Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Dax aktuell: Dax schließt mehr als ein Prozent tiefer – Herber Rücksetzer am Kryptomarkt

Dax aktuell

Dax schließt mehr als ein Prozent tiefer – Herber Rücksetzer am Kryptomarkt

Vor dem Wochenende bleibt die Risikobereitschaft der Anleger gering. Für die türkische Lira könnte es schon bald noch deutlicher nach unten gehen.

Von Leonidas Exuzidis

Mailänder Großbank: Übernahmen auf Eis: Regierungskrise in Italien wird für Unicredit zum Problem

Mailänder Großbank

Übernahmen auf Eis: Regierungskrise in Italien wird für Unicredit zum Problem

Unicredit-Chef Orcel braucht die Zustimmung aus Rom für neue Zukäufe. Aber im September wird gewählt – mit unklaren Folgen für Italiens Stabilität und den Mutterkonzern der Hypovereinsbank.

Von Christian Wermke

George Soros, David Tepper & Co.: Bis zu 80 Prozent Kurspotenzial: Sechs Aktien, auf die Starinvestoren im zweiten Halbjahr setzen

George Soros, David Tepper & Co.

Bis zu 80 Prozent Kurspotenzial: Sechs Aktien, auf die Starinvestoren im zweiten Halbjahr setzen

Einmal im Quartal müssen Hedgefonds ihre Portfolios offen legen. Das Handelsblatt stellt sechs Aktien vor, die sich prominente Investoren ins Depot gelegt haben.

Von Andreas Neuhaus

Wall Street: US-Börsen schließen im Minus – Ausverkauf beim Bitcoin

Wall Street

US-Börsen schließen im Minus – Ausverkauf beim Bitcoin

Viele US-Anleger verkauften am Freitag ihre Tech-Werte. Occidental Petroleum profitiert von einem möglichen Einstieg durch Warren Buffett.

Zentralbank: Fed-Banker sieht Fed nicht unter Entscheidungsdruck

Zentralbank

Fed-Banker sieht Fed nicht unter Entscheidungsdruck

Laut Thomas Barkin habe die Fed noch „eine Menge Zeit“ vor der nächsten Zinsentscheidung. Er tendiere aber dazu, schneller ein restriktives Zinsniveau zu erreichen.

Bitcoin-Kurs aktuell: Bitcoin bricht um sieben Prozent ein

Bitcoin-Kurs aktuell

Bitcoin bricht um sieben Prozent ein

Der jüngste Anstieg des Bitcoin über 25.000 Dollar ist schnell wieder beendet. Auch Ethereum verliert. Aktuelle Nachrichten zu Bitcoin und Co. im News-Blog.

Neuemissionen: 2022 droht zum verlorenen Jahr für Börsengänge zu werden – jetzt ruhen alle Hoffnungen auf Porsche

Neuemissionen

2022 droht zum verlorenen Jahr für Börsengänge zu werden – jetzt ruhen alle Hoffnungen auf Porsche

Nach dem verpatzten Start ins Jahr droht auch im Herbst und Winter eine Flaute bei Neuemissionen. Die Porsche-Platzierung könnte die große Ausnahme bleiben.

Von Peter Köhler, Arno Schütze

Meme-Aktien: Investor Ryan Cohen verkauft alle Anteile an Bed Bath & Beyond – Aktie stürzt ab

Meme-Aktien

Investor Ryan Cohen verkauft alle Anteile an Bed Bath & Beyond – Aktie stürzt ab

Nach der Kurs-Rally folgt die Kehrtwende: Der bei jungen Tradern eigentlich beliebte Aktivist sorgt mit seinem Schritt für heftige Kritik. Auch die Börsenaufsicht SEC ist nun im Fokus.

Von Astrid Dörner

Geldpolitik: EZB-Direktorin Schnabel: Die Inflation in Deutschland wird wohl weiter steigen

Geldpolitik

EZB-Direktorin Schnabel: Die Inflation in Deutschland wird wohl weiter steigen

Trotz der wachsenden Gefahr einer Rezession wollen die Zentralbanken in den USA und der Euro-Zone die Zinsen weiter erhöhen.

Banken: Großaktionär von Credit Suisse fordert Sanierung der Investmentbank

Banken

Großaktionär von Credit Suisse fordert Sanierung der Investmentbank

Für den US-Investor Harris Associates ist das Investmentbanking der Credit Suisse ein Sorgenkind. Deshalb verlangt der Großaktionär ein Sanierung des Geschäftsbereichs.

Schwächelnde Wirtschaft : Chinas Führung signalisiert weitere Konjunkturhilfe - Zinssenkung naht

Schwächelnde Wirtschaft

Chinas Führung signalisiert weitere Konjunkturhilfe - Zinssenkung naht

Da die chinesische Wirtschaft langsamer als erwartet wächst, reagiert die Regierung nun mit Konjunkturhilfen. Außerdem wird es wohl weitere Zinssenkungen geben.

Nikkei, Topix und Co.: Asiatische Börsen kommen zum Wochenschluss kaum vom Fleck

Nikkei, Topix und Co.

Asiatische Börsen kommen zum Wochenschluss kaum vom Fleck

Die Inflation in den USA ist noch nicht besiegt, sagen Experten. Das drückt auf die Stimmung der Anleger in Asien.

