Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

07.11.2021

10:21

Serie: Immobilienmärkte im Umland

Alleinlage bevorzugt: Düsseldorfer Hauskäufer erweitern ihren Radius

Von: Anne Wiktorin

PremiumDank einer guten Infrastruktur ist das Umland der NRW-Landeshauptstadt schon lange bei Hauskäufern beliebt. Doch jetzt verschieben sich die Präferenzen.

Wohnungen direkt am Rhein. imago images/Michael Gstettenbauer

Flusslage

Wohnungen direkt am Rhein.

Düsseldorf Das ist Anja Pötters inzwischen gewohnt: Sobald die Immobilienmaklerin aus Wesel eine neue Hausofferte auf ihre Homepage und in diverse Onlineportale stellt, füllt sich ihr E-Mail-Postfach im Minutentakt. 100 Anfragen für eine Doppelhaushälfte in Dinslaken zählte sie kürzlich innerhalb von nur einer Stunde, berichtet die Geschäftsstellenleiterin bei von Poll Immobilien in der niederrheinischen Kreisstadt. „Ich musste das Angebot kurz aus dem Netz nehmen, um die Kundenmails erst einmal abarbeiten zu können.“

So oder ähnlich geht es vielen, die im Speckgürtel von Düsseldorf aktuell Eigenheime vermitteln. Und noch immer gilt: Je geringer die Entfernung oder je besser die Verkehrsanbindung zur NRW-Landeshauptstadt ist, desto größer ist der Andrang der Kunden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×