Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

29.11.2022

15:34

Zahlungsdienstleister

Carola Wahl wird Deutschlandchefin der Nexi Group

Von: Elisabeth Atzler

Die frühere Telekom-Managerin ist auch für die deutsche Einheit Concardis zuständig, die gerade durch die Finanzaufsicht gerügt wurde.

Die frühere Telekom-Managerin wird zum Jahreswechsel Deutschlandchefin des italienischen Zahlungsdienstleisters Nexi Group. Sie ist damit auch für Concardis zuständig. Nexi Group

Carola Wahl

Die frühere Telekom-Managerin wird zum Jahreswechsel Deutschlandchefin des italienischen Zahlungsdienstleisters Nexi Group. Sie ist damit auch für Concardis zuständig.

Frankfurt Der italienische Zahlungsdienstleister Nexi Group bekommt eine neue Deutschlandchefin. Ab dem Jahresbeginn 2023 leitet Carola Wahl das Geschäft in Deutschland sowie in Österreich und der Schweiz. Wahl ist im November bei Nexi in Deutschland eingestiegen und übernimmt in Kürze den neuen Posten als Regionalchefin.

Die 53-Jährige war zuvor unter anderem beim Versicherer Axa in der Schweiz als Chief of Transformation tätig, also für Entwicklung und Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie zuständig. Zuvor arbeitete sie mehr als elf Jahre für die Deutsche Telekom und hatte verschiedene Führungspositionen inne, unter anderem als Bereichsleiterin Vertrieb- und Kundenbindung.

Wahl folgt auf Robert Hoffmann, der derzeit noch unter anderem für das Deutschlandgeschäft bei Nets zuständig ist.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×