Real Estate Fachbriefing

Handelsblatt Input

Handelsblatt Input

Finanzen - Immobilien

Immobiliengruppe: Neuer Ärger bei Adler: Antrag auf weitere Sonderprüfung – Tochter Consus sorgt für Schockmoment

Immobiliengruppe

Neuer Ärger bei Adler: Antrag auf weitere Sonderprüfung – Tochter Consus sorgt für Schockmoment

Anlegerschützer beantragen einen Sonderprüfer bei Adler Real Estate. Die Schulden des Projektentwicklers Consus sind weit höher als öffentlich bekannt.

Von René Bender

Immobilien: Baugenehmigungen gesunken – IG BAU spricht von Alarmsignal

Immobilien

Baugenehmigungen gesunken – IG BAU spricht von Alarmsignal

Im ersten Halbjahr bewilligten die Behörden zwei Prozent weniger Neu- und Umbauten als im Vorjahreszeitraum. Vor dem Hintergrund der Wohnungsnot in vielen Städten sei das zu wenig, findet die Bau-Gewerkschaft.

Immobilienmarkt: Zahl der US-Wohnbaubeginne sackt im Juli ab – Hypothekenkosten belasten

Immobilienmarkt

Zahl der US-Wohnbaubeginne sackt im Juli ab – Hypothekenkosten belasten

Die Anzahl der neu begonnenen Bauprojekt in den USA sank im Juli um 9,6 Prozent. Die US-Baubranche leidet unter teurer werdenden Hypotheken.

Kredit: Kriselnder Immobilieninvestor Adler Group verlängert Darlehen von Problemtochter BCP

Kredit

Kriselnder Immobilieninvestor Adler Group verlängert Darlehen von Problemtochter BCP

Adler steht seit Monaten unter Druck. Nach einem geplatzten Verkauf der BCP an den Immobilienkonzern LEG verlängert Adler nun das Darlehen seiner Tochter.

Immobilien: Stornierungswelle im Wohnungsbau gefährdet Ziele der Bundesregierung

Immobilien

Stornierungswelle im Wohnungsbau gefährdet Ziele der Bundesregierung

Laut dem Ifo-Institut beklagt etwa jede neunte Baufirma gestrichene Vorhaben. Die gestiegenen Baukosten und höheren Zinsen stellen viele Bauprojekte infrage.

Immobilienkonzern: Kriselnde Adler Group beschafft sich mit Verkauf neues Geld

Immobilienkonzern

Kriselnde Adler Group beschafft sich mit Verkauf neues Geld

Der Konzern veräußerte zwei Frankfurter Immobilienprojekte an Investoren. 166 Millionen Euro konnte die Adler Group dadurch erlösen – allerdings mit Abschlägen.

Wohnungskonzern: LEG profitiert von steigender Nachfrage nach Mietwohnungen

Wohnungskonzern

LEG profitiert von steigender Nachfrage nach Mietwohnungen

Der Immobilienkonzern LEG steigert sein operatives Ergebnis. Das liegt indirekt auch daran, dass das Umfeld für den Bau und Kauf von Häusern schwieriger wird.

Von Kerstin Leitel

Corestate: Plötzlich fehlen sieben Millionen Euro: Immobilien-Entwickler weist noch weniger Umsatz aus

Corestate

Plötzlich fehlen sieben Millionen Euro: Immobilien-Entwickler weist noch weniger Umsatz aus

Die Krise beim Immobilienfonds Stratos schlägt voll auf Corestate durch: Der Luxemburger Konzern muss im ersten Halbjahr einen Verlust von einer halben Milliarde verkraften.

Von Jakob Blume

Immobilienfinanzierung: Zurückhaltung in der Immobilienbranche dämpft Gewinn der Pfandbriefbank

Immobilienfinanzierung

Zurückhaltung in der Immobilienbranche dämpft Gewinn der Pfandbriefbank

Die Zinsen steigen, die Märkte sind verunsichert. Das belastet den Gewinn der Deutschen Pfandbriefbank. Vorstandschef Arndt ist nun skeptischer im Hinblick auf das Neugeschäft.

Immobilienkonzern: Großes Geld, Schampus und Yachten: Wie Adler um die Banker buhlte

Immobilienkonzern

Großes Geld, Schampus und Yachten: Wie Adler um die Banker buhlte

Die Adler-Gruppe war bis 2013 eine kleine Nummer auf dem Immobilienmarkt. Um die großen Investoren an Bord zu bekommen, wurden zahlreiche luxuriöse Treffen veranstaltet.

Immobilien: Milliardär Kühne steigt zum zweitgrößten Aktionär von Signa Prime auf

Immobilien

Milliardär Kühne steigt zum zweitgrößten Aktionär von Signa Prime auf

Der Hamburger hält künftig ein Zehntel an der Immobiliengesellschaft. Die klare Mehrheit kontrolliert weiterhin der Österreicher Rene Benko.

Immobilienmarkt: LEG lässt Deal platzen – Immobilienkonzern Adler entgehen 768 Millionen Euro

Immobilienmarkt

LEG lässt Deal platzen – Immobilienkonzern Adler entgehen 768 Millionen Euro

LEG stoppt den geplanten Kauf der Mehrheit an der Adler-Tochter Brack Capital Properties. Die hochverschuldete Immobiliengruppe hätte das Geld dringend gebraucht.

Von René Bender

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×