Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

19.02.2022

09:22

New York

Wie sich der Immobilienmarkt in Big Apple neu sortiert

Von: Leonie Tabea Natzel

Trotz Pandemie erlebt der Haus- und Wohnungsmarkt in Big Apple ein Comeback. Doch die Nachfrage in der Millionenstadt konzentriert sich bisher auf einige Segmente.

Die Bürotürme der Stadt sind trotz sinkender Corona-Infektionszahlen nur zu etwa einem Drittel belegt. Reuters

Skyline Manhattan

Die Bürotürme der Stadt sind trotz sinkender Corona-Infektionszahlen nur zu etwa einem Drittel belegt.

New York Die Ausstattung ist exquisit, die Lage ausgesucht. Einen hundertjährigen Holzfußboden, Stuck an den Decken und einen Pförtner, der Interessenten mit dem Fahrstuhl bis nach oben an die Wohnungstür bringt – das bietet das Apartment im Central Park West 271 in New York. Der Traum auf 240 Quadratmetern hat allerdings seinen Preis: 4,35 Millionen Dollar setzen die Verkäufer für das Apartment in der teuren Upper West Side an, dessen Bewohner auf knorrige Bäume im berühmten Central Park, aktuell kahl und mit Schnee bedeckt, schauen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×