Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

13.10.2021

06:13

Immobilienpreise

Mieten oder Kaufen? Sechs Entscheidungshilfen für Wohnungs-Interessenten

Von: Kerstin Leitel, Carsten Herz

PremiumDer Immobilienmarkt boomt und bringt viele ins Grübeln: kaufen oder doch lieber nicht? Wer Pläne schmiedet, sollte sich diese sechs Fragen stellen.

Ein Immobilienkauf hat weitreichende Folgen. dpa

Immobilienkauf

Ein Immobilienkauf hat weitreichende Folgen.

Frankfurt Um einen Rekordwert von zehn Prozent sind die Preise für Häuser und Eigentumswohnungen in Deutschland im Frühjahr geklettert, wie jüngst veröffentliche Zahlen des Statischen Bundesamtes belegen. Es war der stärkste Anstieg seit Beginn der Zeitreihe im Jahr 2000, wie die Wiesbadener Behörde mitteilte. Umso mehr fragen sich Interessenten angesichts des Immobilienbooms: Soll man sich eine eigene Wohnung oder ein eigenes Haus kaufen?

Es scheint naheliegend, die monatliche Miete mit der monatlichen Tilgungsrate eines Kredits zu vergleichen und dann eine Entscheidung zu fällen. Aber das wäre zu kurz gedacht – es gibt weitere finanzielle Faktoren und wichtige Überlegungen, die man anstellen sollte. Schließlich bindet man sich mit einer Immobilie meist für Jahrzehnte. Im Folgenden die wichtigsten Aspekte.

1. Ist der Zeitpunkt für den Kauf einer Immobilie (für mich) noch günstig?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×