Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.04.2017

17:35 Uhr

Immobilienfinanzierung

Privilegien für die Crowd in Gefahr

VonFrank Matthias Drost

Das Kapital für ein Bauvorhaben über Internetplattformen bei Privatanlegern einzusammeln, wird in Deutschland immer beliebter. Doch inzwischen sieht die Bundesregierung die Schwarmfinanzierung bei Immobilien kritisch.

Der deutsche Crowdinvesting-Markt ist noch klein, wächst aber schnell. mauritius images

Neubausiedlung

Der deutsche Crowdinvesting-Markt ist noch klein, wächst aber schnell.

BerlinEigentlich ist die Bundesregierung ein Fan von Kreditplattformen im Internet. „Wir müssen in Deutschland lernen, zarte Pflänzchen auch einmal wachsen zu lassen.“ So begründete die Koalition Erleichterungen für Schwarmfinanzierungen oder sogenanntes Crowdinvesting 2015. Deshalb gilt für Finanzierungen mit bestimmten Instrumenten über Kreditplattformen keine Prospektpflicht.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×