Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

04.04.2021

13:16

Immobilien

Sehnsucht nach Freiheit: Immobilienkäufer kehren nach Mallorca zurück

Von: Sandra Louven

PremiumGrenzschließungen und Preisverfall: Der mallorquinische Immobilienmarkt hat unter der Pandemie gelitten. Doch die Lage ändert sich gerade dramatisch. Ein Ortsbesuch.

Der schicke Südwesten von Mallorca ist bei Ferienhauskäufern begehrt. dpa

Häuser und Appartements bei Port Andratx

Der schicke Südwesten von Mallorca ist bei Ferienhauskäufern begehrt.

Port Andratx Das Handy von Hans Lenz klingelt alle paar Minuten. Der Immobilienmakler guckt jeweils kurz auf das Display. „Seit Mallorca kein Risikogebiet mehr ist, geht das in einem fort so, auch bei den E-Mails“, sagt Lenz, der bei Engel & Völkers das Geschäft im schicken Südwesten von Mallorca leitet.

Vor einigen Monaten war das noch nicht absehbar. Die Branche sorgte sich über einen Preisverfall bei Ferienimmobilien in Zeiten von Grenzschließungen. Monatelang konnten Immobilienbesitzer 2020 von März bis Juni nicht zu ihren Anwesen auf der Sonneninsel. Wie hat das die Nachfrage auf der Lieblings-Urlaubsinsel der Deutschen verändert? Ein Ortsbesuch.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×