Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

03.11.2022

14:56

Immobilien

Schuldenabbau: Adler strebt Teilverkauf von Brack Capital Properties an

Von: Arno Schütze, René Bender

PremiumDer Verkauf von Brack Capital an LEG scheiterte im Sommer. Nun ist ein Investor an einem Großportfolio im Wert von 400 Millionen Euro interessiert.

Auch für 3500 Wohnungen in Berlin sucht der Immobilienkonzern noch einen Käufer. Stefan Boness / VISUM

Baustelle der Adler Real Estate in Berlin

Auch für 3500 Wohnungen in Berlin sucht der Immobilienkonzern noch einen Käufer.

Düsseldorf, Frankfurt Der schwer angeschlagene Immobilienkonzern Adler strebt zur Verbesserung seiner Liquiditätslage einen Verkauf von Wohnungen seiner Konzerngesellschaft Brack Capital Properties an. Finanzkreisen zufolge führt Adler Gespräche über die Veräußerung der BCP-Immobilien im Raum Leipzig mit einem Wert von rund 400 Millionen Euro. Adler hoffe auf einen Vertragsabschluss mit einem Finanzinvestor in den nächsten Wochen, wie mehrere mit der Transaktion vertraute Personen sagten. Die Verhandlungen könnten aber auch noch scheitern.

Der von Adler ursprünglich geplante Verkauf der Mehrheit an der börsennotierten BCP war im August endgültig gescheitert. Die Branchenkonkurrentin LEG Immobilien verzichtete seinerzeit darauf, ihre Übernahmeoption auszuüben. LEG hatte Ende vergangenen Jahres 31 Prozent der BCP-Anteile und eine Option auf die Mehrheit erworben. Adler hatte sich durch den anvisierten Deal mit LEG einen Erlös von 768 Millionen Euro erhofft. Das Geld war bereits fest eingeplant.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×