Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

07.09.2022

10:27

Benjamin Papo

Der neue Vertriebschef der Baufi24-Holding sieht Chancen im Immobilienmarkt

Von: Carsten Herz, Kerstin Leitel

Die Unsicherheit am Immobilienmarkt ist aus Sicht des künftigen Vertriebschefs von Baufi24 eine gute Entwicklung für Käufer. Preisverhandlungen seien dadurch wieder möglich.

Papo wird Chief Sales Officer (CSO) bei der Bilthouse-Gruppe. PR

Benjamin Papo

Papo wird Chief Sales Officer (CSO) bei der Bilthouse-Gruppe.

Frankfurt Der Baufinanzierungsvermittler Baufi24 bekommt einen neuen Vertriebschef: Ab dem 1. Oktober ist Benjamin Papo Chief Sales Officer (CSO) bei der Bilthouse-Gruppe. Darunter haben sich die Finanzdienstleister Baufi24 Baufinanzierung AG, Hüttig & Rompf AG und Creditweb GmbH Anfang des Jahres zusammengeschlossen. Hinter der Bilthouse-Gruppe steht die Private-Equity-Gesellschaft Nordic Capital.

Ex-Interhyp-Vorstand Papo soll den gesamten B2C-Vertrieb der Marken verantworten und den Vertrieb sowie das Wachstum des Endkundengeschäfts stärken.

Der 45-jährige Papo kommt von dem Münchener Insurtech-Startup Finanzchef24, einem digitalen Broker für Gewerbeversicherungen. Dort hatte er die Position des CEO inne.

Zuvor hatte der gebürtige Münchener bei ING und Interhyp gearbeitet. So ist der Start bei Baufi24 für ihn eine Art „back to the roots“, wie er im Gespräch mit dem Handelsblatt sagt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×