Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

22.07.2022

23:22

Immobilienkonzern

CEO und CFO von Evergrande China treten nach Ermittlungen zurück

Xia Haijun und Pan Darong sollen Kredite umgeleitet haben. Auf sie folgen der bisherige geschäftsführende Direktor Siu Shawn als Vorstandschef sowie Vizepräsident Qian Cheng als Finanzvorstand.

Investoren befürchten schon länger, dass die Cashflow-Probleme des chinesischen Bauriesen zu seinem Zusammenbruch führen könnten. Bloomberg

Evergrande

Investoren befürchten schon länger, dass die Cashflow-Probleme des chinesischen Bauriesen zu seinem Zusammenbruch führen könnten.

Bengaluru Der Vorstandschef und der Finanzvorstand von China Evergrande treten nach einer Untersuchung der Dienstleistungssparte des angeschlagenen Immobilienkonzerns zurück. Eine vorläufige Ermittlung hat ergeben, dass CEO Xia Haijun und CFO Pan Darong an der Umleitung von Krediten beteiligt waren, wie Evergrande am Freitag mitteilte.

Sie sollen 13,4 Milliarden Yuan (1,99 Milliarden Dollar), die der Sparte Evergrande Property Services gehörten, als Kreditgarantien verwendet haben. Die Manager hätten die Kredite "über Dritte an Evergrande Group zurückübertragen und für allgemeine Geschäftstätigkeiten verwendet". Die Garantien seien allerdings von Banken beschlagnahmt worden, was die Liquidität der Evergrande-Tochter gefährdet habe.

Der Konzern habe seinen bisherigen geschäftsführenden Direktor Siu Shawn zum neuen Vorstandschef und den Vizepräsidenten Qian Cheng zum Finanzvorstand ernannt, hieß es weiter. Evergrande Group sei auch in Gesprächen mit Evergrande Property Services über einen Rückzahlungsplan.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×