Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

25.04.2021

11:46

Immobilien

Italien, Großbritannien, Österreich, Schweiz: Wo die Preise für das Ferienhaus besonders steigen

Von: Christian Wermke, Carsten Volkery, Jakob Blume, Daniel Imwinkelried

PremiumEs muss nicht immer Spanien sein: Diese Regionen in Italien, Österreich, der Schweiz und Großbritannien sind für ein Ferienhaus besonders attraktiv.

Der Immobilienkauf durch Ausländer ist in der Schweiz reguliert. A. Vossberg / VISUM

Blick auf den Vierwaldstätter See

Der Immobilienkauf durch Ausländer ist in der Schweiz reguliert.

Rom, London, Zürich, Wien Die Offerte klingt verlockend. „Grandiose Wohnungen mit Blick auf den Dom“, wirbt eine Anzeige für eine Etagenwohnung in Florenz. Das Preisschild ist allerdings weniger attraktiv: 4,76 Millionen Euro verlangt die Immobilienfirma Meissler dafür. Ein Apartment in beschaulicher Lage mit traumhaften Ausblicken in Tirol kommt da deutlich günstiger. Für die Immobilie in einer Wohnanlage im Skiort Ischgl ruft der Verkäufer etwa 289.000 Euro auf – ohne Nebenkosten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×