Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Finanzen - Geldpolitik

Steuerhinterziehung: Deutsche parken Milliarden in Steueroasen

Steuerhinterziehung

Deutsche parken Milliarden in Steueroasen

Bundesbürger haben allein auf der Kanalinsel Guernsey und in Liechtenstein jeweils etwa 11,9 Milliarden Euro geparkt. Die Schweiz fehlt in der Aufstellung.

Studie: EZB-Geldpolitik erschwert Vermögensaufbau von Ärmeren

Studie

EZB-Geldpolitik erschwert Vermögensaufbau von Ärmeren

Die Niedrigzinsen sorgen vor dafür, dass Bankguthaben und Lebensversicherungen weniger Rendite bringen. Diese Anlegen spielen besonders bei Menschen mit geringerem Einkommen eine Rolle.

PEPP: Ökonomen erwarten Verringerung der EZB-Notfallanleihenkäufe

PEPP

Ökonomen erwarten Verringerung der EZB-Notfallanleihenkäufe

Das „PEPP“-Programm ist eines der wichtigsten Instrumente der EZB, um Notenbanken im Euro-Raum vor den Folgen der Pandemie zu schützen. Schon kommende Woche könnte es daran Änderungen geben, meinen Experten.

Inflation: Türkische Inflationsrate steigt Richtung 20 Prozent – und stürzt Erdogan in ein Dilemma

Inflation

Türkische Inflationsrate steigt Richtung 20 Prozent – und stürzt Erdogan in ein Dilemma

Den dritten Monat in Folge steigen die Preise in der Türkei deutlich. Die lockere Geldpolitik nach Wünschen von Präsident Erdogan stößt damit an ihre Grenzen.

Von Ozan Demircan

Nachhaltigkeit: Frankfurt will globale Standards für nachhaltige Finanzen setzen

Nachhaltigkeit

Frankfurt will globale Standards für nachhaltige Finanzen setzen

Ein Gremium für Klima- und Umweltschutz im Finanzsektor könnte zukünftig in Frankfurt sitzen. Auch die Bundesregierung ist dafür.

Klimawandel: EZB: Banken sollen Klimarisiken in Stresstest ernst nehmen

Klimawandel

EZB: Banken sollen Klimarisiken in Stresstest ernst nehmen

Im kommenden Jahr will die EZB die Banken mit einem Klima-Stresstest auf die Probe stellen. Bislang sei kaum ein Institut angemessen darauf vorbereitet.

Huw Pill: Bank of England ernennt Goldman-Veteran zum Chefvolkswirt

Huw Pill

Bank of England ernennt Goldman-Veteran zum Chefvolkswirt

Der neue Chefvolkswirt der britischen Notenbank kommt zu einer spannenden Zeit nach London: Die Inflation steigt rapide, die Bank steht vor der Zinswende.

Von Carsten Volkery

Geldpolitik: EZB-Chefin: Zielgerichtete Hilfen für die Wirtschaft nötig

Geldpolitik

EZB-Chefin: Zielgerichtete Hilfen für die Wirtschaft nötig

Die EZB-Präsidentin Christine Lagarde schaut optimistisch auf die Entwicklung der Wirtschaft. Das Vorkrisenniveau sei bald erreicht – konkrete Maßnahmen fordert sie trotzdem.

Geldpolitik: Bundesbank-Präsident: Risiko einer zu hohen Inflation nicht ausblenden

Geldpolitik

Bundesbank-Präsident: Risiko einer zu hohen Inflation nicht ausblenden

Zuletzt stieg die Inflationsrate der Euro-Zone auf drei Prozent. Bundesbank-Präsident Jens Weidmann warnt vor den Gefahren.

Geldpolitik: Stournaras rät EZB bezüglich Inflationseinschätzung zur Vorsicht

Geldpolitik

Stournaras rät EZB bezüglich Inflationseinschätzung zur Vorsicht

Die Verbraucherpreise haben im August so stark zugelegt wie seit Jahrzehnten nicht mehr. EZB-Ratsmitglied Stournaras schließt die Ursache auf temporäre Faktoren zurück.

Konjunktur: EZB-Vize: Europäische Wirtschaft erhole sich schneller als erwartet

Konjunktur

EZB-Vize: Europäische Wirtschaft erhole sich schneller als erwartet

Die jüngsten Daten zeigen positives, sagt Vizechef der EZB Luis des Guindos. Das Ziel, die Wirtschaft wieder auf Vorkrisenniveau zu bringen, könne schon bald erreicht sein.

Chipmarkt: Österreichs Notenbankchef rechnet mit Überangebot am Chipmarkt

Chipmarkt

Österreichs Notenbankchef rechnet mit Überangebot am Chipmarkt

Zuletzt hatte es einen Mangel an Mikrochips gegeben. Innerhalb einen Jahres soll der vorübergehen – auch die Inflation spiele dabei eine Rolle.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×