert die Shoppingmeilen in Großbritannien und Deutschland. Er gibt die mit Abstand teuerste Aktie im polnischen WIG-20-Index aus. Auch für deutsche Anleger ist das Papier inzwischen recht einfach zu haben. Doch wer zugreift, sollte auch die Alternativen kennen.

LPP – wie bitte?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×